Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


jugendweihe

#1 von heike , 16.01.2008 16:43

hallo leute,
bei mir ist es jetzt 20 jahre her das ich jugendweihe gefeiert habe.
mittlerweile ist meine tochter fast so weit. sie wird dieses jahr 13.
hat schon mal jemand von euch in nrw jugendweihe mitgemacht. gibt es das hier überhaupt? also gelesen hab ich davon im internet schon. hab aber noch keinen kennengelernt der mitgemacht hat.
lg heike

heike  
heike
Beiträge: 27
Registriert am: 26.12.2007


RE: jugendweihe

#2 von Karli ( Gast ) , 17.01.2008 18:23

Da könntest Du Dich höchstens an das nächstgelegene
SPD-Büro wenden , ich hab mal gehört , daß die sowas manchmal ausrichten.

Karli

Karli

RE: jugendweihe

#3 von bittersweet , 27.01.2008 03:28

hallo heike!

die frage stand bei mir auch vor einigen jahren.die freidenker-z.b.in hamburg-bieten jugendweihe an.weiß nicht,ob es in deiner näheren umgebung welche gibt.
ich hab damals das "problem" gelöst,indem ich meine tochter mit meiner gleichaltrigen nichte bei deren jugendweihe in sachsen angemeldet habe(geht sicher aber auch ohne direkte verwandschaft,die gerade jugendweihe-alter hat).falls du also noch familie in ossi-land hast u.dort auch gerne feiern möchtest,schreib doch mal den jugendweihe-verein dort an.wir haben damals jedenfalls eine wunderschöne feier in sachsen gehabt.

lg bittersweet

bittersweet  
bittersweet
Neuling
Beiträge: 15
Registriert am: 27.01.2008


RE: jugendweihe

#4 von Ossilinchen , 27.01.2008 12:02

Hallo Heike,
ich habe meinen Sohn damals einfach in seiner letzten Schule mit angemeldet.
Er konnte zwar auf Grund der vielen km nicht an den Jugendweihestunden teilnehmen,
aber das Hallo bei der Jugendweihe selbst war dafür umso größer.
So konnte er mal wieder mit seinen früheren Kumpels kontakten.
L.G.
Katrin


--------------------------------------------------

Es ist nicht leicht auf sein Herz zu hören, wenn Kopf und Bauch was anderes sagen!

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


RE: jugendweihe

#5 von heike , 27.01.2008 13:26

danke für die tipps!!!
also in meiner nähe hab ich noch nichts gehört das jemand jugendweihe gefeiert hat. hätte vielleicht die möglichkeit meine tochter in meiner alten heimat nordhausen anzumelden. meine schwester wohnt noch dort. allerdings ist sie dort nie zur schule gegangen und kennt somit auch niemanden. ist ja auch nicht so schön dann.
lg heike

heike  
heike
Beiträge: 27
Registriert am: 26.12.2007


RE: jugendweihe

#6 von joesachse , 27.01.2008 16:57

Auch im Westen gibt es eine Reihe von Orten und Vereinen, die Jugendweihe organisieren und durchführen. Mein Jüngster hat 2004 seine Jugendweihe in Stuttgart gefeiert. War eine gute Veranstaltung, auch die diversen Treffen vorher waren ganz interessant. War inhaltlich und vom Rahmen her kein großer Unterschied zu den Jugendweihen meiner älteren Kinder, die wir im Osten gefeiert haben. Selbst Veranstaltungen im Vorfeld (wie die Jugendweihestunden im Osten) gab und gibt es.
Der Höhepunkt war dann natürlich die anschließende Familienfeier...
Hier für alle der Link: http://www.jugendweihe-badenwuerttemberg.de
Vielleicht mal Google bemühen, ob es in Eurer Ecke auch so was gibt. Oder über den Dachverband für Jugendweihe nachfragen: http://www.jugendweihe.de

Gruß
JoeSachse

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.246
Registriert am: 16.07.2006


RE: jugendweihe

#7 von frankenbergerin , 28.01.2008 23:42

halloe,

ich bin ja fasziniert, das man hier in bw auch jugendweihe halten kann. man kann steinalt werden, lernt aber nie aus.

liebe grüße
marion

frankenbergerin  
frankenbergerin
Beiträge: 36
Registriert am: 22.09.2006


RE: jugendweihe

#8 von Jacqui , 08.02.2008 15:23

Hallo Heike,
ich bin gerade eben über google auf das Forum hier gestoßen und wollte Dir auf Deine Frage antworten. Musste mich nun anmelden, was aber schön ist. Freu mich richtig hier gelandet zu sein. VORSTELLEN WERDE ICH MICH SPÄTER...bin gerade etwas im Stress (kochen).
Also zu Deiner Frage. Ja, ich habe hier in NRW schon eine Jugendweihe "hinter mich gebracht"...vor ca 4-5 Jahren. Da hatte mein grosser Sohn Jugendweihe. Näheres aber später ;-)


Bis dann und Grüsse von einer "Neuen" an alle hier.
Jacqui

Schnell noch. Wir "leben" in Duisburg und die Jugendweihe hatte er in Mühlheim. Es gibt aber verschiedene Termine in Dortmund, Mühlheim, Duisburg..
Das ganze geht über die "Falken". Ich kram nachher mal die Adresse raus.

Jacqui  
Jacqui
Beiträge: 21
Registriert am: 08.02.2008

zuletzt bearbeitet 08.02.2008 | Top

RE: jugendweihe

#9 von schneudi , 14.02.2008 19:55

Ja liebe Heike ich habe auch mein Sohn in unserer Heimat also in Thüringen zur Jugendweihe angemeldet das war vor drei Jahren.Die Feier selbs wurde sehr schön gemacht ich habe es auch nicht bereut das ich mein Sohn angemeldet habe...mal schauen wie es dann in sieben Jahren aussieht dann kommt mein kleiner dran aber da habe ich ja noch viel zeit... Gruß Kathrin

schneudi  
schneudi
Neuling
Beiträge: 6
Registriert am: 26.01.2008


RE: jugendweihe

#10 von Beni93 , 01.06.2008 16:00

Also der Begriff Jugendweihe sagt mir was und ich weiß auch was des ist aber hier in Stuttgart wo ich wohne gibts sowas nicht...
weiß nicht warum aber es ist halt so.

Beni93  
Beni93
Beiträge: 30
Registriert am: 31.05.2008


RE: jugendweihe

#11 von joesachse , 01.06.2008 17:46

Hey Ben, kleiner Tipp: Bevor Du postest, erst mal lesen. Und dann Denken. Und dann Schreiben.
Dein Satz hätte korrekt lauten müssen: "Ich weiss nicht, dass es in Stuttgart so was auch gibt."


Nix für ungut und viel Spaß im Forum

JoeSachse

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.246
Registriert am: 16.07.2006


RE: jugendweihe

#12 von Baumbluete , 02.06.2008 11:56

Also ich weiss,was Beni meinte und finde es total Klasse,dass sich auch die Jugend am Forum interessiertund beteiligt

Baumbluete  
Baumbluete
Beiträge: 80
Registriert am: 23.02.2008


RE: jugendweihe

#13 von kirschli ( gelöscht ) , 02.06.2008 15:14

Zitat von Beni93
Also der Begriff Jugendweihe sagt mir was und ich weiß auch was des ist aber hier in Stuttgart wo ich wohne gibts sowas nicht...
weiß nicht warum aber es ist halt so.


die jugendweihe war bei uns ein ersatz für die konfirmation da wir fast alle atheisten sind(nicht christl. geb.)es sollte eine feierliche aufnahme in den kreis der erwachsenen sein, wurde aber auch vom staat politisch mißbraucht wir legten dort ein gelöbniß ab "dem vaterland immer treu zu dienen") wir waren da 14 jahre alt, für uns waren meist die fetten geschenke wichtiger, die jugendweihe gibt es noch aber in abgeänderter form hauptsächlich in den neuen bundesländern, sie wird von einem verein ausgerichtet und ist eine sehr ansprechende feier gewordensie wird es hier wohl kaum geben da hier die konfirmation hofiert wird

kirschli

RE: jugendweihe

#14 von joesachse , 02.06.2008 20:50

Mein Sohn hat hier in Stuttgart Jugendweihe gemacht. War genau so gut wie bei meinen Älteren, die dafür noch in de Osten fahren mussten...
http://www.jugendweihe-badenwuerttemberg.de/Untitled-3.html
Damit alle sehen, was es dieses Jahr in BW für "Jugendstunden" gab und wann der Jugendweihetermin ist.

Gruß
JoeSachse

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.246
Registriert am: 16.07.2006


RE: jugendweihe

#15 von kirschli ( gelöscht ) , 02.06.2008 22:49

Zitat von joesachse
Mein Sohn hat hier in Stuttgart Jugendweihe gemacht. War genau so gut wie bei meinen Älteren, die dafür noch in de Osten fahren mussten...
http://www.jugendweihe-badenwuerttemberg.de/Untitled-3.html
Damit alle sehen, was es dieses Jahr in BW für "Jugendstunden" gab und wann der Jugendweihetermin ist.
Gruß
JoeSachse


Ich bin gerade wieder ein bißchen gebildeter geworden, wußte ich noch nicht, danke

kirschli

   

Wegzug aus dem Osten immer noch empfehlenswert


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln