Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#1 von lion3870 , 13.03.2008 09:22

Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

Eine Frage, die mich schon immer interessiert hat! Woher kommt eigentlich dieser Name?

Ich jedenfalls habe mich noch nie als Ossi gesehen o. bezeichnet. Da würden mir ja Minderwertigkeitskomplexe hochkommen.

Hier im Westen wird auch nur mit "Wasser gekocht". Nein. wir haben uns nicht zu verstecken, den Kopf hängen zu lasssen, nur weil unsere Eltern in der DDR gewohnt und nach dem Krieg einen neuen Staat auf deutschen Boden mit aufgebaut und dafür hart gearbeitet haben, wir in der DDR geboren, aufgewachsen und zt. zur Schule gegangen sind, etc. und letzendlich eine alternative Gesellschaftsordnung zum Kapitalismus kennengelernt haben.

Wir alle tragen die DDR in unseren Herzen und darauf können wir stolz sein und erhobenen Hauptes mit Selbstwertgefühl den so vielen Anfeindungen entgegen treten.


Seit stolz auf das, was uns alle verbindet!

lion3870  
lion3870
Beiträge: 72
Registriert am: 03.03.2008


RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#2 von Karli ( Gast ) , 13.03.2008 09:34

Naja , richtiger wäre vielleicht Mittis ,
weil Sachsen ,Sachsen-Anhalt( erkläre da mal einem Wessi den Unterschied!)
und Thüringen ja Mitteldeutschland sind .
Mit der Bemerkung , ich komme nicht aus dem Osten , ich komme aus Mitteldeutschland,
habe ich mir schon schwere Revanchismus-Vorwürfe eingehandelt .
Aber warum , zum Teufel , heißt das " Mitteldeutscher Rundfunk " ?
Die Bezeichnung Ossi ist sicherlich eine Nachwende-Presseerfindung .
Vorher waren wir ja Zonis .

Karli

Karli

RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#3 von Jörg , 13.03.2008 11:01

@lion3870: Ich seh das komplett anders. Wir nennen uns Ossis, weil wir aus dem Osten des Landes kommen. Könnten uns auch Südis, Nordis und Mittis nennen. Für mich hat das Wort Ossi keinen negativen Beigeschmack, es ist für mich eine geographische Sache. In mir kommen auch keine Minderwertigkeitskomplexe hoch, weil ich keine habe.

Für mich ist die DDR genau so Vergangenheit wie das Mittelalter. Eine Epoche im Zeitstrahl der Geschichte. Genau wie die alternative Gesellschaftsordnung (Diktatur), die ich kennengelernt, mit der ich heute aber ausschließlich private Erinnerungen verbinde, nix ideologisches.

Zitat von lion3870


Seit stolz auf das, was uns alle verbindet!



Bin ich, sonst würde ich nicht ein OssiForum betreiben. Was im übrigen nichts mit Ostalgie oder DDR Schönredung zu tun hat.


Jörg

Jörg  
Jörg
Beiträge: 798
Registriert am: 01.03.2006


RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#4 von caramba ( Gast ) , 13.03.2008 16:35

Naja...das hat nur in einer gewissen Weise etwas mit der regionalen Herkunft zu tun.
Es gibt nur Ossis und Wessis--politisch-regional gesehen......also Bürger aus der Ex-DDR und Alt-BRD

Es gibt aber keine Südis und Nordis.


caramba

caramba
zuletzt bearbeitet 13.03.2008 16:35 | Top

RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#5 von lion3870 , 13.03.2008 16:44

Lieber Jörg,

mit dem Betreiben dieses Forums verfolgst du doch einen Zweck.Du gehörst dem Deutschen Presseverband e.V. an.

Bitte beantworte mir folgende Fragen!


Kann ich dann davon ausgehen, dass du einer journalistischen Tätigkeit nachgehst?

Kann ich weiter davon ausgehen, dass du, wie der Herr Robert Ide, auch Verwertungen vornehmen wirst?

lion3870  
lion3870
Beiträge: 72
Registriert am: 03.03.2008

zuletzt bearbeitet 21.03.2008 | Top

RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#6 von mathias , 16.03.2008 21:06

Also für mich hat das eigentlich keine Negatvie besetzung!
Das ich zwar in erste linie Brandenburger bin, und das noch ehr benutze als Ossi, ist meine Prägung.
Bin halt ein Märker...nicht mehr, aber auch nicht weniger
Sind halt meine Wurzeln, und warum sollte ich die verheimlichen ;)


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007


RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#7 von Solizahler , 23.03.2008 18:28

In Antwort auf:
Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?



Irrtum! Ihr nennt euch nicht Ossis, sondern nur die echten Deutschen im Westen sprechen von Ossis. Ihr selbst nennt euch allenfalls "Ostler". Das ist die Jammervariante von "Ossi"

Solizahler  
Solizahler
Beiträge: 34
Registriert am: 23.03.2008


RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#8 von Chef de Loup ( Gast ) , 24.03.2008 09:28

Zitat von Solizahler
In Antwort auf:
Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?



Irrtum! Ihr nennt euch nicht Ossis, sondern nur die echten Deutschen im Westen sprechen von Ossis. Ihr selbst nennt euch allenfalls "Ostler". Das ist die Jammervariante von "Ossi"


Hallo "Echter Deutscher", du bist im falschen Forum.
Selten solchen Schwachsinn gelesen!
Du solltest vor Inbetriebnahme der Tastatur das Gehirn einschalten!


____________________________________________________
Wer nichts weiß muss alles glauben!

Chef de Loup

RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#9 von elena52 ( Gast ) , 24.03.2008 10:00

Irrtum! Ihr nennt euch nicht Ossis, sondern nur die echten Deutschen im Westen sprechen von Ossis. Ihr selbst nennt euch allenfalls "Ostler". Das ist die Jammervariante von "Ossi"

Hallo, Solizahler, du erinnerst mich sehr an einen Schreiber namens „H.“ in meinem ehemaligen Forum, das Ende vergangenen Jahres aus objektiven Gründen für eine Weile geschlossen werden musste. So ernst dein Text auch für dich sein mag, ich fand ihn einfach nur lächerlich und es zeigt, wes Geistes Kind du bist oder auch, wie wenig du dich in unserem Land auskennst…... oder dass du vielleicht einfach nur provozieren möchtest.
Sicher wurde es dir schon tausend Mal gesagt, dass auch im Osten Solidaritätszuschlag gezahlt wird, aber scheinbar hast du ein ausgesprochen schlechtes Gedächtnis! Also, du solltest an dir arbeiten, Nachhilfe nehmen etc. oder, wenn es denn so sein sollte, einfach nicht provozieren. Das nervt allmählich.


MfG
elena

elena52

RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#10 von Solizahler , 24.03.2008 11:50

In Antwort auf:
Sicher wurde es dir schon tausend Mal gesagt, dass auch im Osten Solidaritätszuschlag gezahlt wird

Sicherlich hast Du auch schon tausend Mal gehört, dass natürlich auch von den Ossis Soli gezahlt wird - wäre ja noch schöner, wenn nicht! Aber in der osttypischen Arroganz wird mal wieder total vergessen, dass nur 4% der jährlich ca. 12 Milliarden Euro Solidarzuschlag im Osten erbracht werden. 96% des Solis werden im Westen erbracht.

Verbraten, verjubelt, verplempert und verfrühstückt werden diese 12 Milliarden aber komplett - zu 100% - im Osten! DAS ist die Diskrepanz, die stört und nach wie vor einen Keil zwischen Deutsche und Ossis treibt!

Solizahler  
Solizahler
Beiträge: 34
Registriert am: 23.03.2008


RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#11 von Chef de Loup ( Gast ) , 24.03.2008 11:55

Zitat von Solizahler
In Antwort auf:
Sicher wurde es dir schon tausend Mal gesagt, dass auch im Osten Solidaritätszuschlag gezahlt wird

Sicherlich hast Du auch schon tausend Mal gehört, dass natürlich auch von den Ossis Soli gezahlt wird - wäre ja noch schöner, wenn nicht! Aber in der osttypischen Arroganz wird mal wieder total vergessen, dass nur 4% der jährlich ca. 12 Milliarden Euro Solidarzuschlag im Osten erbracht werden. 96% des Solis werden im Westen erbracht.

Verbraten, verjubelt, verplempert und verfrühstückt werden diese 12 Milliarden aber komplett - zu 100% - im Osten! DAS ist die Diskrepanz, die stört und nach wie vor einen Keil zwischen Deutsche und Ossis treibt!


Du bist ja ein ganz Schlauer!

Übrigens, dein Beitrag ist an Arroganz nicht zu übertreffen!


____________________________________________________
Wer nichts weiß muss alles glauben!

Chef de Loup
zuletzt bearbeitet 24.03.2008 12:03 | Top

RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#12 von mathias , 24.03.2008 12:05

Zitat von Timberwolf
Zitat von Solizahler
In Antwort auf:
Sicher wurde es dir schon tausend Mal gesagt, dass auch im Osten Solidaritätszuschlag gezahlt wird

Sicherlich hast Du auch schon tausend Mal gehört, dass natürlich auch von den Ossis Soli gezahlt wird - wäre ja noch schöner, wenn nicht! Aber in der osttypischen Arroganz wird mal wieder total vergessen, dass nur 4% der jährlich ca. 12 Milliarden Euro Solidarzuschlag im Osten erbracht werden. 96% des Solis werden im Westen erbracht.

Verbraten, verjubelt, verplempert und verfrühstückt werden diese 12 Milliarden aber komplett - zu 100% - im Osten! DAS ist die Diskrepanz, die stört und nach wie vor einen Keil zwischen Deutsche und Ossis treibt!


Du bist ja ein ganz Schlauer!


Ist er ;)
Hält bautzner Senf für ein Ostprodukt auch wenn der Firmeninhaber in Unterhachingen wohnt, und dadurch das wir das kaufen, auch in Bayern nicht nur Steuern, sondern auch den Soli leisten.
Erzählt uns dann aber, dass nur 4% aus dem osten kommen, was an sich schon interessant ist, wenn wir hier 1/4 aller Unternehmer in Deutschland stellen, wirtschaftskreisläufe/Wertschöpfungsketten ignoriert, und auch die vielen Binnenmigranten.

Aber jeder dreht sich statistiken wie es ihm passt, und hinterfragen der selben ist böse, und Arrogant...


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007


RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#13 von Solizahler , 24.03.2008 12:21

Tja, ich vermute zwar, dass seriöse Quellenangaben hier eher stören, weil sie das eigene, nach Gutdünken zusammengebastelte Ossi-Weltbild zerstören - aber hier mal eine Quelle, auch zum Soliaufkommen. Und träum schön weiter! http://www.km.bayern.de/blz/eup/05_04/2.asp

In Antwort auf:
wenn wir hier 1/4 aller Unternehmer in Deutschland stellen
- bezahlt vom Soli des kleines Wessis!!!!!

Gruß in die fünf überflüssigen Bundesländer!

Solizahler  
Solizahler
Beiträge: 34
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 24.03.2008 | Top

RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#14 von elena52 ( Gast ) , 24.03.2008 12:35

Ach, Solizahler, du suchst dir auch nur die Statistiken heraus, die in dein Weltbild passen!

Träum weiter! Mir tust du nur leid, bist weit von der wahren Wiedervereinigung, die zumindest in den Köpfen passieren sollte, entfernt.


MfG
elena

elena52

RE: Weshalb nennen wir uns eigentlich Ossi's?

#15 von mathias , 24.03.2008 13:00

Wir rekapitulieren mal:
~ Soli böse
~ Unternehmensgründung böse
~ Arbeitsplätze böse
~ Steuern zahlen böse
~ Gelder bekommen böse
~ Forschen böse
~ liegen nur auf der tasche
~ sollen dankbar sein
~ sind sowieso überflüssig


Merkst du eigentlich den wiederspruch in sich?
Wenn nicht, dann wäre jede unterhaltung ziemlich schnell erledigt

PS:
Nicht nur, dass deine Quelle 3 jahre alt ist, sondern auch drin steht, dass sich grade die aufregen, die am wenigsten zu schultern haben..interessant..


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007


   

ostpakete
Kaufhalle des Ostens


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln