Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Fotografieren

#1 von Karuscha , 04.03.2008 21:37

Hat jemand von euch Fotografieren als Hobby? Interessiert sich jemand für Ausstellungen?

LG Katrin


---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !

Karuscha  
Karuscha
Beiträge: 1.272
Registriert am: 26.04.2006


RE: Fotografieren

#2 von Melly , 06.03.2008 13:52

Bei mir bist du richtig! :o) Also mehr das Fotografieren, gegen Ausstellungen hab ich aber auch nix.

LG
Melly

Melly  
Melly
Neuling
Beiträge: 14
Registriert am: 08.10.2007


RE: Fotografieren

#3 von Karuscha , 06.03.2008 14:08

Ich fotografiere sehr gerne - aber leider hab ich davon keine Ahnung - also von der Technik her und so. Auch bei der Motivauswahl ist ja einiges zu beachten - hast du da irgendwelche Kenntnisse? Was fotografierst du denn am liebsten?

LG Katrin


---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !

Karuscha  
Karuscha
Beiträge: 1.272
Registriert am: 26.04.2006


RE: Fotografieren

#4 von Sunny82 , 07.03.2008 13:46

Hallo Katrin,

ich bin auch so eine Vielfotografiererin
Am liebsten natürlich meine Family aber auch Naturmotive wie blühende Blüten an Pflanzen oder Landschaften.

Im Urlaub bringe ich regelmäßgi meinen Freund zur Verzweiflung, weil ich alles auf Digi-Camera festhalten will, damit jaaaaaaaa alles
in Erinnerung bleibt.

Zuhause hab ich oft unsere Katze vor der Linse, die macht Posen, dass is wirklich witzig ...

Ahnung von Technik oder Lichtverhältnissen hab ich nicht, ich knipse einfach drauf los, wenns nichts geworden ist kann mans ja löschen, bei Digi-Cameras ist das ja alles möglich.

Übrigens, ich war heute auf deiner Homepage, sie ist richtig schön, besonderns deine kleine Nichte ist ja echt witzig.

Die Nichten meines Freundes sind im gleichen Alter, wie deine kleine.
Leider können wir sie nicht so oft sehen, da unsere beiden Famlien in Sachsen sind
Wo wir wieder beim Thema Heinweh wären ... puhh

So ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

Viele Grüße

Jenny

Sunny82  
Sunny82
Beiträge: 44
Registriert am: 17.01.2008


RE: Fotografieren

#5 von Karuscha , 07.03.2008 13:51

Hallo Jenny,

mein Freund kriegt da manchmal auch die Krise - wenn ich dann z.B. so einzelne Blüten fotografiere oder versuche einen Schmetterling auf der BLüte zu erwischen

Ich könnt mich auch immer aufregen - bei anderen seh ich so tolle Fotos - aber glaubste ich komm dann mal auf die Idee, wenn es grad soweit ist ... Nee, da mach ich dann wie immer das Standardfoto. Na vielleicht wird´s ja was zu Ostern - wenn das Wetter mitmacht wollen wir auf die Insel Mainau - da gibts ja genug Motive

Meine Nichte - das is meine kleine Prinzessin. Bis vor kurzem haben wir uns eigentlich mindestens einmal die Woche gesehen - aber sie sind im Oktober wieder nach Sachsen gezogen (mein Schwager hat da eine super Stelle bekommen - hat sich versetzen lassen). Naja, und jetzt vermiss ich sie natürlich tierisch *schnief* Aber da müssen wir wohl durch *g*

LG Katrin


---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !

Karuscha  
Karuscha
Beiträge: 1.272
Registriert am: 26.04.2006


RE: Fotografieren

#6 von Sunny82 , 07.03.2008 14:06

Hallo Katrin,

na da bin ich ja froh, dass es noch anderen so geht.

Tolle Fotos kommen eigentlich auch immer nur in ganz spontanen Situatione zustande, die nicht so gestellt wirken. Wo einem das Lachen im Gesicht bald einfriert, weils so lange dauert, bis der andere abdrückt ...

Aber das mit dem Schmetterling auf der Blüte, könnt ich auch sein , ha ha

Habe gelesen, dass deine Schwiegereltern zu Ostern kommen, die Insel Mainau ist da genau das richtige Ausflugsziel, und es gibt viele schöne Motive zum knipsen

Wir werden vielleicht zu Ostern nach heeeme fahren, war zwar im Februar schon eine Woche bei meinen Großeltern in chemnitz, aber wenns nach mir gehen würde, tät ich jeden Monat nach Hause fahren.

Bin zwar schon seit knapp 7 Jahren im Allgäu, und fühl mich auch wohl,(wir haben auch Freunde hier gefunden) aaaaaaaaaber wenn die Familie
nich hier ist, ist es auch nur halb so schön.

Und die Heimwehphasen werden doch von mal zu mal größer

Wie ist eigentlich die Gegend um Stuttgard? Wenn meine Großeltern im April zu uns kommen, wollen wir mal in den Tierpark (Wilhelma) fahren.

Viele Grüße

Jenny

Sunny82  
Sunny82
Beiträge: 44
Registriert am: 17.01.2008


RE: Fotografieren

#7 von Sunny82 , 07.03.2008 14:07

oh, wollte Stuttgart schreiben

Sunny82  
Sunny82
Beiträge: 44
Registriert am: 17.01.2008


RE: Fotografieren

#8 von Karuscha , 07.03.2008 14:28

Also Stuttgart und Umgebung ist sehr schön - und die Wilhelma ist einfach super. Da kannst du wirklich den ganzen Tag verbringen Für Details guck einfach mal unter http://www.wilhelma.de

Sie haben da seit neuestem auch ein Eisbärbaby - soweit ich weiß, wird das ab April auch der Öffentlichkeit gezeigt. Sofern ihr euch nicht dem Gedrängel anschließen möchtet empfehle ich euch dann lieber unter der Woche hinzugehen - aber ich weiß nicht, wann genau der kleine dann mit ins Außengehege darf.

Außerdem hatten sie als einzige in Europa auch Nachwuchs bei den Waldhunden - ist sicherlich auch sehr interessant und suuuuuuuuper niedlich

Wenn es das Wetter zulässt - nehmt ruhig einen Picknickkorb mit und macht es euch auf einer der Liegewiesen (nur da ist es erlaubt) bequem. Wünsch euch auf jeden Fall ganz viel Spaß!

LG Katrin

P.S. Das mit dem Heimweh ist so eine Sache für sich - wird bei mir mit jedem Besuch schlimmer - obwohl ich nun auch schon knapp 5 Jahre hier bin



---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !

Karuscha  
Karuscha
Beiträge: 1.272
Registriert am: 26.04.2006


RE: Fotografieren

#9 von Sunny82 , 07.03.2008 20:38

Hallo Katrin,

vielen Dank für die tollen Tipps bezüglich der Wilhelma in Stuttart, freu mich schon auf den Besuch und vielleicht haben
wir ja Glück und sehen den kleinen Eisbär.

Man sollte sich schon immer was vornehmen wenn Besuch da ist, damit unsere Family auch sieht dass man in schöner Umgebung wohnt ..

Obwohl wir oben in Sachsen ja auch tolle Landschaften haben, viele Schlösser und tolle Städte, wie Dresden.

Ich z. B. war eben schon ewig nich mehr in Dresden, da ich nur bis Chemnitz oder Freiberg komme wenn ich nach Hause fahre.

Aber das wollen wir uns dieses Jahr auf alle Fälle anschauen, besonders da ja die Frauenkirche wieder neu restauriert und aufgebaut wurde.
Auch die Altstadt ist supertoll.

Hmm, ja um nochmal das Thema Heimweh anzusprechen, da bist du wirklich nicht allein - mir gehts auch so.

Man wohnt zwar woanders, und der Alltag lenkt einen auch ab, aber das Herz hängt schon irgendwie immer an der Familie, die man gern um sich haben möchte.

Ich träum immer von so einer Villa Kunterbunt, wo alle Geschwister und die kleinen Nichten meines Freundes und meine komplette Familie (Großeltern + meine Mamma) drin wohnen und alles ist tooooolllll ... Man kann zusammen Ausflüge machen, im Garten rumsitzen und abends toll Karten spielen, juhuuuu das wäre echt super.

Vielleicht ergibt sich ja mal was, man weiß ja nie.

Ich glaub in einem Forumbeitrag gelesen zu haben, dass du dich schonmal in Dresden beworben hast und auch dort hättest Probe arbeiten können.
Hast du das gemacht?

Ich glaub meine Zeilen haben schon nichts mehr mit dem Thema "Fotografieren" zu tun, und hoffe das passt noch irgendwie hierher.

Also viele Grüße

Jenny



Sunny82  
Sunny82
Beiträge: 44
Registriert am: 17.01.2008


RE: Fotografieren

#10 von 10/13 Enterprise ( Gast ) , 07.03.2008 22:17

Hallo ich fotografiere auch sehr gern und wie meinst Du das mit den Austellungen?
Gruß
Robert

10/13 Enterprise

RE: Fotografieren

#11 von Hartmut , 07.03.2008 23:13

Hallo .
Mit dem Knipsen und Filmen das ist so ,naja macht eben Spass.
Ich für mein Teil Filme wie ein wilder so ziemlich alles mache auch schon mal DVD für einen Karnevalverein oder sone Hochzeit das macht mir immens Spass.
Natürlich auch das knipsen, ich knipse mit meiner Canon ixus 60 alles was die linse so einfängt und heb mir das auf .
Bisher hab ich selten Bilder gelöscht den man findet immer einen Einsatz dafür.
Ob es Blüten sind ,oder Tiere ,oder Autos in anderen Ländern erstmal alles aufheben.
Die Digitaltechnick ist beim Aufheben super!!!!
Als Videocam nutze ich eine JVC GR-DX95e mit Ihr kann man auch Fotos machen die sind aber in der Qwalität schlecht ,aber Videos am Tage oder bei guter Beleuchtung Top,Nachts nicht so gut.
Die JVC hatt aber einen vorteil wer keinen Com mit Digitalem Eingang hatt das wandelt sie um (analog-digital).
Ich würde Euch vorschlagen keine Fotos zu löschen es gibt zig Programme wo man unter oder überbelichtetten Fotos bearbeiten kann ,sogar schlechte Handy Bilder kann man so aufpeppen .
Und alles für null tarif schaut im Internet.
http://fotocenter.aol.de/galleries/becker201156 viel Spass
Hartmut


Es gibt soviel schlechtes auf der Welt.
Versuchen wir gutes daraus zu machen.

 
Hartmut
Beiträge: 245
Registriert am: 09.11.2007


RE: Fotografieren

#12 von caramba ( Gast ) , 08.03.2008 10:17

-
Ich habe schon ne Weile meine Digi...ist von Pentax (ehemals DDR, oder)

Ich komme leider nicht dazu mich intensiv damit zu beschäftigen.


Caramba

caramba
zuletzt bearbeitet 08.03.2008 10:17 | Top

RE: Fotografieren

#13 von Karuscha , 08.03.2008 16:00

Hallo Robert,

ich finde auch Fotoausstellungen super interessant - meine zweite Hälfte nur leider nicht so besonders *g* Weiß jemand, ob in Stuggi und Umgebung irgendwelche Ausstellungen sind?

Hallo Hartmut,

danke für den Tipp mit dem Bildbearbeitungsprogramm - wir haben zwar auch eins - aber das ist doch eher allgemein gehalten. Eine richtige Kamera will ich mir auch irgendwann mal anschaffen - aber jetzt muss es erst mal unsere kleine "Anfänger-Kodak-Digicam" machen

LG Katrin


---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !

Karuscha  
Karuscha
Beiträge: 1.272
Registriert am: 26.04.2006


RE: Fotografieren

#14 von 10/13 Enterprise ( Gast ) , 09.03.2008 11:39

Stuttgart

Fotowerkstatt und Galerie Norbert Nieser
Angelika und Ulrich Hohloch - "Schweinwelten"
19. Januar - 8. März 2008

anschliessend

Leo Kim - "North Dakota"
15. März - 10. Mai 2008


Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28
Jürgen Pollack - "Stuttgart - Lichter einer Grossstadt"
bis zum 6. April 2008


Grosse Ausstellungs-Übersicht weltweit
bei Photography Now


Bis später Robert

10/13 Enterprise

RE: Fotografieren

#15 von Melly , 12.03.2008 17:55

So, jetzt komm ich auch endlich mal dazu, zu antworten.

Also soooo viel Ahnung hab ich von der ganzen Sache jetzt auch nicht. Bin noch am fleißig am lernen und ausprobieren. Was mir aber sehr geholfen, hat war ein Wochenendkurs an der VHS. Der ging 2 Tage und es wurden einem wirklich die allereinfachsten Sachen beigebracht wie Belichtung, Gestaltung, Farben etc. Das hat mir sehr geholfen. Und dann hilft nur noch ausprobieren. Ich fotografier mit einer Nikon D40, eigentlich alles, was mir so vor die Linse kommt. Hab mich da noch nicht so festgelegt. Naturaufnahmen interessieren mich aber auch Architektur.

LG
Melanie

Melly  
Melly
Neuling
Beiträge: 14
Registriert am: 08.10.2007


   

B.U. - Versand Flensburg
Für Leseratten


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln