Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#46 von Renegat ( Gast ) , 01.06.2008 12:18

Jörg, lies mal, was Hartenfels schrieb. Er hat einen Thread eröffnet. Jetzt schickt er ein Stoßgebet zum Himmel, daß in dem von ihm eröffneten Thread nichts Illegales erscheinen möge und Du kanzelst ihn dafür ab? Wo bin ich hier gelandet!?



Ich bin der einzige, echte und wahre Forentroll.
Alle andern sind gefälscht!

Legal? Illegal? Scheißegal!

Renegat

RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#47 von Debalier ( gelöscht ) , 22.06.2008 11:55

... ich habe mich der DDR - musik lange verweigert, habe lieber neil young, ndw und the cure gehört - bis ende der achtziger die sogenannten anderen band auf der bildfläche erschienen - sandow, die art, skeptiker, verbotenes wie l´attentat, die firma undundund. diese ersten indie- und punkkonzerte waren wie ein feuerwerk in der starren alltagsrealität. den "normalen" DDR - rock mag ich erst in neuerer zeit...


http://www.tanz-der-klaenge.de

Debalier
zuletzt bearbeitet 22.06.2008 11:59 | Top

RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#48 von Elletz ( gelöscht ) , 09.07.2008 22:07

Hallo Ihr alle,

ich muss sagen dafür, dass die Ostkünstler nicht immer so konnten wie sie wollten, waren einige Texte doch recht einfallsreich und manchmal muss man vielleicht auch zwischen den Zeilen lesen können. Ich habe hier schon einige westdeutsche Mitbürger erlebt die sich 1000 prozentig sicher waren das zb. "Zeit die nie vergeht" von "Pearl" oder "Casablanca" von Karat Westtitel sind, selbst "Verdammt" von "Wolfgang Ziegler". Die dachten dass ist so gute Musik, sowas kann es im Osten nicht gegeben haben, schließlich hatten die da nichts.
Ich höre Ostrock immer noch manchmal gern, einer meiner Lieblingssongs ist "Melanie" von den Pudhys. Leider kann man Ostrock fast nur in der alten Heimat mit Leuten die, diese Musik verstehen auch in der Öffentlichkeit hören.

Mfg Elletz

Elletz

RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#49 von Masseur , 22.07.2008 23:40

@Elletz
Ich höre Ostrock immer noch manchmal gern, einer meiner Lieblingssongs ist "Melanie" von den Pudhys. Leider kann man Ostrock fast nur in der alten Heimat mit Leuten die, diese Musik verstehen auch in der Öffentlichkeit hören.

Nööö, wenn ich die Musi im Auto richtig laut mache, dürfen alle mithören. Mache manchmal (nur für mich) Ossi- Abend. Dann werden die ganzen guten alten Scheiben aufgelegt. Höre momentan ganz viel Neumis - Rock - Circus.
Kennst Du auch " Falk und Nachtigall" von den Puhdys?
Grüße Dirk


Carpe diem

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#50 von Hansrudi , 04.08.2008 20:24

NRC - die mußte man live erlebt haben ! Denen war kein Spaß zu doof ,um ihn nicht auf der Bühne zu machen .Ich hatte sie Anfang der 80èr in Cottbus im RAW erleb dürfen .

Und Tamara Danz,wie schon erwähnt -unvergessen und unerreicht ! Da hat Anna Loos ein schweres Erbe angetreten,ihre Stimme ist gut,wenn sie nur nicht immer die Endungen verschlucken würde !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 5.845
Registriert am: 04.08.2008


RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#51 von Masseur , 04.08.2008 20:50

@Hansrudi ich habe sie in NB erlebt. Unvergesslich das Konzert. War für mich neben den Zöllnern, Pankow und Reggaeplay, die Band mit der meisten Musizierfreude.
Mußte mich am Gestühl Festhalten um nicht auszurasten. Kennst Du das Broiler - Lied, oder hast Du es vielleicht?
Gruß


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#52 von Hansrudi , 13.08.2008 17:49

Zitat von Elletz
Hallo Ihr alle,

ich muss sagen dafür, dass die Ostkünstler nicht immer so konnten wie sie wollten, waren einige Texte doch recht einfallsreich und manchmal muss man vielleicht auch zwischen den Zeilen lesen können. Ich habe hier schon einige westdeutsche Mitbürger erlebt die sich 1000 prozentig sicher waren das zb. "Zeit die nie vergeht" von "Pearl" oder "Casablanca" von Karat Westtitel sind, selbst "Verdammt" von "Wolfgang Ziegler". Die dachten dass ist so gute Musik, sowas kann es im Osten nicht gegeben haben, schließlich hatten die da nichts.
Ich höre Ostrock immer noch manchmal gern, einer meiner Lieblingssongs ist "Melanie" von den Pudhys. Leider kann man Ostrock fast nur in der alten Heimat mit Leuten die, diese Musik verstehen auch in der Öffentlichkeit hören.

Mfg Elletz


Hallo,
Bei `Verdammt`von Wolgang Ziegler liegst du falsch,das ist wirklich im Westberlin und für W.Ziegler in dem Osten geschafft worden. Das hat er selbst einmal in einer Ostrocksendung erzählt,wie es zu diesem Lied kam .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 5.845
Registriert am: 04.08.2008


RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#53 von mone1979 ( gelöscht ) , 14.08.2008 22:47

Ich mag total gern Kirsche & Co. Vielleicht kennt die jemand.... ansonsten mag ich Cäsar (& die Spieler) oder City. Die CD's im Schrank sind natürlich Pflicht!!!!!!!!!!!!!!!! Leider sind Auftritte im W. eher selten und wenn im O. mal ein Konzert ist, hab ich meist keine Zeit oder es ist einfach zu weit.... At mir aber das geht mir schon ab

mone1979

RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#54 von galaxy ( gelöscht ) , 10.05.2009 13:12

ich stand auf die Tagesreise von Horst Krüger oder Renft Apfeltraum,nach der Schlacht,als ich wie ein Vogel war, Kerth,Klosterbrüder. Phudys waren mir zu angepasst.

galaxy

RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#55 von joesachse , 10.05.2009 13:20

Genau das waren auch meine Titel, dazu das unerreichte "Tritt ein in den Dom" von Stefan Trepte gesungen. Die allererste LP der Puhdys war meine erste selbst gekaufte LP, und die hatte mit Anpassung noch nix zu tum, Titel wie "Ikarus" und "Geh zu Ihr" waren nicht sehr brav und linientreu, auch wenn die Zensoren wahrscheinlich nicht wirklich verstanden haben...

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.545
Registriert am: 16.07.2006

zuletzt bearbeitet 10.05.2009 | Top

RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#56 von Minimal , 10.05.2009 15:35

Mir gehts wie Debalier, meine DDR-Lieblingsband war und ist eine der "anderen Bands": die AG Geige. Höre ich noch heute regelmäßig.

Einzeltitel von Bands die ich sonst nicht höre, gibt es auch viele. Rumgerannt (Pankow?) sei genannt. Auf der "Das Album 1989" sind einige sehr schöne Songs enthalten.

 
Minimal
Beiträge: 643
Registriert am: 08.05.2009


RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#57 von abtwalter , 18.07.2009 06:52

bei mir sind es city,silly,mit der unvergessenen tamara,karat die puhdys und noch so einige.ich fang jetzt an mir die alten platten auf den rechner zu spielen um sie auf cd zu haben.
ich grüße euch alle aus Obermarchtal(BW)


abtwalter  
abtwalter
Beiträge: 673
Registriert am: 12.07.2009


RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#58 von zickenmutti , 18.07.2009 19:47

Ich bin immernoch von den Phudys überzeugt!!!
War erst vor einiger Zeit bei einem Konzert und Hut ab, was diese in Ihrem Alter noch leisten!!!!
3Stunden live und nur eine kurze Pause, das macht keine der heutigen Gruppen !!!


 
zickenmutti
Beiträge: 72
Registriert am: 08.07.2009


RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#59 von Masseur , 18.07.2009 22:47

Zitat von joesachse
Genau das waren auch meine Titel, dazu das unerreichte "Tritt ein in den Dom" von Stefan Trepte gesungen. Die allererste LP der Puhdys war meine erste selbst gekaufte LP, und die hatte mit Anpassung noch nix zu tum, Titel wie "Ikarus" und "Geh zu Ihr" waren nicht sehr brav und linientreu, auch wenn die Zensoren wahrscheinlich nicht wirklich verstanden haben...

Gruß
JoeSachse


Letzten Sonntag auf VOX 18.15 "Das Haus" spielten sie den Lift - Titel "Tritt ein in den Dom":-ooo


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Was sind eure Lieblingslieder aus DDR-Zeiten ???

#60 von ossibiene ( gelöscht ) , 27.07.2009 20:40

als die wende kam war ich 10 und naja... da habsch bestimmt nur kinderlieder gehört... aber jetzt gefallen mir zum beispiel einige lieder von gundermann und dem oktoberclub... naja und phuddys, city und co... hört man ja so im radio und kann se halt mitsummen :-)


ossibiene

   

Schnauze voll - vom Westen
SPIEGEL Artikel zur DDR Mode


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln