Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Streiks

#136 von andersdenker , 03.09.2012 19:43

Nein .. wir reden nicht aneinander vorbei .. WIR nicht .. das bist nur Du, der hier eine Lustlosigkeit, den anderen verstehen zu wollen zelebriert ....

Sei´s drum - such Dir jemanden für den "Schwarzen Peter", der sich an Deiner Diskutier-Art erfreut...

PS: Ein ganz klein wenig stolz bin ich dennoch auf Dich, weil es nur 2,5 Tage gedauert hat, bis Du gemerkt hast, dass irgendetwas nicht so ganz richtig läuft ...

andersdenker  
andersdenker
Beiträge: 841
Registriert am: 17.11.2011


RE: Streiks

#137 von Buhli , 04.09.2012 11:35

Andersdenker, das ist nicht ganz richtig.: "PS: Ein ganz klein wenig stolz bin ich dennoch auf Dich, weil es nur 2,5 Tage gedauert hat, bis Du gemerkt hast, dass irgendetwas nicht so ganz richtig läuft ... " Du kannst stolz auf Dich sein. Du hast wahrscheinlich das "gewisse etwas", was mich eher drauf kommen laesst.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Streiks

#138 von Smithie23 , 04.09.2012 18:37

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Streiks

#139 von Björn , 04.09.2012 19:09

Hab unterzeichnet Es betrifft außerdem ja auch Sparkassenkunden bundesweit und nicht nur in Sachsen/Sachsen-Anhalt!


http://material.festival-mediaval.com/gr.../300x250ani.gif

 
Björn
Beiträge: 6.716
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 04.09.2012 | Top

RE: Streiks

#140 von delta , 04.09.2012 19:12

Mal ganz ehrlich...warum soll ich dieses unterzeichnen als Rentner der dafür verantwortlich gemacht wird das die Jugend angeblich keine Rente mehr bekommt.......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Streiks

#141 von michaka13 , 04.09.2012 19:26

Du sollst überhaupt nichts unterzeichnen. Du kannst aber gerne, wenn Du möchtest. Allerdings läßt das Dein krankhafter Egoismus mit Sicherheit nicht zu, sich auch mal für andere einzusetzen. Und denk mal nach, auch Smithie bezahlt mit seinem Rentenbeitrag Deine Rente.

@ Smithie, hab auch vor ein paar Minuten unterzeichnet!


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.786
Registriert am: 08.08.2009


RE: Streiks

#142 von Björn , 04.09.2012 19:27

@ delta, was hat deine Rente direkt mit den "Hungerlöhnen" oder geforderten Mindestlöhnen in verschiedenen Branchen quer durch Deutschland zu tun
Dir sind scheinbar geringe Löhne bei den Arbeitern und Angestellten ganz Recht (deine Frau ist ja sicher Beamte), weil laut diverser Firmen nur so ihre Preise niedrig bleiben und du nichts mehr fürchtest, als eine Kostensteigerung bei deinen Produkten aller Art War da nicht was mit der ach so furchtbaren Preiserhöhung bei Mehl und anderen Lebensmitteln


http://material.festival-mediaval.com/gr.../300x250ani.gif

 
Björn
Beiträge: 6.716
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 04.09.2012 | Top

RE: Streiks

#143 von Smithie23 , 04.09.2012 19:32

Danke Leute

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Streiks

#144 von Smithie23 , 04.09.2012 19:34

Zitat von delta im Beitrag #
Mal ganz ehrlich...warum soll ich dieses unterzeichnen als Rentner der dafür verantwortlich gemacht wird das die Jugend angeblich keine Rente mehr bekommt.......


Ich mache dich für Nichts verantwortlich. Für mich ist es selbstverständlich in die Rentenkasse einzuzahlen - und ich hoffe, dass es in Zukunft auch noch Generationen gibt, die einzahlen können. Es geht nur darum, dass man die Möglichkeit hat durch seinen Lohn auch genug für SICH UND ANDERE einzuzahlen, denn nur so funktioniert das Ganze.
Und wenn Menschen ständig billige Waren und Dienstleistungen fordern, muss man sich mit den Folgen auseinandersetzen - und das sind nunmal Niedriglöhne, denn die Oberen werden KEINE Einbußen hinnehmen - eher werden paar Leute entlassen oder es wird eine höhere Arbeitsleistung gefordert - und da stößt man irgendwann an Grenzen.

@Björn: es betrifft vor allem auch Sparkassenkunden in deiner Region, denn der Arbeitgeber erbringt Leistungen auch in nicht unerheblichem Maße für Sparkassen in BaWü und letzendlich für deren Kunden !!


Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010

zuletzt bearbeitet 04.09.2012 | Top

RE: Streiks

#145 von delta , 04.09.2012 20:05

Zitat von michaka13 im Beitrag #
Du sollst überhaupt nichts unterzeichnen. Du kannst aber gerne, wenn Du möchtest. Allerdings läßt das Dein krankhafter Egoismus mit Sicherheit nicht zu, sich auch mal für andere einzusetzen. Und denk mal nach, auch Smithie bezahlt mit seinem Rentenbeitrag Deine Rente.

@ Smithie, hab auch vor ein paar Minuten unterzeichnet!





Wie immer hast du nichts kapiert.............


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Streiks

#146 von delta , 04.09.2012 20:12

Zitat von Björn im Beitrag #
@ delta, was hat deine Rente direkt mit den "Hungerlöhnen" oder geforderten Mindestlöhnen in verschiedenen Branchen quer durch Deutschland zu tun
Dir sind scheinbar geringe Löhne bei den Arbeitern und Angestellten ganz Recht (deine Frau ist ja sicher Beamte), weil laut diverser Firmen nur so ihre Preise niedrig bleiben und du nichts mehr fürchtest, als eine Kostensteigerung bei deinen Produkten aller Art War da nicht was mit der ach so furchtbaren Preiserhöhung bei Mehl und anderen Lebensmitteln


Nein...meine Holde ist keine Beamtin
Richtig...eine Kostensteigerung zu lasten derer die Ihr Einkommen nicht mehr beeinflussen können, finde ich gelinde gesagt auch nicht in Ordnung,
dazu gehören auch Rentner.
Um bei Mehl und andere Lebensmittel zu bleiben...findest du es gut, das hunderte von Tonnen Lebensmittel auf den Müll landen, weil man die Preise hoch halten will......
weil einige nicht den Hals voll kriegen und viele andere nur das nötigste haben, wenn überhaupt.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Streiks

#147 von delta , 04.09.2012 20:17

Zitat von Smithie23 im Beitrag #
Zitat von delta im Beitrag #
Mal ganz ehrlich...warum soll ich dieses unterzeichnen als Rentner der dafür verantwortlich gemacht wird das die Jugend angeblich keine Rente mehr bekommt.......


Ich mache dich für Nichts verantwortlich. Für mich ist es selbstverständlich in die Rentenkasse einzuzahlen - und ich hoffe, dass es in Zukunft auch noch Generationen gibt, die einzahlen können. Es geht nur darum, dass man die Möglichkeit hat durch seinen Lohn auch genug für SICH UND ANDERE einzuzahlen, denn nur so funktioniert das Ganze.
Und wenn Menschen ständig billige Waren und Dienstleistungen fordern, muss man sich mit den Folgen auseinandersetzen - und das sind nunmal Niedriglöhne, denn die Oberen werden KEINE Einbußen hinnehmen - eher werden paar Leute entlassen oder es wird eine höhere Arbeitsleistung gefordert - und da stößt man irgendwann an Grenzen.

@Björn: es betrifft vor allem auch Sparkassenkunden in deiner Region, denn der Arbeitgeber erbringt Leistungen auch in nicht unerheblichem Maße für Sparkassen in BaWü und letzendlich für deren Kunden !!


Smithie ...
ich verstehe dich durchaus, aber warst du nicht auch einer von dehnen die die Rentner dafür verantwortlich machen, das die Kassen angeblich Leer sind......
Das politische System ist dafür verantwortlich und nicht der Rentner oder sonst ein Bürger, oder hast du oder ein anderer hier schon mal was vom Staat bekommen,
wo für du an anderer Stelle gemolken worden bist.
Übrigens:
ich habe auch fast 43 Jahre in die Westdeutsche Rentenkasse eingezahlt...................


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Streiks

#148 von michaka13 , 04.09.2012 20:21

Zitat
ich habe auch fast 43 Jahre in die Westdeutsche Rentenkasse eingezahlt...................



War bestimmt ne ganze Mege, die Du eingezahlt hast bei Deinem anfänglichen Wochenlohn von 38,-DM, laut früherer Schilderungen von Dir!

ÄÄh, wie hoch war doch gleich mal Deine Rente?


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.786
Registriert am: 08.08.2009


RE: Streiks

#149 von Smithie23 , 04.09.2012 20:36

@delta: Die Rentner können nix dafür - verständlich das sie sich auf Rentenerhöhungen freuen, jedoch frage ich mich, wie man die fast jährlichen Rentenerhöhungen finanzieren will, wenn auf der Gegenseite die Löhne nicht steigen, sondern inflationsbedingt sinken ?!

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Streiks

#150 von michaka13 , 04.09.2012 20:42

Oje Smithie. Jetzt haste das böse Wort in den Mund genommen. Rentenerhöhungen! Gleich wird Dir delta vorrechnen, wie seine Rente Jahr für Jahr weniger wird und die Raubritter in Form deutscher Beamter seine ohnehin zu knappe Rente immer weiter schmälern! Sehr leichtsinnig von Dir!

Zurück zum Thema. Ich bestreike jetzt das OF und werde mich zum Abendessen begeben!


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.786
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 04.09.2012 | Top

   

EU weites Glühlampenverbot ab 2009
Der "Tanz" um das Thema Afghanistan geht in die nächste Runde!


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln