Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Was hört ihr für Musik?

#796 von Techniker , 17.11.2012 16:41

Ich steh nach wie vor auf PussyCat. Nicht verwechseln mit Pussy RiotMisissippi. Und dann noch Boney M.


Du willst besser schiessen können als ein Cowboy und schneller laufen, als sein Pferd?
Herzlich willkommen bei den Aufklärern der NVA

 
Techniker
Beiträge: 87
Registriert am: 09.09.2012


RE: Was hört ihr für Musik?

#797 von Ilrak , 18.11.2012 10:36

@Techniker
Na, Du magst ja die absoluten Gegensätze - ein paar langbeinige Blonde auf der einen und drei Dunkelhäutige auf der anderen Seite.
Pussy-Cat fand ich immer ein wenig künstlich, aber BoneyM hatte teilweise schon was, besonders die B-Seiten
Nightfligt to venus z.B. und die Yardbirds-Nummer Still i´am sad zählen heute noch zu meinen Favoriten,
obwohl letzteres auf Cäsars letzten Album als " Einsamkeit" noch besser kommt.

Einen der bekanntesten NVA-Aufklärer von der "unsichtbaren Front" konnte ich im Frühjahr übrigens kennen lernen,
ein Kontakt, den ich sicher nicht wieder abreissen lasse. Er führte uns durch sein Zielobjekt, den "Ausweichsitz".
War toll.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009

zuletzt bearbeitet 18.11.2012 | Top

RE: Was hört ihr für Musik?

#798 von Gogelmosch , 18.11.2012 13:27

Ich steh auf Country- und Western Music, auf Pussycat, Georg Baker Selection und
auf deutsche Schlager bis 1980.


Es hat alles seinen tiefen Sinn

Gogelmosch  
Gogelmosch
Beiträge: 854
Registriert am: 08.10.2012


RE: Was hört ihr für Musik?

#799 von Buhli , 18.11.2012 13:39

Gogelmosch. Ist da auch von Britt Kersten, "Männer müssen Männer sein" dabei? Zumindest sowas aus dieser Zeit.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#800 von Gogelmosch , 18.11.2012 13:50

@ Hallo Buhli.
Da ist bestimmt was von B.Kersten bei. Aber! Da ich ne "Schlampe" bin, ist alles bei mir
ungeordnet und unregistriert. Ne Suche nach einem bestimmten Lied dauert einige Zeit.
Ob es nun auf Kassette, Platte oder CD ist, kann ich nicht sagen.
Ich suche mal und wenn ich das Lied finde, sag ich Dir Bescheid.

LG
Gogelmosch


Es hat alles seinen tiefen Sinn

Gogelmosch  
Gogelmosch
Beiträge: 854
Registriert am: 08.10.2012


RE: Was hört ihr für Musik?

#801 von Ilrak , 18.11.2012 18:11

Ich bin kein Schlagerfan ( eher richtig schmutziger blues oder was mit Blechgebläse ),
aber Gaby Rückerts " Berührung " haut mich heute noch um ( oder wieder, man ist im Alter ja nicht mehr so standfest )


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


RE: Was hört ihr für Musik?

#802 von Buhli , 18.11.2012 19:10

Gogelmosch, für mich musst Du ihn nicht suchen. Ich weiss wo der Song bei mir zu ginden ist.
Ilrak, diese Woche lief bei mir im Auto vom Stick, Stefan Diestelmann. Scheslong, Prinzip usw.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#803 von Ilrak , 18.11.2012 19:18

Yeah. Diestelmann war schon eine Type . Und anonymer Golf-Fahrer.
Und Prinzip mit Bummi " Hello , Mary-Lou ".


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


RE: Was hört ihr für Musik?

#804 von Markus P. , 06.12.2012 13:23

Ja ich liebe die Pussycats...Boney M. ist auch geil, hinter den meisten Liedern steckte gesanglich allerdings Frank Farian...Was haltet ihr von Michael Jackson (R.I.P) War letztens auf der Immortal Show von Circ du soleil in Oberhasen und die Show hat einfach nur gerockt!

Markus P.  
Markus P.
Neuling
Beiträge: 10
Registriert am: 06.12.2012


RE: Was hört ihr für Musik?

#805 von Schlawine , 12.12.2012 11:50


Schlawine
--------------------------

„Nichts spornt mich mehr an als die drei Worte: Das geht nicht. Wenn ich das höre, tue ich alles, um das Unmögliche möglich zu machen.“
Harald Zindler, dt. Umweltaktivist, 1981 Mitbegründer Greenpeace Deutschland

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#806 von kringe95 , 13.12.2012 18:48

ich hör am, liebsten Culcha Candela, Peter Fox und Seed. Ansonsten bin ich vielen Musikrichtungen aufgeschlossen und auch Sprachen.

 
kringe95
Beiträge: 36
Registriert am: 09.12.2012


RE: Was hört ihr für Musik?

#807 von delta , 13.12.2012 19:27


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Was hört ihr für Musik?

#808 von abtwalter , 20.12.2012 18:07

ich höre einfach alles was mir so gefällt von rock bis klassik
meist aud spotify

abtwalter  
abtwalter
Beiträge: 673
Registriert am: 12.07.2009


RE: Was hört ihr für Musik?

#809 von Björn , 02.01.2013 17:56

Hier mal ein guter Mix von Unheilig
> http://www.youtube.com/watch?v=sPtVM74r3ME


Schandmaul: http://www.youtube.com/watch?v=Fy6XPewlQu4&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.716
Registriert am: 30.09.2007


RE: Was hört ihr für Musik?

#810 von Mario069 , 07.01.2013 03:34

Zitat von Björn im Beitrag #809
Hier mal ein guter Mix von Unheilig
> http://www.youtube.com/watch?v=sPtVM74r3ME


Du stehst also auch auf Schlager.


"Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi." - Gerhard Bronner, Rede anlässlich der Gedenkfeier zum 60. Jahrestag der Befreiung des KZ Gunskirchen

Mario069  
Mario069
Beiträge: 231
Registriert am: 05.12.2009


   

Zubehör für meinen Hund kaufen
Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln