Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Kinder- und Jugendbücher aus DDR Zeiten

#31 von Hansrudi , 04.08.2008 21:08

Zitat von caramba
.
Als aktiver Pionier war mir "Timur und sein Trupp" ein Herzenserfordernis.

Ich hatte schon immer ein Helfersyndrom...


caramba


Timur.... das habe ich dieses Frühjahr,als ich auf Mukiku in Sellin auf Rügen war,meinen Kindern gekauft .Ebenso einige Wolkov -Bücher die noch fehlten.
Und was es nicht nur zu meiner Freude wieder gibt zu lesen - Ottokar,der brave Schüler ! Die Bücher sind ihr Geld wert .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.162
Registriert am: 04.08.2008


RE: Kinder- und Jugendbücher aus DDR Zeiten

#32 von kirschli ( gelöscht ) , 05.08.2008 23:11

Zitat von Hansrudi
Zitat von caramba
.
Als aktiver Pionier war mir "Timur und sein Trupp" ein Herzenserfordernis.
Ich hatte schon immer ein Helfersyndrom...
caramba

Timur.... das habe ich dieses Frühjahr,als ich auf Mukiku in Sellin auf Rügen war,meinen Kindern gekauft .Ebenso einige Wolkov -Bücher die noch fehlten.
Und was es nicht nur zu meiner Freude wieder gibt zu lesen - Ottokar,der brave Schüler ! Die Bücher sind ihr Geld wert .


von ottokar habe ich noch eine schalplatte,da haben wir uns gebogen vor lachen


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

kirschli

RE: Kinder- und Jugendbücher aus DDR Zeiten

#33 von Katti , 02.03.2009 23:10

oh ja alfons zitterbacke, den hatte ich ja fast vergessen


ich hatte noch weiße wolke carolin und der neger nobi und waseramsel

Katti  
Katti
Beiträge: 39
Registriert am: 02.03.2009


RE: Kinder- und Jugendbücher aus DDR Zeiten

#34 von kirschli ( gelöscht ) , 03.03.2009 10:03

ich habe wieder eine Neuauflage vom Struwwelpeter bekommen gibt es bei Weltbild,eigentlich sind sie für meine Enkel aber zur zeit lese ich sie selbst,da ich viele Geschichten gar nicht kenne und ich mit reden kann


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

kirschli

RE: Kinder- und Jugendbücher aus DDR Zeiten

#35 von BautznerSenf , 03.03.2009 12:05

Hallo!

Der "Krabat", ein sorbisches Maerchen, als Kinderbuch von O. Preussler einer grossen Masse bekannt geworden und kuerzlich im Kino, fehlt auch noch...

Mit bestem Gruss

Bautzner Senf


Besten Gruss
BautznerSenf

BautznerSenf  
BautznerSenf
Beiträge: 334
Registriert am: 02.12.2008


RE: Kinder- und Jugendbücher aus DDR Zeiten

#36 von Ossimaus , 23.05.2009 23:44

Klar - die bereits genannten Bücher sind absolute Dauerbrenner und liegen zum Teil auch in meinem Keller.

"Puppenheim in Pinnow" - das wurde dann verfilmt mit Walter Plathe (Landarzt) in der Hauptrolle.
"Wilhelmine und der unheimliche Planet" - da waren wir dem Raumschiff Enterprise schon sehr weit voraus ;-)

Ansonsten hab ich sämtliche "NL"-Bücher (Neues Leben) verschlungen und jedes gekauft, sobald ein neues raus kam.

Ossimaus  
Ossimaus
Neuling
Beiträge: 10
Registriert am: 29.07.2008


RE: Kinder- und Jugendbücher aus DDR Zeiten

#37 von Minimal , 25.05.2009 19:03

"NL-Bücher"? Was war das denn? Die "NL konkret" Reihe meinst du aber nicht, oder? Da habe ich mir tatsächlich eines aufgehoben "Die Rebellion der Betrogenen": da wird dem DDR Jugendlichen erklärt, was den BRD Jugendlichen so umtreibt. Der Titel sagt ja schon alles: politische Erziehung. Aber die ganze Reihe von NL konkret war sehr agitatorisch meine ich.

 
Minimal
Beiträge: 643
Registriert am: 08.05.2009


RE: Kinder- und Jugendbücher aus DDR Zeiten

#38 von Pamina , 25.05.2009 19:11

Minimal, klar meint sie die, die waren doch nur super, ich habe die auch verschlungen, mein Lieblingsbuch war damals aus der Reihe "Ferien in der Stadt", voll die Liebesschnulze für Teenies, aber nur toll, da hab ich so mitgelitten

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Kinder- und Jugendbücher aus DDR Zeiten

#39 von Minimal , 25.05.2009 19:38

Sorry, das kann nicht sein. Ich habe gerade einen Link gefunden, wo fast alle Titel der "nl konkret" Reihe gelistet sind. http://unfassbar-viele-inhaltsangaben.de...php/NL_konkret_(Buchreihe) Eindeutig nur agitatorische Titel . DIESE Reihe "nl konkret" war es dann also nicht ;-)

 
Minimal
Beiträge: 643
Registriert am: 08.05.2009

zuletzt bearbeitet 25.05.2009 | Top

RE: Kinder- und Jugendbücher aus DDR Zeiten

#40 von Pamina , 25.05.2009 20:39

Hmmmmm, ich meine die Bücher von Neues Leben, die meint Ossimaus glaube ich aber auch,oder??????????????
Aber du hast recht, "NL konkret" gab es auch.

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Kinder- und Jugendbücher aus DDR Zeiten

#41 von Ossimaus , 06.06.2009 21:27

ähm klar, ich meine mit NL die Neue Leben - Bücher.
NL = Neues Leben = Verlag = Jugendbücher. (gibts sogar bei ebay)!
Die hatten immer einen festen Einband, da gab es etliche von.

Ossimaus  
Ossimaus
Neuling
Beiträge: 10
Registriert am: 29.07.2008

zuletzt bearbeitet 06.06.2009 | Top

   

Stasi
DT 64


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln