Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Was hört ihr für Musik?

#961 von joesachse , 11.03.2015 17:54

Das Konzert war ganz gut. Für ihr Alter haben die Herren noch ganz schön abgerockt. Nach der Pause war der zweite Teil des Konzertes eine kollektive Singstunde, das gemeinsame Singen der alten Hits hatte schon was. Außerdem begannen dann auch die Jüngeren unter den Alten aufzustehen und zu tanzen und zu rocken.
Wir hatten auf jeden Fall viel Spaß.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#962 von Buhli , 12.03.2015 12:59

Gesten lief zum 60. Geburtstag von Nina Hagen mehrmals auf SWR1, ein Beitrag über sie. Der Sender "schmückt" sich mit den "Größten Hits aller Zeiten " Beim"Farbfilm" mag das sogar stimmen. Gilt das auch für den Westen? Der Rest war alles andere als Hitverdächtig. Es ging ja auch mehr um die politische Geschichte der Frau. Na ja, der kalte Krieg lässt grüßen. Es gibt nämlich kein Lied, was im laufe der Jahre von ihr lief. Es sei denn, ihr verlassen der DDR kommt mit vor. Ich kenne dagebliebene, die haben wesentlich intelligentere Songs geliefert. Die höre ich mir an.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#963 von Hansrudi , 12.03.2015 13:11

Nina Hagen ist doch ein Fall für sich . Die ist doch den verklemmpten Spießeren in Ost und West immer ein Dorn im Auge gewesen , weil sie eben unangepasst und erfolgreich geblieben ist .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.733
Registriert am: 04.08.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#964 von altberlin ( gelöscht ) , 12.03.2015 13:38

Nina Hagen hat anders Karriere gemacht, sie hat die normalen Charts nie gebraucht. Als Sängerin, Songschreiberin und
Schauspielerin hat sie ihren Weg gemacht und es zu weit mehr gebracht als irgend einer von uns.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/sa...g-13475180.html


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Was hört ihr für Musik?

#965 von joesachse , 12.03.2015 15:03

Ich kenne nur wenige Künstlerinnen, die besser und stimmgewaltiger singen können als Nina Hagen. Ihr letztes Album "Personal Jesus" war ein echter Hammer, aber natürlich nichts für die Pop-Charts (obwohl es soweit ich mich erinnere sogar in den Album-Charts war).


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#966 von Buhli , 14.03.2015 18:49

Sie sagte auch, daß sie bewußt keine Opernausbildung gemacht hat. Sie spürt bereits seit einiger Zeit, daß ihre Stimme nicht mehr so lange folgen kann wie sie bei Opernauftritten gebraucht wird. Die Stimme von der Frau hat mir allerdings auch sehr gefallen.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#967 von joesachse , 15.03.2015 21:46

Am kommenden Freitag sind die Prinzen in Öhringen in der Kultura, das wird mein nächstes Konzert.
Für Interessenten gibt es noch Restkarten, zumindest sah es bei reservix so aus.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#968 von Ilrak , 16.03.2015 08:42

Ihr habt´s gut im Süden.
Hier ist in dieser Hinsicht tote Hose, wo man sich doch gern so Multi gibt...


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


RE: Was hört ihr für Musik?

#969 von Anne , 16.03.2015 13:21

Das hängt bei mir stark von der Stimmung ab, mal Rock mal Electro oder ganz querbeet durch die Charts. Auch Oldies (wo ich gerade Nina Hagen lese) landen ab und zu auf meiner Playlist :D


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

 
Anne
Beiträge: 216
Registriert am: 10.07.2014


RE: Was hört ihr für Musik?

#970 von Buhli , 16.03.2015 20:16

Ilrak,geh den Sendern doch mal mit Musikwünschen auf die Ketten.Rechne aber nicht mit einer Antwort. Es sei denn, Du gehst mal per Mail auf Deine Lieblingsmoderatoren zu. Ich hab allerdings auch schon eigenartige Reaktionen erfahren. Bei manchen Themen, die so am Tag zu hören sind, fallen mir Songs von DDR Interpreten ein. Auch Songs die nach 1990 entstanden sind. Nur eben von Bands, die die DDR nicht verlassen haben. Das sind eben keine Helden im Sinne der bundesdeutschen Medienmacher. Was an Bands nach 1990 entstanden ist, wird gesendet.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#971 von Ilrak , 17.03.2015 09:41

Buhli, meine Lieblingsmoderatoren sitzen inzwischen ganz woanders.
Z.B. in St.Lô bei Tendance Ouest oder Funkyband-Radio.
Die Internetsender ossiradio und Radio eastside kann man knicken.
Zur Not moderiere ich selbst bei Radio Festplatte.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009

zuletzt bearbeitet 17.03.2015 | Top

RE: Was hört ihr für Musik?

#972 von joesachse , 21.03.2015 15:36

Das Konzert der Prinzen in der Kultura in Öhringen gestern war wieder ein absoluter Knaller. Die Jungs habe keine Minute gebraucht, um das Publikum zu begeistern und eine fast familiäre Atmosphäre zu schaffen. Der Mix aus alten und neuen Liedern war wirklich gelungen, auch die Neuinterpretationen von 25 Jahre alten Songs hatten was.
Da meine Kinder Fans der Prinzen waren, ist das die Band, die ich in den letzten 25 Jahren am häufigsten gesehen habe, allen Konzerten gemeinsam war der Eindruck, dass diese Musiker einfach einen großen Spaß an dem haben, was sie tun. Egal, ob auf dem Gaffenberg in Heilbronn, im Colloseum in Mannheim oder in der Semperoper in Dresden, die Prinzen-Konzerte waren immer ein Erlebnis.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was hört ihr für Musik?

#973 von Sonnenlicht , 24.03.2015 17:42

Höre alles gemischt

Sonnenlicht  
Sonnenlicht
Neuling
Beiträge: 5
Registriert am: 18.03.2015


RE: Was hört ihr für Musik?

#974 von Ringo , 05.04.2015 09:18

Alles zwischen Klassik und Kommerz

Ringo  
Ringo
Beiträge: 21
Registriert am: 05.04.2015


RE: Was hört ihr für Musik?

#975 von Ilrak , 11.04.2015 10:54

Vorgestern war ich mal wieder bei den Aussie-Floyds.
Die werden wirklich immer besser.
Highlight sind die Background - Sängerinnen.
Die sind einen eigenen Fanclub wert.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


   

Zubehör für meinen Hund kaufen
Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln