Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


leckereien damals von rostock bis dresden..

#1 von magdeburger , 10.03.2008 01:15

wer kennt noch:

kerzeneis

gezuckerte kondensmilch ("musemilch" mit den kühen drauf)

die gefüllten weihnachtsmänner und osterhasen aus weißer schokolade

die guten sachen aus wurzen, corn flakes und erdnussflips

halloren kugeln

die assietten kuchen aus neubrandenburg in der aluschale (man der quarkkuchen und der apfelkuchen hammer!!)

leckermäulchen

nudossi

usw usw??????



das wäre so geil, wenn die rezepte dafür noch irgendwo existieren würden und heutige firmen sich entschließen würden, die sachen wieder zu produzieren..!!! dafür würde ich sogar was spenden!!!!

magdeburger  
magdeburger
Neuling
Beiträge: 11
Registriert am: 10.03.2008


RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#2 von Buhli , 10.03.2008 17:08

Schau mal bei "Was ißt der Ossi heute gerne" oder Ostprodukte. Nudossi und die Wurzener Sachen gibt es heute noch. Mit den anderen genannten Sachen ich nichts anfangen.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#3 von caramba ( Gast ) , 10.03.2008 17:38

-
bei mir die Geleebananen von der Firma BERGGOLD.Es gibt wenig Sorten von anderen Firmen, die genauso gut im Geschmack sind.

caramba


Klick Hier

caramba
zuletzt bearbeitet 10.03.2008 17:39 | Top

RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#4 von bibo , 23.03.2008 22:47

kann sich noch jemand an die salmiak´s erinnern?es giebt ja jezt so einige firmen die sie herstelln ,aber keine schmecken sooooo lecker wie die aus der ddr

bibo  
bibo
Beiträge: 59
Registriert am: 23.03.2008


RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#5 von Schlawine , 31.03.2008 21:27

Oh ja, haben wir damals mengenweise nach Hannover exportiert. Lecker !!!!


Schlawine

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#6 von Sweety ( Gast ) , 31.03.2008 21:32

Die waren gut, konnte man gut im Unterricht essen.
Die kleinen günen Hütchen mit Zucker gab es auch immer. Wie hießen die ?


Sweety

RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#7 von Der ABV , 03.04.2008 23:18

hey magdeurger! hab ne gute nachricht für dich.
nudossi: - kauflad
halloren: - toom, kaufland, hab sie aber auch schon in etlichen restpostenmärkten gekauft.
gezuckerte kondensmilch: - wird auch wieder produziert, meine mum hat mal was gehabt. (ich glaub daß es aus dem toom kommt)
leckermäulchen: - kommt wieder in der werbung
cornflakes aus wurzen: - hab ich grad im ossiladen.de gefunden.
die gefüllten weihnachtsmänner und asietten hab ich jetz nicht gefunden, aber ich werd die augen offenhalten.
kerzeneis: gucke mal auf ablig.de

es is alles da!

Der ABV  
Der ABV
Neuling
Beiträge: 17
Registriert am: 02.04.2008


RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#8 von kevali , 04.04.2008 16:11

Habe letztes Jahr im Sommerurlaub in Königstein die leckeren Edelmürbchen wieder gefunden,aber seit dem nicht mehr.Finde keinen Laden wo es die gibt.Habe im sommer im Kaufland im Osten geschaut,aber auch nicht.Kann mir jemand weiter helfen?????

kevali  
kevali
Neuling
Beiträge: 15
Registriert am: 20.01.2008


RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#9 von Buhli , 04.04.2008 21:27

Caramba, in "Unter uns" war mal so eine Dame von Berggold. Die hat sich geoutet. Es werden zwei verschiedene Geleebananen hergestellt. Eine Linie für den Westmarkt und eine für den Ostmarkt. Man hat da die Rezepturen für Ost und West bebehalten. Die für den Westen sind etwas süßer und glatter. Da haben sich die Kunden sogar beschwert, weil mal eine Ostlieferung in den Westen gehen mußte. Das war denen zu fad. Die brauchen eben ihren Zucker in den A.....
Im Raum Tübingen Metzingen gibt es die Mürbchen von Dr.Quendt. Ist ja nicht weit bis NRW.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#10 von baghira , 27.04.2008 08:23

gott sei dank gibt es die hallorenkugeln wieder...
aber ich mag nach wie vor...nur die schoko-sahne kugeln..
die anderen schmecken mir nicht.

erdnussflips undcorn flakes aus wurzen gibt es ja auch wieder fast überall zu kaufen...
nur...die cornflakes schmecken nicht mehr so schön wie früher..

was jetzt noch fehlt....sind die *knickebein* bonbon´s....mit honigfüllung....und fetzer...die hab ich zwar schon gesehen....aber noch nicht GESCHMECKT.


Lebe Deinen Traum und träume nicht Dein Leben...

 
baghira
Beiträge: 70
Registriert am: 15.04.2008


RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#11 von magdeburger , 06.05.2008 11:31


ich habe etwas gefunden, was für mich neben den ferienlagern das beste der ddr war!!!





wie ich erfahren habe, gibt es dieses werk in wittenburg leider nicht mehr, mist!

magdeburger  
magdeburger
Neuling
Beiträge: 11
Registriert am: 10.03.2008


RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#12 von baghira , 17.05.2008 23:50

aber diese gezuckerte kondensmilch gibt es doch wieder zu kaufen....hab ich gehört....
das gezept werd ich mir mal abschreiben.....
den eierlikör den mein alter früher immer machte.....der war lecker....auch so...glaube ich


Lebe Deinen Traum und träume nicht Dein Leben...

 
baghira
Beiträge: 70
Registriert am: 15.04.2008


RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#13 von kirschli ( gelöscht ) , 22.05.2008 23:22

Habe bei meinem letzten Heimataufenthalt etwas neues entdeckt, es gibt jetzt Halloren-Kugeln mit Eierlikör habe sie bei Netto entdeckt, lecker!

kirschli
zuletzt bearbeitet 22.05.2008 23:25 | Top

RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#14 von Geißlein , 26.05.2008 20:52

Die Halloren-Kugeln gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Sorten.

Geißlein  
Geißlein
Neuling
Beiträge: 17
Registriert am: 09.05.2008


RE: leckereien damals von rostock bis dresden..

#15 von magdeburger , 24.06.2008 15:24




da war der name im wahrsten sinne des wortes programm! einfach lecker das zeug! hat 1,- mark gekostet ;-)

magdeburger  
magdeburger
Neuling
Beiträge: 11
Registriert am: 10.03.2008

zuletzt bearbeitet 24.06.2008 | Top

   

Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade
Was habt ihr mit euren Sparkonto/DDR-Mark gemacht als die D-Mark kam?!


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln