Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#16 von Saphira , 18.01.2008 10:03

Ich fand als kleines Kind immer Hirsch Heinrich ganz toll ... das war mit Bildern und wenig Text aber niedlich gemacht. Und ich habe das Buch immernoch

Später dann bekam ich von meiner Oma einige Bücher. Eines war von Petre Ispirescu - Der Zauberkater, Das verzauberte Schwein u. a. Märchen. Gott hab ich das gerne gelesen *g*

Kennt einer noch Onkel Toms Hütte?

Gruß Saphira

Saphira  
Saphira
Neuling
Beiträge: 15
Registriert am: 18.01.2008


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#17 von Blümchen , 20.01.2008 12:24

Oh mein Thema , ich bin seit frühester Kindheit lesesüchtig .
Mein erstes Lieblingbuch : Muhme Mirl ( ...wohnt auf dem Lande , ...)
Und natürlich : So ein Struwwelpeter und
Alexander Wolkow`s , Der Zauberer der Smaragdenstadt ( hab alle 6 Bände )
Später alles von Sieglinde Dick ," Silberhuf " und "Ich setze auf Danza " . Die haben mich wohl so geprägt , das ich Pferdewirtin werden mußte ...
lg Katrin ( Blümchen )

Blümchen  
Blümchen
Beiträge: 21
Registriert am: 13.01.2008


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#18 von heike , 20.01.2008 14:26

hallo leute, mein beitrag zum lieblingsbuch aus meiner kindheit
geschichten aus der murkelei (hans fallada)
pony pedro (erwin strittmatter)
wie die vögel das zicklein retteten
ottokar domma
lg heike

heike  
heike
Beiträge: 27
Registriert am: 26.12.2007


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#19 von kevali , 22.01.2008 16:52

Ich habe die Bücher von Hildegart und Siegfried Schumacher verschlungen und die von Karl Neumann auch.Fam.Schumacher hat im Nachbarort gewohnt.Total nette Leute.

kevali  
kevali
Neuling
Beiträge: 15
Registriert am: 20.01.2008


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#20 von Buhli , 22.01.2008 22:10

Meins war Käuzchen Kuhle und Der Schakal von Frederik Forsyth. Wobei auch die Feuertaufe von Gaidar Klasse war. Struwelpeter sowieso.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#21 von Jadsy ( gelöscht ) , 26.01.2008 23:04

*Hirsch Heinrich* ... war mein absolutes Lieblingsbuch

Jadsy

RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#22 von Sweety ( Gast ) , 03.02.2008 16:29

Der Zauberer der Smaragdenstadt war mein Lieblingsbuch.
Habe leider die Bücher verschenkt. Jetzt könnte ich sie meinen Enkel
vorlesen.

Sweety

RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#23 von mutterheimat , 04.02.2008 20:13

Zitat von Sweety
Der Zauberer der Smaragdenstadt war mein Lieblingsbuch.
Habe leider die Bücher verschenkt. Jetzt könnte ich sie meinen Enkel
vorlesen.

Die Bücher (alle Teile) konnte ich fast auswendig erzählen. Die waren dann nur noch auszuwerfen, was ich auch schweren Herzens gemacht habe, so zerlesen waren sie. Aber an die Rennerei kann ich mich noch exzellent erinnern, damit man solch ein Buch bekam.

 
mutterheimat
Beiträge: 2.585
Registriert am: 03.02.2008


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#24 von Sweety ( Gast ) , 04.02.2008 20:49

Genau. Bück-Dich-Ware.

Sweety

RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#25 von queeny , 22.02.2008 17:17

Zauberer der Smaragdenstadt kenne ich gar nicht. Mein Lieblingsbuch im Erstlesealter war "Nimmerklug in Knirpsenstadt". Kennt das noch jemand? So mit zwölf/dreizehn war es dann "Wie der Stahl gehärtet wurde" und "Timur und sein Trupp"! Gruss. Rebekka

 
queeny
Beiträge: 4.383
Registriert am: 21.02.2008


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#26 von bibo , 24.03.2008 19:38

ja ich hab die bücher vom "neuen leben"verschlungen.das buch ulrike hab ich mir sogar vor kurzem bei ebay ersteigert .ja auch in meinem alter bekommt man nochmal nen rappel

bibo  
bibo
Beiträge: 59
Registriert am: 23.03.2008


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#27 von muttivonchristian , 26.03.2008 20:37

Das Buch " Ulrike " Fand ich auch gut und "Frank" und alle Bände von Alexander Wolkow und Alfons Zitterbacke natürlich !

muttivonchristian  
muttivonchristian
Neuling
Beiträge: 13
Registriert am: 26.03.2008


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#28 von muttivonchristian , 26.03.2008 20:39

Zitat von queeny
Zauberer der Smaragdenstadt kenne ich gar nicht. Mein Lieblingsbuch im Erstlesealter war "Nimmerklug in Knirpsenstadt". Kennt das noch jemand? So mit zwölf/dreizehn war es dann "Wie der Stahl gehärtet wurde" und "Timur und sein Trupp"! Gruss. Rebekka

Nimmerklug im Knirpsenland hab ich noch ! Habe ich meinem Jungen oft vorlesen müssen !
LG Carola

muttivonchristian  
muttivonchristian
Neuling
Beiträge: 13
Registriert am: 26.03.2008


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#29 von bibo , 26.03.2008 20:58

timur und sein trupp ist doch auch als film gezeig wurden oder irre ich mich da??????? ja zitterbacke war auch gut.ja du und ich und klein paris war auch ein buch was ich verschlungen habe .nachts unter der decke mit taschenlampe .meie ma hat immer gemeckert wenn ich fruh nicht aus den federn gekommen bin.die bücher waren so gut

bibo  
bibo
Beiträge: 59
Registriert am: 23.03.2008


RE: Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?

#30 von muttivonchristian , 26.03.2008 21:39

Oh mann ! Ich sag´s Euch! Ich habe neben einem Buchladen gearbeitet und die Verkäuferinen haben dann auch immer was weggelegt was man dann unter dem Ladentisch bekommen hat (ob man wollte oder nicht )Ich habe jede Menge Bücher gekauft zu DDR-Zeiten !
LG Carola


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !

muttivonchristian  
muttivonchristian
Neuling
Beiträge: 13
Registriert am: 26.03.2008


   

U-Boote
das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln