Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Studienumfrage: Zeitgeschichte im Netz!

#1 von ulirike , 16.04.2008 14:05

Liebe Foren-NutzerInnen,

ich schreibe gerade meine Studien-Abschlussarbeit im Fach Kommunikationswissenschaft über den Umgang mit deutscher Zeitgeschichte im Internet.
Zeitgeschichte meint, in der Definition die ich verwende, alle Ereignisse für die es noch lebende Zeitzeugen gibt – also etwa die Geschichte der letzten 80 bis 100 Jahre.
Es geht mir insbesondere um Internetangebote, die den direkten Austausch zwischen Menschen ermöglichen – wie Foren, Boards, Chats und ähnliches. Dies können spezielle Geschichtsplattformen sein, aber auch andere Communities in denen hin und wieder über Zeitgeschichte geplaudert, diskutiert, gestritten…werden kann.

Damit meine Arbeit nicht nur aus „grauer Theorie“ besteht, sondern nah an die wirklichen Interessen und Meinungen von Internet-Nutzern herankommt, möchte ich sie durch eine kleine Online-Umfrage abrunden. Eure Meinung ist außerordentlich wichtig für mich, um herauszufinden, warum Menschen den Austausch über geschichtliche Themen im Netz suchen – und auf welche Art sie das tun!

Mein Fragebogen besteht aus 17 kurzen Fragen zum Thema, und einigen wenigen statistischen Angaben. Ihr braucht nichts als etwa 10 Minuten Zeit!

Einzige Voraussetzung ist, dass Ihr Euch schon einmal im Internet mit zeitgeschichtlichen Themen beschäftigt habt. Ob Ihr selber Beiträge schreibt, oder nur mitlest, ist dabei völlig egal!

Meine Umfrage dient wissenschaftlichen Zwecken, und ihr könnt selbstverständlich anonym teilnehmen.

Solltet ihr noch Fragen haben, oder an den Ergebnissen der Studie interessiert sein, erreicht ihr mich jederzeit unter:

zeitgeschichte_im_netz@gmx.de

Und hier geht´s zum Fragebogen:

http://www.zeitgeschichte-im-netz.de/login.cfm?umfrage=6303

Vielen herzlichen Dank für Euer Interesse und vielen Dank für Eure Teilnahme!
Ulrike Seybold
(Ruhruniversität Bochum – Institut für Medienwissenschaft)

ulirike  
ulirike
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 13.04.2008


RE: Studienumfrage: Zeitgeschichte im Netz!

#2 von ulirike , 25.04.2008 11:02

An dieser Stelle ein ganz herzliches Danke schön an alle Teilnehmer! Ihr helft mir sehr toll weiter! Die Unfrage ist noch online - und weitere Teilnehmer sind herzlichst willkommen! Liebe Grüße, Ulrike

ulirike  
ulirike
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 13.04.2008


RE: Studienumfrage: Zeitgeschichte im Netz!

#3 von ulirike , 14.05.2008 19:29

Hallo liebes Forum!

Es geht in den Endspurt: Am Freitag hat meine Umfrage ihren einen Online-Monat hinter sich, und wird dann abgeschaltet und ausgewertet! Dann geh ich hier auch niemandem mehr auf die Nerven ;-) – Falls aber zufällig in den nächsten beiden Tagen noch jemand vorbeitstolpert, der noch nicht teilgenommen hat: Ein paar allerletzte Probanten könnte ich noch gut gebrauchen ;-)
Ansonsten noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die sich die Mühe gemacht haben, meine Fragen zu beantworten. Melde mich wenn die Ergebnisse vorliegen.
Alles Liebe , Ulrike

http://www.zeitgeschichte-im-netz.de...m?umfrage=6303

ulirike  
ulirike
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 13.04.2008


RE: Studienumfrage: Zeitgeschichte im Netz!

#4 von Buhli , 14.05.2008 21:00

Du bist nicht die erste, die sich aus besagtem Grunde bei uns eingeloggt hat. Blättere mal etwas zurück. Ich kann mich da noch an die Fragen erinnern.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Studienumfrage: Zeitgeschichte im Netz!

#5 von ulirike , 22.08.2008 13:57

Liebes Forum,

nun ist es so weit – meine Magisterarbeit ist fertig und abgegeben. Ohne Euch hätte ich das nicht geschafft. Insgesamt haben 346 Leute meinen Fragebogen ausgefüllt – und das ist ein tolles Ergebnis! Jetzt möchte ich Euch natürlich gerne wie versprochen an den Ergebnissen teilhaben lassen – meine komplette Arbeit mit der Interpretation meinerseits würde ich jedoch gerne erst dann zur Verfügung stellen, wenn sie auch bewertet ist, und ich mein Zeugnis in der Hand halte ;-) Für diejenigen, die sich dafür interessieren hätte ich aber auch jetzt schon eine Rohdatenauswertung, aus der hervorgeht, wie viele Leute was geantwortet haben zur Hand…Eigentlich wollte ich das Ganze auf einer Homepage auf dem Umfrageserver veröffentlichen, aber da gibt´s leider gerade technische Probleme – deshalb würde ich Interessenten gerne das Dokument (27 word-Seiten) per mail zusenden. Bei Interesse also bitte eine kurze mail an zeitgeschichte_im_netz@gmx.de – dann schicke ich Euch das Ganze! Ansonsten noch einmal ein herzliches Dankeschön und alles Gute, Ulrike Seybold

ulirike  
ulirike
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 13.04.2008


   

Wie lange noch???
Was ist Heimat?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln