Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.057 Antworten
und wurde 60.905 mal aufgerufen
 Hobbys und Berufe
Seiten 1 | ... 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | ... 71
Goldi Offline

Neuling


Beiträge: 11

05.02.2013 11:47
#826 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Aber die CD von Heino scheint ja richtig gut anzukommen, wenn man den Verkaufszahlen Glauben schenken darf. Ich bin zwar kein richtiger Grönemeyer-Fan, aber dass er für die deutsche Popmusik Musikgeschichte geschrieben hat, steht natürlich außer Frage. Bei Heino bin ich mir da übrigens nicht so sicher.

Buhli Offline



Beiträge: 7.555

05.02.2013 12:11
#827 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Auf SWR1 haben sie mal die Reaktion der Künstler gebracht, die Heino da auf die Schippe genommen hat. Zum grinsen. Da gibt es welche, die nicht richtig drüber stehen können.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Björn Offline




Beiträge: 6.699

05.02.2013 17:48
#828 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Ich mußte mir gestern kurz nach Mittag auf Arbeit notgedrungen das Heino-"Gastspiel" auf SWR1 anhören Ich finde seine neuen Versionen Auffallend war auch, daß die Moderatorin als bekennender Heino-Fan nur einen einzigen negativen Hörerkommentar vorgelesen hat, währenddessen auf der Senderseite zur selben Zeit jede Menge davon zu lesen waren Soviel zur neutralen Unabhängigkeit


Unheilig
http://www.youtube.com/watch?v=sPtVM74r3ME

Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

05.02.2013 18:10
#829 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Heino hat mich nie interessiert, aber seinen Erfolg mit 74(!) neide ich ihm nicht und die Lieder sind gut gecovert. Die Verkaufszahlen sprechen doch für ihn. Da mit drei Daumen runter irgendwas hineinzuinterpretieren ist lächerlich. Als ob langweilige Dudelsack Mittelalter Musik besser wäre?


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

05.02.2013 18:47
#830 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Also ich habe mir gerade Heino's CD runtergeladen und muß als bekennender Männermusik-Fan sagen, sie ist echt gut und singen kann er auch.
Ich habe zwar schon Karten für Rammstein und die Toten Hosen in Berlin, aber bei Heino würde ich auch nicht "Nein" sagen.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.472

05.02.2013 21:05
#831 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Ich bin wirklich kein Heino-Fan, aber dieses Album ist eine reife Leistung. Melodisch und textlich immer nah am Original und doch gleichzeitig unverkennbare Heino-Songs, dass ist bei Songs von Rammstein oder den Hosen nicht so einfach. Hut ab vor dieser Leistung. Und dieses Album hat was Kultiges, verbindet Punk mit Schlager. Wenn es das bei Amazon für 5 € gibt, landet es auch in meiner Sammlung.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

nüscht Offline



Beiträge: 1.378

08.02.2013 05:33
#832 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Thüringer Klöße

Gast
Beiträge:

08.02.2013 19:34
#833 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Zu Heino: Das ist für mich alzheimerische "Idiotenkacke"!!! Sorry...

Die Thüringer Klöße bringen mich aber echt auf die Palme!!!
Da trällert ein 14-jähriger Bubi einen Kack, bekommt Klicks bei Youtube, und erhält auch noch Sendezeiten im TV !?
Wie blöd ist die Menschheit geworden!!!???
Was muss "DER" für Eltern haben, dass der "UDO" so rumträllern kann und darf!?
Und wenn ich mir vorstelle, dass sooo ein "Bürger" = so erzogener Hohlkopf...? mal später meine Rente mit einbezahlen soll - hängt mir echt ein Kloß quer und 4-eckig in der Gurgel!!! Der sieht ja im Video noch so aus wie früher als ich 1974 mit 14 Jahren im sogenannten Osten war...

Aua!!!

http://www.youtube.com/watch?v=zv56_zJ11W0

Tut mir wirklich leid! Aber das ist Kacke ohne Ende!!!

nüscht Offline



Beiträge: 1.378

08.02.2013 20:31
#834 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Zitat von Schmackes im Beitrag #833
Zu Heino: Das ist für mich alzheimerische "Idiotenkacke"!!! Sorry...

Die Thüringer Klöße bringen mich aber echt auf die Palme!!!
Da trällert ein 14-jähriger Bubi einen Kack, bekommt Klicks bei Youtube, und erhält auch noch Sendezeiten im TV !?
Wie blöd ist die Menschheit geworden!!!???
Was muss "DER" für Eltern haben, dass der "UDO" so rumträllern kann und darf!?
Und wenn ich mir vorstelle, dass sooo ein "Bürger" = so erzogener Hohlkopf...? mal später meine Rente mit einbezahlen soll - hängt mir echt ein Kloß quer und 4-eckig in der Gurgel!!! Der sieht ja im Video noch so aus wie früher als ich 1974 mit 14 Jahren im sogenannten Osten war...

Aua!!!

http://www.youtube.com/watch?v=zv56_zJ11W0

Tut mir wirklich leid! Aber das ist Kacke ohne Ende!!!


Nur die Ruhe.
Der Dieter war auch nicht besser.
Es gibt tausende Menschen die durch sowas Erfolg hatten.

BesserWessi0815 Offline




Beiträge: 2.451

08.02.2013 23:55
#835 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Wandzeitungsverantwortlicher Offline




Beiträge: 28

09.02.2013 21:28
#836 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Zitat von nüscht im Beitrag #834
Zitat von Schmackes im Beitrag #833
Zu Heino: Das ist für mich alzheimerische "Idiotenkacke"!!! Sorry...

Die Thüringer Klöße bringen mich aber echt auf die Palme!!!
Da trällert ein 14-jähriger Bubi einen Kack, bekommt Klicks bei Youtube, und erhält auch noch Sendezeiten im TV !?
Wie blöd ist die Menschheit geworden!!!???
Was muss "DER" für Eltern haben, dass der "UDO" so rumträllern kann und darf!?
Und wenn ich mir vorstelle, dass sooo ein "Bürger" = so erzogener Hohlkopf...? mal später meine Rente mit einbezahlen soll - hängt mir echt ein Kloß quer und 4-eckig in der Gurgel!!! Der sieht ja im Video noch so aus wie früher als ich 1974 mit 14 Jahren im sogenannten Osten war...

Aua!!!

http://www.youtube.com/watch?v=zv56_zJ11W0

Tut mir wirklich leid! Aber das ist Kacke ohne Ende!!!


Nur die Ruhe.
Der Dieter war auch nicht besser.
Es gibt tausende Menschen die durch sowas Erfolg hatten.



So sehr regt man sich nur auf, wenn man sich zu 100% sicher ist, keiner Parodie aufgesessen zu sein. Aber woher nimmst du die Gewißheit? Ich habe diesen Ausschnitt bei Kalkofe gesehen und da dachte ich schon "schöne überzeichnete Ossi-Parodie". Vielleicht ist es ja auch keine Parodie, aber mich würde dann erstaunen, daß es derartige Teenager selbst im tiefsten Winkel Ostdeutschlands gäbe :-) Wer traute sich mit solchen Haaren unter Menschen?

Zu Heino: find ich großartig! Ich hätte ihm gewünscht, dieses Album schon vor zehn Jahren gemacht zu haben und nicht erst mit 74. Meine Prognose: das wird das bestverkaufte deutschsprachige Album des Jahrzehnts.

Ich bin beileibe auch kein Heino Fan. Von den gecoverten Bands verehre ich die frühen Rammstein und die frühen Ärzte sehr. Und trotzdem finde ich die Songs erfrischend, vor allem "Ein Kompliment" Wenn ich ehrlich bin: ich war sogar ergriffen, als ich dieses Cover das erste mal auf youtube sah! Die gute Laune und Coolness fand ich mitreißend:

http://www.youtube.com/watch?v=n5MAF9jn2jg

Steile These: jemand, der unter 50 ist, und das schlecht findet, der ist nicht mehr unter den Lebenden. Nicht ganz ernst gemeint, aber trotzdem begründet: So jemand hat vielleicht keinen Bezug zu den originalen Songs (Kultur-Legastheniker); ihm fehlt vielleicht jegliche Selbstironie; sein Horizont ist vielleicht zu eng, zu akzeptieren, daß Satire alles darf; oder er ist vielleicht zu vorurteilsbehaftet. Statt über Musik zu schimpfen kann man sie lieber schlicht ignorieren. Denn über Musikgeschmack zu diskutieren ist eh müßig. Was man machen kann, ist Kultur mit Gleichgesinnten zu zelebrieren. Aber sich über unliebsame Kultur aufregen? Da halte ich es lieber mit dem Zitat "Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken"


herzrasen
Beiträge:

09.02.2013 22:33
#837 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Also auch wenn Heino jetzt plötzlich einen auf Alt-Rocker macht und des viele gut finden, meine ich, dass er es lieber lassen sollte. Aber er ist wahrscheinlich in Geldnöten und will sich sicherheitshalber noch einmal finanziell absichern.

Björn Offline




Beiträge: 6.699

10.02.2013 11:53
#838 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Zitat von Wandzeitungsverantwortlicher im Beitrag #836

Steile These: jemand, der unter 50 ist, und das schlecht findet, der ist nicht mehr unter den Lebenden. Nicht ganz ernst gemeint, aber trotzdem begründet: So jemand hat vielleicht keinen Bezug zu den originalen Songs (Kultur-Legastheniker); ihm fehlt vielleicht jegliche Selbstironie; sein Horizont ist vielleicht zu eng, zu akzeptieren, daß Satire alles darf; oder er ist vielleicht zu vorurteilsbehaftet. Statt über Musik zu schimpfen kann man sie lieber schlicht ignorieren. Denn über Musikgeschmack zu diskutieren ist eh müßig. Was man machen kann, ist Kultur mit Gleichgesinnten zu zelebrieren. Aber sich über unliebsame Kultur aufregen? Da halte ich es lieber mit dem Zitat "Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken"


Ich bin trotzdem noch ganz gut unter den Lebenden und dein geschriebener Rest trifft weder auf mich noch auf Bekannte zu, die diese Coverversionen von Heino auch schrecklich finden Aber versuche ruhig weiter über Leute herzuziehen, die einen anderen Musikgeschmack wie du haben, daß beweist nur deine eigene Einstellung.


> http://www.youtube.com/watch?v=U7wzR6R2BF8
> http://www.youtube.com/watch?v=rMOFKVlAtZs


Unheilig
http://www.youtube.com/watch?v=sPtVM74r3ME

Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

10.02.2013 13:06
#839 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

Heinos Verkaufszahlen explodieren förmlich. Die Download Charts führt er unangefochten an. Noch nie wurde ein deutscher Künstler öfter runtergeladen.

Es ist übrigens ein Mangel an Selbstbewustsein, wenn selbst allgemein gehaltene, homöopathisch dosierte Kritik dauernd persönlich genommen wird.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

delta Offline



Beiträge: 7.613

10.02.2013 15:07
#840 RE: Was hört ihr für Musik? Zitat · antworten

wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Seiten 1 | ... 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | ... 71
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln