Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Streiks

#46 von Smithie23 , 23.07.2012 14:43

Ist bei uns aber nicht der Fall. Außerdem ist es sinnlos, wenn man bei uns um mehr Geld bittet. Es kam sogar mal die Aussage bei einer Kollegin, dass wir mit 7 - 8 BRUTTO schon zuviel verdienen würden. Auf diesem Wege ist bei uns nix zu erreichen !

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Streiks

#47 von altberlin ( gelöscht ) , 23.07.2012 16:07

Zitat von Smithie23 im Beitrag #46
Ist bei uns aber nicht der Fall. Außerdem ist es sinnlos, wenn man bei uns um mehr Geld bittet. Es kam sogar mal die Aussage bei einer Kollegin, dass wir mit 7 - 8 BRUTTO schon zuviel verdienen würden. Auf diesem Wege ist bei uns nix zu erreichen !


Da kannst du als Helfer auf dem Bau und anderswo arbeiten und verdienst mehr.

altberlin

RE: Streiks

#48 von Buhli , 23.07.2012 16:48

Was ist denn das fuer ein Bankberuf, wenn er wie die Putzfrau entlohnt wird? Gibt es dafuer einen toll klingenden Begriff in englischer Sprache? Kellner werden ja auch als Service-Operator bezeichnet. Mir hat die Zeitarbeitsfirma vor zehn Jahren schon 10,50€ plus 5,- Tagesspesen, als ungelerntem Kraftfahrer gezahlt.
Smithie, da wundert mich auch Deine Gutglaeubigkeit zu den Dir angebotenen "Geldanlagen" nicht mehr. Du hast ja gar keine Wahl.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

zuletzt bearbeitet 23.07.2012 | Top

RE: Streiks

#49 von altberlin ( gelöscht ) , 23.07.2012 17:01

Ich habe das hier gefunden, ob das repräsentativ ist ???

http://www.gehaltsvergleich.com/index.php?display=search

Gebe ich "Bankangestellter" ein, erscheint ein Mindestlohn von 750 €uro !



.


altberlin
zuletzt bearbeitet 23.07.2012 17:03 | Top

RE: Streiks

#50 von Buhli , 23.07.2012 17:19

Wenn Putzkraefte oder Hausmeister (Facility Manager) bei einer Bank angestellt sind, sind es doch auch Bankangestellte. Oder?


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Streiks

#51 von altberlin ( gelöscht ) , 23.07.2012 17:33

Zitat von Buhli im Beitrag #50
Wenn Putzkraefte oder Hausmeister (Facility Manager) bei einer Bank angestellt sind, sind es doch auch Bankangestellte. Oder?


Jeeep

altberlin

RE: Streiks

#52 von Smithie23 , 23.07.2012 18:51

Wir sind ja eine Tochterfirma innerhalb der S-Finanzgruppe - fallen also nicht unter den Tarifvertrag des ÖD (bei Sparkassen) und auch nicht über den höheren Tarifvertrag der Banken. Bundesweit werdet ihr noch mehr solcher Beispiele finden, wo nahmhafte Unternehmen einfach outsourcen, um Kosten zu sparen. Die 3 Niederlassungen in den Alten BL verdienen etwas mehr, aber immernoch wenig für dortige Verhältnisse. Jemand hat es mal treffend formuliert: Das Unternehmen [Name d. Unternehmens] wurde gegründet, um Bankkaufleute nicht wie Bankkaufleute zu bezahlen !
Deshalb mache ich ja 2 Jobs ... um besser dazustehen - und so fahre ich recht gut, weil es Abwechslung bringt und ich mal rauskomme und trotzdem Freizeit habe.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Streiks

#53 von Björn , 23.07.2012 19:03

Zitat von delta im Beitrag #41
Nee..Smithie
erzähl du mir nicht von Gewerkschaften, war selbst 20 Jahre lang aktives Mitglied im Betriebsrat einer großen Firma mit teilweise bis zu 14.000 tausend Mitarbeiter.


Was war denn das für eine Firma, welche 14 Millionen Mitarbeiter hat???


Krypteria: http://www.youtube.com/watch?v=pVHK7AadSV8&feature=related

http://material.festival-mediaval.com/gr.../300x250ani.gif

 
Björn
Beiträge: 6.716
Registriert am: 30.09.2007


RE: Streiks

#54 von Smithie23 , 23.07.2012 19:09

Zitat von Björn im Beitrag #53

Was war denn das für eine Firma, welche 14 Millionen Mitarbeiter hat???


Griechischer Verwaltungsapparat ???

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Streiks

#55 von BesserWessi0815 , 23.07.2012 19:12

...ich tippe auf die Indische Esienbahn...

...war einst weltgrößter Arbeitgeber


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010


RE: Streiks

#56 von Smithie23 , 23.07.2012 19:13

Wal-Mart hat knapp 2 Mio Mitarbeiter ..

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Streiks

#57 von altberlin ( gelöscht ) , 23.07.2012 19:13

Zitat von BesserWessi0815 im Beitrag #55
...ich tippe auf die Indische Esienbahn...

...war einst weltgrößter Arbeitgeber


Wie ? Haben die ihre Züge getragen ?

altberlin

RE: Streiks

#58 von altberlin ( gelöscht ) , 23.07.2012 19:14

Zitat von Smithie23 im Beitrag #56
Wal-Mart hat knapp 2 Mio Mitarbeiter ..


Die EU auch bald.


.

altberlin

RE: Streiks

#59 von Smithie23 , 23.07.2012 19:16

Ja und die verdienen auch noch extremst mehr, als die Leute von Wal-Mart !!

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Streiks

#60 von delta , 23.07.2012 20:06

Zitat von Björn im Beitrag #53
Zitat von delta im Beitrag #41
Nee..Smithie
erzähl du mir nicht von Gewerkschaften, war selbst 20 Jahre lang aktives Mitglied im Betriebsrat einer großen Firma mit teilweise bis zu 14.000 tausend Mitarbeiter.


Was war denn das für eine Firma, welche 14 Millionen Mitarbeiter hat???




Wo steht das mit den 14 Millionen ausser bei deiner Begauptung ......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


   

EU weites Glühlampenverbot ab 2009
Der "Tanz" um das Thema Afghanistan geht in die nächste Runde!


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln