Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Suche Friseurin/Friseur

#1 von Lucky , 27.03.2008 14:33

Suche einen guten Friseur Raum Backnang bis Schwäbisch Hall, bei den man ohne großen Hut wieder auf die Strasse gehen kann.Wenn jemand dieses Handwerk gelernt hat,meldet Euch bitte.

Lucky  
Lucky
Neuling
Beiträge: 7
Registriert am: 26.03.2008


RE: Suche Friseurin/Friseur

#2 von caramba ( Gast ) , 27.03.2008 16:55

-
Ich habs nicht gelernt..schneide aber mir unde allen möglichen Leuten so die Haare, dass kein Hut mehr raufpasst.


caramba

caramba

RE: Suche Friseurin/Friseur

#3 von Lucky , 28.03.2008 16:34

muss ich erst mal schauen,wie deine Haarbracht aussieht.Ärgere mich immer wieder nach meinen Friseurbesuch,sieht einfach furchtbar aus und kostet noch ne Menge Geld.

Lucky  
Lucky
Neuling
Beiträge: 7
Registriert am: 26.03.2008


RE: Suche Friseurin/Friseur

#4 von Ossilinchen , 28.03.2008 18:03

Zitat von Lucky
Ärgere mich immer wieder nach meinen Friseurbesuch,sieht einfach furchtbar aus und kostet noch ne Menge Geld.


Da kann ich dir nur beipflichten.
Ich habe hier schon sämtliche Friseure ausprobiert, mit Vorlage. Kannst du ja voll vergessen.
In Zukunft werde ich wieder einen Friseur in der Heimat besuchen (sollte es mich dort mal wieder hinziehen).


--------------------------------------------------

Es ist nicht leicht auf sein Herz zu hören, wenn Kopf und Bauch was anderes sagen!

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


RE: Suche Friseurin/Friseur

#5 von caramba ( Gast ) , 28.03.2008 18:20

Ist doch mein reden....
deshalb Schere angeschafft und geschnippert.
Immer erst wenig und dann mehr.
Ehe ich meine Haare fertig habe,setze ich mehrmals an..
Na und,,,,,dann liegen sie aber auch Klasse..


Denn ich weiß,wie sich meine Haare hinwuscheln und wie ich sie tragen möchte...die Frisörin nicht...
Bei der bin ich lediglich ein Umsatzprodukt...

caramaba

caramba

RE: Suche Friseurin/Friseur

#6 von Lucky , 07.04.2008 16:51

bleibt mir wohl nichts anderes übrig,als in meine alte Heimat zu fahren oder muss Haare eben wachsen lassen

Lucky  
Lucky
Neuling
Beiträge: 7
Registriert am: 26.03.2008


RE: Suche Friseurin/Friseur

#7 von Weilheimer , 07.04.2008 19:55

Hallo Mädels, was ihr habt, ich gehe zum Friseur, sage einmal Kurzschneiden bis der Helm drüberpaßt und voila, schnipp schnapp sind die Haar kurz so für 11,50 Euro. Aber mal ehrlich, ich habe aus beruflichen Gründen sehr viel mit Frauen zu tun, nein ich bin kein Callboy [clown, und die Masse von denen hat ordentliche Frisuren, wenn sei nicht gerade aus einem kleinen Dorf von der Alb kommen. Den Deutsche Demokratische Einheitsschnitt, gibt es hier natürlich nicht. Wenn man nicht gerade zu einem Friseur geht, wo alles für 11 Euro dran steht, dann bekommt man durchaus Qualität fürs Geld. Noch was, eine schöne Frau bleibt mit verschnittenen Haaren attraktiv. Zur Not gibt es ja Haarteile zum Ranknüpfen

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Suche Friseurin/Friseur

#8 von Ossilinchen , 07.04.2008 20:06

Hallo Weili,
als Mann ist es ja einfach. Haare kurz und fertig.
Ich wohne hier nicht auf einem Almdorf (gibt's im Norden Gott sei Dank auch nicht). In dem ca. 13.000 Seelendorf gibt es bestimmt 7-8 Friseur-Salone. Alle schon getestest. Man (Frau) bezahlt zwischen 80,00€ und 120,00€ und sieht wirklich aus wie ein Omchen oder noch besser eine aufgerissene Strohmatratze. Also ab nach Hause unter die Dusche, Haare anschreien und selbst zurecht legen. Das kann's doch nicht sein.
Servicewüste!
Ich habe ja schon gehört, dass eine Friseuse nicht wirklich viel verdient. Aber muss sie das am Kunden ablassen?
Wenn ich in der Heimat zum Friseur war, dann sah es peppig und frisch aus! Wieso kriegen die Damen das hier nicht hin???


--------------------------------------------------

Es ist nicht leicht auf sein Herz zu hören, wenn Kopf und Bauch was anderes sagen!

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


RE: Suche Friseurin/Friseur

#9 von Karli ( Gast ) , 08.04.2008 07:31

Wir haben auch im Exil die Friseurin unseres Vertrauens gefunden -
sie kommt aber auch aus Weißwasser.

Karli

Karli

RE: Suche Friseurin/Friseur

#10 von caramba ( Gast ) , 08.04.2008 09:37

Wieso det....???

Können Ost Friseure besser schnippern als die aus dem Westen?
Könnte ja durchaus sein, dass im Osten die Lehrlinge zu DDR-Zeiten ne bessere Ausbildung hatten als die Azubis im Westen.
Die waren mehr für Reinigungsarbeiten, Kaffeekochen und Einkaufen zuständig, bis sie ihren Gesellenbrief in der Hand hielten...

caramba

caramba

RE: Suche Friseurin/Friseur

#11 von Karli ( Gast ) , 08.04.2008 18:05

Wie schon öfters gesagt : Die können wunderbar erzählen,
was sie alles machen ....

Karli

Karli

RE: Suche Friseurin/Friseur

#12 von Weilheimer , 08.04.2008 19:52

Zitat von Ossilinchen
Hallo Weili,
als Mann ist es ja einfach. Haare kurz und fertig.
Ich wohne hier nicht auf einem Almdorf (gibt's im Norden Gott sei Dank auch nicht). In dem ca. 13.000 Seelendorf gibt es bestimmt 7-8 Friseur-Salone. Alle schon getestest. Man (Frau) bezahlt zwischen 80,00€ und 120,00€ und sieht wirklich aus wie ein Omchen oder noch besser eine aufgerissene Strohmatratze. Also ab nach Hause unter die Dusche, Haare anschreien und selbst zurecht legen. Das kann's doch nicht sein.
Servicewüste!
Ich habe ja schon gehört, dass eine Friseuse nicht wirklich viel verdient. Aber muss sie das am Kunden ablassen?
Wenn ich in der Heimat zum Friseur war, dann sah es peppig und frisch aus! Wieso kriegen die Damen das hier nicht hin???


Ossilinchen, du bist doch aus dem Osten weggegangen. Warum ziehst du um Himmelwillen dann in den alten Bundesländern in ein KK (Kaiserliches Kuhkaff) Da hättest Du doch gleich im Osten bleiben können Meine neue Heimatstadt hat nur 9000 Einwohner und meine derzeitige Lebensabschnittspartnerin hat hier eine gute Friseurin gefunden, allerdings ist die eine Meisterin mit Brief und betreibt allein einen Friseursalon. Wenn die nicht gut wäre, findet man im Nachbarort oder 3 Orte weiter eine andere. Zu was hat man denn ein Vierrad? Außerdem würde ich auch mal meinen Unmut etwas lauter artikulieren und wenn man unzufrieden ist, die Rechnung kürzen. Es gibt auch Sachverständige für das Friseurhandwerk, wenn die Frisur total versaut ist, kann man sich dort ein Gutachten holen und beweisen das der Friseur ein Pfuscher ist.

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


   

Karte
Suche Dachdecker


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln