Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Was hört ihr für Musik?

#226 von Bernie1078 , 15.07.2008 22:27

Hör lieber Techno! Dann geht es mir besser, das ist endspannt und man kann die seele baummeln lassen. Der rest geht mir auf die nerven.

lg ich

Bernie1078  
Bernie1078
Beiträge: 1.281
Registriert am: 01.03.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#227 von Masseur , 15.07.2008 22:43

Ich bewundere Deine Vielseitigkeit.
Gruß


Carpe diem

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#228 von queeny , 15.07.2008 23:45

http://de.youtube.com/watch?v=JgiGrXpOhYg

Metallica - NOTHING ELSE MATTERS

Rebekka

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#229 von Bernie1078 , 16.07.2008 00:04

Ha das mein Bruder mal gerne gehört. Die erste CD die der geholt hat war von dennen. Schade das der seine Anlage auch net mehr hat. Die gab das Lied perfekt wieder.

Bernie1078  
Bernie1078
Beiträge: 1.281
Registriert am: 01.03.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#230 von joesachse , 16.07.2008 23:29

Meine Lieblings-CDs welcheln je nach Laune und Stimmung: mal Clapton unplugged, mal "Made in Japan", mal "Friday night in San Francisco", mal "Yeah, Yeah, Yeah", mal "Wish you were here", es gibt unwahrscheinlich viel gute Musik. Aktuell sind da auch ein paar interessante Entwicklungen, gerade in Deutschland, wenn dann aber die Ärzte mit "Jazz ist anders" kommen, dann merkt man doch die gravierenden Unterschiede.
Noch ein Tipp für die Region hier: http://www.rockfornature.de

Gruß
JoeSachse

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.571
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#231 von Fulc , 17.07.2008 21:23

das finde ich nicht schlecht von vnv nation

http://www.youtube.com/watch?v=u3-IPG-XnaU


--------------------------------------------------

Viva la Rostock - I´m coming home to you
Viva la Rostock - thats nothing more I like to do´
Viva la Rostock - thats where I come from
Viva la Rostock.......

(Cor feat Crushing Caspars - Viva la Rostock - [Baltic Sea for Life])

Fulc  
Fulc
Beiträge: 1.185
Registriert am: 25.05.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#232 von Masseur , 17.07.2008 21:56

Zitat von joesachse
Meine Lieblings-CDs welcheln je nach Laune und Stimmung: mal Clapton unplugged, mal "Made in Japan", mal "Friday night in San Francisco", mal "Yeah, Yeah, Yeah", mal "Wish you were here", es gibt unwahrscheinlich viel gute Musik. Aktuell sind da auch ein paar interessante Entwicklungen, gerade in Deutschland, wenn dann aber die Ärzte mit "Jazz ist anders" kommen, dann merkt man doch die gravierenden Unterschiede.
Noch ein Tipp für die Region hier: http://www.rockfornature.de

Gruß
JoeSachse


Apropos "Made in Japan" habe einen "Stammbaum" von allen Gruppenmitgliedern die mal bei Deep Purple angefangen und sich dann verändert und neue Bands gegründet haben.
Sehr interessant. Kann ich Dir kopieren.


Carpe diem

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#233 von Anikusch , 18.07.2008 21:38

huhu,

also bei mir ist es hauptsächlich nur rock und metall, am liebsten tool und apc. dann halt noch so das übliche gedöhns: metallica, auch dm, korn, opeth, etc.

grüßchen
anikusch

Anikusch  
Anikusch
Neuling
Beiträge: 8
Registriert am: 12.07.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#234 von joesachse , 19.07.2008 19:44

Zitat von Anikusch
huhu,
also bei mir ist es hauptsächlich nur rock und metall, am liebsten tool und apc. dann halt noch so das übliche gedöhns: metallica, auch dm, korn, opeth, etc.



Bin ich jetzt alt, weil ich außer von Metallica von den anderen noch nix gehört habe

Gruß
JoeSachse,
der in den letzten tagen im Auto immer "Jazz ist anders" gehört hat, eine einfach geniale Scheibe.

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.571
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#235 von Masseur , 19.07.2008 20:30

Neee, glaube ich nicht. Außerdem ist mit "dm" bestimmt Depeche Mode gemeint!?

Habe im Markt `ne Scheibe "Jazzmatazz" gefunden. (an experimental fusion of Hip-Hop and Jazz)
Kann man sich auch als ü.30èr reinziehen.
Gruß


Carpe diem

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#236 von joesachse , 19.07.2008 20:59

@Masseur: "Jazz ist anders" ist die letze Scheibe von den Ärzten, also eher Punk mit genialen Texten und einfach tollen Songs. Und wie die Band sich auf der Bonusscheiben mit den drei Titeln "Wir sind die Besten", "Wir waren die Besten" und "Wir sind die Lustigsten" selbst auf die Schippe nimmt, ist schon fast genial.



Gruß
JoeSachse

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.571
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#237 von Masseur , 19.07.2008 21:50

@JoeSachse. Respekt.
Hätte nicht gedacht, das Du solche Sachen hörst. Liegst bei mir eher in der Schublade " gut situiert und bieder". Aber man kann sich ja irren.
Mit dem Begriff `genial `hab ich aber ein kleines Problem. Ist bei mir zumindest musikalisch schon besetzt. Aber sehr gut gemacht.
Übrigens habe ich ewig nicht mehr so oft im Duden nachgeschaut, wie in der Zeit meines Aufenthaltes im Forum. Man blamiert sich ungern;-)
P.s. hast Du ein MMS - fähiges Handy? Schau mal
Gruß Dirk


Carpe diem

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#238 von joesachse , 19.07.2008 23:32

@masseur: "gut situiert und bieder" kann ich bei den Songs der Ärzte nicht nachvollziehen, die Texte sind eher provokant und treffen mitten ins Leben, die Musik ist rockig, punkig, manchmal gewollt schlagerhaft. Das Wort "genial" verwende ich zugegebenermaßen etwas inflationär. ich habe mir neben der aktuellen Scheibe noch die Scheibe "Rockn Roll in der Realschule" mit den Ärzten unplugged besorgt, die ist auch einfach gut. Ansonsten ist mein Musikgeschmack doch sehr breit gefächert, neben der klassischen Rock-Musik begeistern mich auch die guten Blueser (War vor Jahren schon Fan vob´n Stefan Distelmann), aber Muddy Waters, Sonny Boy Williamson oder Champion Jack Dupree finde ich auch gut. Ich höre seit "Friday night in San Francisco" auch John Mc Laughlin und Al di Meola, Haben mich vonr 30 Jahren schon für Günther Fischer und Manne Krug begeistert und höre heute Doldiger, bin Fan von Konstantin Wecker ..., habe eine LP von Ravi Shankar und höre seine Tochter Norah Jones genau so gerne..
Das klassische Konzert, dass mich am meisten beeindruckt hat, war das Abschlusskonzert zu den Händelfestspielen 1980 in Halle in der Galgenbergschlucht. Tolle Atmosphäre, tolle Akustik, richtig gute Musiker und das Gesamtbild, als zu den Klängen der Feuerwerksmusik ein Feuerwerk über die Felsen der Schlucht rieselte, das war unvergesslich.

Gruß
JoeSachse

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.571
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#239 von Bianka200 , 20.07.2008 13:16

he ho,
also ich bin definitiv auch für deutsche musik zu haben...
je nach laune schwankt das zwischen glashaus und den ärzten und alles was dazwischen liegt!!!
mag aber auch maria mena und katie melua, außerdem drücke ich mich immer wieder häufiger mal in der discothek "Rock in" rum und da ist alles mögliche an musik vertreten...

lg Bianka

Bianka200  
Bianka200
Neuling
Beiträge: 6
Registriert am: 30.05.2007


RE: Was hört ihr für Musik?

#240 von Masseur , 20.07.2008 22:12

Hallo Joe, hallo Gemeinde,
ich schrieb bereits, das man sich irren kann!!!
Eigentlich, um noch mal zum Kern zu kommen, höre ich alles, was gut ist, und wo man den Musikern eine gewisse Spielfreude zuerkennen muß. Kann Kommerz sein, muß aber nicht. Ich höre sogar den viel gescholtenen Dieter nebst dem Schwarzhaarigen, dessen Name mir gerade nicht einfällt.
Sehr gern höre ich "Haindling", Jan Delay, Seeed, die alten Sachen von Genesis - noch mit P., Ostrock - weil wer selber Musik macht wird merken - viel schwerer zu spielen, zumindest die Sachen die ich meine - wie Lift, Neumis Rock Circus, Elektra, Stern Meissen, Zöllner, Chicoree, et c.
Auch `Krautrock`und und und
Gruß


Carpe diem

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


   

Zubehör für meinen Hund kaufen
Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln