Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Was hört ihr für Musik?

#1171 von Hansrudi , 06.09.2020 16:22

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 5.119
Registriert am: 04.08.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#1172 von Hansrudi , 06.09.2020 16:25

Vielleicht findet ihr ja noch andere Titel die aus Ostfedern stammten , geschrieben für ehemalige `Ostblockkünstler `.

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 5.119
Registriert am: 04.08.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#1173 von Andreas , 06.09.2020 18:46

...aber Vieles ...


Andreas  
Andreas
Beiträge: 2.184
Registriert am: 14.10.2018


RE: Was hört ihr für Musik?

#1174 von Hansrudi , 07.09.2020 08:40

Seltsamer Titel , kannst du den mal verlinken ?

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 5.119
Registriert am: 04.08.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#1175 von Andreas , 07.09.2020 19:57

ist leider nicht möglich


Andreas  
Andreas
Beiträge: 2.184
Registriert am: 14.10.2018


RE: Was hört ihr für Musik?

#1176 von Ullrich Schuster , 08.09.2020 12:42

Meistens nur Radio.

Ullrich Schuster  
Ullrich Schuster
Neuling
Beiträge: 5
Registriert am: 05.04.2019


RE: Was hört ihr für Musik?

#1177 von Hansrudi , 08.09.2020 19:56

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 5.119
Registriert am: 04.08.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#1178 von Andreas , 09.09.2020 17:04

Es ist nicht mehr wie in der Parkschänke Limbach -Oberfrohna oder im VEB Strickmaschinenbau , aber DAS GEWISSE ist noch immer dabei .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 2.184
Registriert am: 14.10.2018


RE: Was hört ihr für Musik?

#1179 von Ilrak , 10.09.2020 06:58

Das letzte Albun von Stern Meissen fand ich ziemlich enttäuschend, auch wenn da Reini Fissler noch mal zu hören war.
Es ist eben nichts so wie früher, der Kampf um den Südpol in Quadrosound...


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.742
Registriert am: 28.10.2009


RE: Was hört ihr für Musik?

#1180 von Andreas , 10.09.2020 09:16

Zur Ergänzung möchte ich an die Gruppe " Dreiländereck " erinnern , ebenfalls zu jener Zeit im Raum Dresden und Karl-Marx-Stadt sehr beliebt .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 2.184
Registriert am: 14.10.2018


RE: Was hört ihr für Musik?

#1181 von Hansrudi , 10.09.2020 13:12

Ilrak , welches Stern-Album meinst du ? Etwa das brandneue `Freiheit ist ` ??

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 5.119
Registriert am: 04.08.2008


RE: Was hört ihr für Musik?

#1182 von Ilrak , 10.09.2020 22:14

Nein, das vorige. Lebensuhr.
Ich sehe gerade, ist auch schon wieder acht Jahre her.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.742
Registriert am: 28.10.2009


RE: Was hört ihr für Musik?

#1183 von Ilrak , 11.09.2020 16:29

Da debütierte ja Larry B. als Sänger, der mir vorher bei Karussell gar nicht gefiel, aber bei Stern Meissen eigentlich passt.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.742
Registriert am: 28.10.2009


RE: Was hört ihr für Musik?

#1184 von joesachse , 12.09.2021 02:01

Ich halte das Comeback von Abba für eine spannende Sache.
Abgesehen von der durchaus guten Pop-Musik beamen sich die Musiker damit zurück in ihre Jungend, genauer gesagt, Sie beamen ihre Zuschauer dahin---

Die 133 Shows, in denen ihre Avatare auf der Bühne performen sind schon gut ausgebucht.
(Obwohl ich mir das nicht vorstellen kann, in ein Konzert zu gehen, um dann virtuelle in den Raum projizierte Gestalten auf der Bühne zu sehen.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.193
Registriert am: 16.07.2006

zuletzt bearbeitet 12.09.2021 | Top

RE: Was hört ihr für Musik?

#1185 von Hansrudi , 12.09.2021 08:22

Morjähn , das ist eben der Knackpunkt , bei ABBA das man sie nicht mal 5 Minuten zusammen zu sehen bekommt . Und die damaligen ABBA Fans sind heute auch schon alle Ü 50 ! Und deren Kinder und Enkel haben keinen Bezug mehr zu ABBA . Die haben andere Idole . Und die alten haben nicht immer den Bezug zu neuen Medien und Technik . Und auch gesundheitliche Probleme des Alters , so das sie als Zuschauer gar nicht mehr 2 Stunden und länger irgendwo stehen können . Egal ob nun draußen der in einer riesigen Halle .

Selbst einen dritten Neubeginn der Puhdys würde ich heute kritisch sehen , da ist zuviel Porzellan zerdeppert worden und die Glaubwürdigkeit dahin .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 5.119
Registriert am: 04.08.2008


   

Belgien , Modell -Vier Tage Woche


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln