Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Welcher ist der beste Scanner??

#1 von Bernie1078 , 14.05.2008 23:43

Hi! Ich will mir nen Scanner holen! Welcher ist der beste und billigste??

mfg Bernd

Bernie1078  
Bernie1078
Beiträge: 1.281
Registriert am: 01.03.2008


RE: Welcher ist der beste Scanner??

#2 von Karuscha , 15.05.2008 08:37

Hey Bernie,

die Preise für Scanner sind total unterschiedlich - wobei ich nun das preisliche Mittelfeld bevorzuge (billig hat uns nix gebracht und teuer war auch ´n Reinfall *g*)

Wir haben uns für ein All-In-One Gerät von Epson (DX 6000) für 99 € entschieden - die Patronen sind nicht so teuer und die Kopie- und Scanfunktion ist super einfach.

Aber es kommt natürlich auch darauf an, was du damit alles anstellen willst.

LG Katrin


---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !

Karuscha  
Karuscha
Beiträge: 1.272
Registriert am: 26.04.2006

zuletzt bearbeitet 15.05.2008 | Top

RE: Welcher ist der beste Scanner??

#3 von Hartmut , 15.05.2008 08:38

Hallo
Ich habe einen brother dcp115c Multifu.gerät also scanner und drucker kopiert auch ohne eingeschalteten com.
Tintenpatronen bekommt mann bei ebay zum lacherpreis zb 14 St. 21€. Und er nimmt nicht mehr Platz wie ein Scanner.
Das Gerät hatt vor etwa 1,5 Jahren 125€ gekostet und hatt 3 Jahre Garantie.Alle anderen Geräte die ich hatte haben nach 1,5 bis 2 Jahren Ihren Geist aufgegeben.Unter anderem auch der Epson !
Gruß Hartmut


Es gibt soviel schlechtes auf der Welt.
Versuchen wir gutes daraus zu machen.

 
Hartmut
Beiträge: 245
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 15.05.2008 | Top

RE: Welcher ist der beste Scanner??

#4 von ani , 15.05.2008 20:16

Zitat von Bernie1078
Hi! Ich will mir nen Scanner holen! Welcher ist der beste und billigste??

mfg Bernd


also ich kaufe auch eher die billigeren Geräte als die teuren Marken, habe vor vielen Jahre einen AstroSlim 200 SE Scanner von einem ebay-Händler mit Garantie gekauft und der tut seine Dienste noch heute einwandfrei, kann ich guten Gewissens empfehlen

soll heißen: billig ist nicht unbedingt das schlechteste :)

aber ein Multifunktionsgerät würde ich nicht empfehlen, ich höre immer wieder, daß diese doch schneller Macken bekommen und Probleme machen

ani  
ani
Beiträge: 20
Registriert am: 08.09.2007


RE: Welcher ist der beste Scanner??

#5 von Ossilinchen , 15.05.2008 20:20

Hi Bernie,
ich habe auch ein Epson-Multigerät aus der DX-Serie.
Super Gerät, man kann auch hier ohne PC kopieren und das Teil hat in der Anschaffung knapp 80,00 EUR gekostet.
Ich bin super zufrieden, vor Allem weil das Teil wirklich nur scannt was man reinlegt und nicht den Rand noch ringsrum.

L.G.
Katrin


--------------------------------------------------

Es ist nicht leicht auf sein Herz zu hören, wenn Kopf und Bauch was anderes sagen!

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


RE: Welcher ist der beste Scanner??

#6 von blafaselblub , 17.05.2008 21:34

hi bernie,
ist natürlich die frage, was soll das gerät können und was willst du damit machen tatsächlich damit machen.
mulikulitgeräte (ich sag dazu immer so - Multifunktionsgeräte - ). ich selbst nutze einen 3 jahre alten psc1201 von HP.
anschaffung war sehr günstig, 75 euronen, jedoch mit der folgezeit muss man die druckkosten (TINTENPATRONEN einfach ins kalkül ziehen).
musst halt wissen was du damit mchen möchtest, als normaler drucker und kopierer sind eigentlich alle multi-geräte gut, beim fotodruck sieht es da schon ganz anders aus.
geschickt wäre es meines erachtens, ein gerät wo nicht komplett die patrone inklusive druckkopf getauscht wird und separate tintentanks (yello, margenta, zyan, und black) vorhanden sind und deren tausch ohne druckkopfwechsel möglich ist.
ich kann nur sagen, bei hp (Hewlett Packard) ist das im unteren preissegment nicht zu haben.
lexmark und epson schneiden da ganz gut ab.
was scanner in multikultis betrifft, die können heutzutage alle 1200 x 600 dpi real und interpoliert 4800 x 1200 glaub ich.
selbst für mein 3 jahre altes gerät reicht ein eingestcanntes a4 farbbild für einen vernünfitgen fotoausdruck 13 x 15 aus.
maßgebend ist wirklich, was du willst.
übrigens, ein separater scanner ist meiner ansicht rausgeschmissenes geld.
lg
blafaselblub

blafaselblub  
blafaselblub
Beiträge: 208
Registriert am: 30.03.2006


RE: Welcher ist der beste Scanner??

#7 von Weilheimer , 22.05.2008 21:00

Der OP hat nach einen Scanner gefragt. Ich habe mir den Canon Lide 70 gekauft. Das ist ein flacher mechanisch sehr solider Scanner. Er funktioniert mit LED Technik, d.h. die Stromversorgung erfolgt uber den USB Anschluss des PC. Es also kein Netzteil dabei, welches im Standby Strom "ziehen" kann. Gezahlt habe ich 68 Euro inkl. Versand bei discount24.de Er hat auch einen Nachteil, man kann keine Geldscheine einscannen. Das verhindert die Software.


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Welcher ist der beste Scanner??

#8 von blafaselblub , 22.05.2008 21:18

Sorry, @ Weilheimer,
war nur ein frendschaftlicher Tipp, und was verstehst du unter OP?
Als dann fröhlichen skännen.
lg
blafaselblub

blafaselblub  
blafaselblub
Beiträge: 208
Registriert am: 30.03.2006


RE: Welcher ist der beste Scanner??

#9 von Weilheimer , 23.05.2008 06:47

Zitat von blafaselblub
und was verstehst du unter OP?



OP Original Poster =Derjenige welche, der den ersten Beitrag in diesem Thread verfasst hat.
@blafaselblub ich hatte nur darauf hinweisen wollen, das der Bernie nach einem billigen Scanner gefragt hatte, war kein Vorwuf.


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 23.05.2008 | Top

RE: Welcher ist der beste Scanner??

#10 von Beni93 , 01.06.2008 16:24

der beste scanner ist der artec 2000

Beni93  
Beni93
Beiträge: 30
Registriert am: 31.05.2008


RE: Welcher ist der beste Scanner??

#11 von joesachse , 01.06.2008 18:33

Hallo Beni,
wir sind für deine Tipps dankbar, allerdings wären sie wesentlich hilfreicher, wenn Du Deine Meinung auch noch in 2-3 Sätzen begründen könntest.

Gruß
JoeSachse

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.998
Registriert am: 16.07.2006


   

Lackausbesserungen am Auto
Bon Jovi in Stuttgart


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln