Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Ostpakete

#16 von Renate , 20.02.2008 13:11

filinchen


Filinchen gibts hier auch bei Marktkauf, Kaufland, Real..!


Renate




Renate  
Renate
Beiträge: 1.566
Registriert am: 04.03.2006


RE: Ostpakete

#17 von elena52 ( Gast ) , 20.02.2008 21:01

Habe bis jetzt nur Lebensmittel in den Paketen gefunden.

Ich denke, dass man sich auch erzgebirgische Volkskunst aller Art in solch ein Paket geben könnte. Räuchermännchen oder Nussknacker aller Art sind eigentlich in aller Welt beliebt.

elena52

RE: Ostpakete

#18 von Solizahler , 23.03.2008 18:33

Gott verschone uns vor solchen Ostpaketen - den ganzen Plunder muss man für teures Geld als Sondermüll entsorgen lassen!

Solizahler  
Solizahler
Beiträge: 34
Registriert am: 23.03.2008


RE: Ostpakete

#19 von Solizahler , 23.03.2008 18:34

In Antwort auf:
Räuchermännchen oder Nussknacker aller Art sind eigentlich in aller Welt beliebt


Nee - nur bei den einfältigen Leutchen, die Achim Menzel auf MDR gucken.....

Solizahler  
Solizahler
Beiträge: 34
Registriert am: 23.03.2008


RE: Ostpakete

#20 von Solizahler , 23.03.2008 18:40

In Antwort auf:
Filinchen gibts hier auch bei Marktkauf, Kaufland, Real..!


Der Grund, warum der aus dem mecklenburgische Stavenhagen stammende Discounter "Netto" bei lächerlichen 1,6% Marktanteil dümpelt, ist der Tatsache zu verdanken, dass dort Unmengen von Ostprodukten verscherbelt werden. Und welcher Wessi kauft schon freiwillig Bautzener Senf oder Spreewälder Gurken und diesen ganzen piefigen Kladeradatsch! http://www.focus.de/finanzen/news/rangli...44.html?slide=1

Solizahler  
Solizahler
Beiträge: 34
Registriert am: 23.03.2008


RE: Ostpakete

#21 von Nettl , 24.03.2008 17:58

ein Spruch einmal anders...

WAS DER WESSI NICHT KENNT, ISST ER NICHT!

Nettl  
Nettl
Beiträge: 88
Registriert am: 29.10.2006


RE: Ostpakete

#22 von Banaus , 24.03.2008 20:09

Zitat von Blümchen
Da läuft einem ja beim Lesen das Wasser im Mund zusammen ...
Immer , wenn ich in Richtung Heimat fahre , komme ich mit einem gutbestückten Ostpacket zurück .
Und die allerbeste echte Thüringer Rostbratwurst wird direkt vor Ort vertilgt , mmmh...
lg Katrin

Ich finde, die beste Thüringer Rostbratwurst gibt's in Weimar auf dem Markt. In der Semmel und direkt vo(r)m Holzkohlengrill zu essen.


-----------------------------------------------
Umweltskandale!
Siliziumdioxid wird in Deutschland auf offenen Lastwagen transportiert!
Der Sauerstoffgehalt der Atmosphäre liegt unter 25%!
CO2-verseuchte Getränke in deutschen Supermärkten - alle Ketten betroffen!
Salz enthält große Mengen Natriumchlorid!

Banaus  
Banaus
Beiträge: 192
Registriert am: 27.10.2006


RE: Ostpakete

#23 von BautznerSenf , 04.12.2008 13:51

Hallo!

Solizahler schrieb:
"In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Filinchen gibts hier auch bei Marktkauf, Kaufland, Real..!
--------------------------------------------------------------------------------
Der Grund, warum der aus dem mecklenburgische Stavenhagen stammende Discounter "Netto" bei lächerlichen 1,6% Marktanteil dümpelt, ist der Tatsache zu verdanken, dass dort Unmengen von Ostprodukten verscherbelt werden. Und welcher Wessi kauft schon freiwillig Bautzener Senf oder Spreewälder Gurken und diesen ganzen piefigen Kladeradatsch! http://www.focus.de/finanzen/news/rangli...44.html?slide=1"


Moooooment! Typischer Fall von "Was der Bauer nicht kennt...!"
Aber: In Westfalen lernt man als Kind auch: "Gutes Schwein frisst alles...!" ;-)

Der Bautz'ner Senf z. B. hat nicht nur Im Osten knapp 70% Marktanteil (und gehoert seit Jahren zur Muenchener Develey-Gruppe), sondern war auch im Westen stets beliebt - bleib' mir weg mit Loewensenf usw.!
Vielen WESSIS(!!!) haben wir den Senf jahrelang am Wochenende mitgebracht, bevor Marktkauf und Co. manche Ostprodukte nach und nach endlich(!) gelistet haben. Und sei gewiss: Die taeten das nicht, wenn der Umsatz und der Gewinn nicht stimmen taeten!

Und das hat nix mit Ostalgie zu tun (ich komme, wie Du, aus'm Westen...) - der Geschmack stimmt einfach. In manchen Fallen war das Ostprodukt nix, in manchen Faellen war es der Hit (gilt fuer Westprodukte ebenso) - der Markt regelt das.

Ich jedenfalls mag mein
- Goerlitzer Landskron
- Radeberger (Dr. Oetker-Gruppe)
- Wernesgruener
- Rotkaeppchen Sekt
- Wilthener Weinbrand (Hardenberg-Gruppe; Achtung: verschiedene Qualitaeten! Vom Schaedelspalter bis zum Super-Produkt ist da fuer jeden Geschmack etwas dabei!)
- Halloren Kugeln
- Filinchen Schnitten
- Schlagersuess-Tafel (okay, das ist Ostalgie...)
- Spreewaldgurken
- Komet Eis (Grosspostwitz)
- Backmischungen von der GeHa-Muehle (Weissenberg)

Ich mag z. B. Vita-Cola nicht oder Sternquell-Pils - nu, die Geschmaecker sind eben verschieden.
Du musst es nicht moegen - aber mach's uns nicht madig!


Besten Gruss
BautznerSenf

BautznerSenf  
BautznerSenf
Beiträge: 334
Registriert am: 02.12.2008

zuletzt bearbeitet 04.12.2008 | Top

RE: Ostpakete

#24 von mutterheimat , 04.12.2008 21:37

Etwas zu den Ostprodukten aus dem tiefsten Wandzeiten fällt mir da ein, sächsische und thüringische Fleisch und Wurstwaren fallen mir da ein, bei denen der Wessi zum Gewaltschlagseinkauf GRUNDSÄTZLICH ausholte. So ist das heute noch.


Wer sind die besten Fälscher der Welt? Die Medien!!!!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.474
Registriert am: 03.02.2008


   

Definition: "gelernter DDR Bürger"
Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln