Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.134 mal aufgerufen
 Sachsen
Seiten 1 | 2
Anja Offline



Beiträge: 25

04.05.2006 19:03
Erzgebirge Zitat · antworten

Ist Absolut eine Reise Wert!
Besonders da es Wunderschöne Landschaften bietet.

http://www.erzgebirge.de/


lutzi Offline



Beiträge: 295

14.08.2006 10:54
#2 RE: Erzgebirge Zitat · antworten

bin erst heute auf dieses forum gestossen und leider sind da noch nicht so viele einträge über das erzgebirge drinn, das wird sich aber hoffentlich noch ändern, denn es ist wirklich immer eine reise wert. viele grüsse an alle aus c.,ana und mek


Jörg Offline



Beiträge: 798

15.08.2006 11:28
#3 RE: Erzgebirge Zitat · antworten

Hi Lutzi,

willkommen im Forum. Schön das du bzw. ihr jetzt dabei seit.

Zitat von lutzi
leider sind da noch nicht so viele einträge über das erzgebirge drinn


... na dann leg mal los. Was gefällt dir am Erzebgebirge und wo sollte man mal vorbeigucken?


Jörg


neigschmeckter Offline

Neuling

Beiträge: 16

15.08.2006 23:05
#4 RE: Erzgebirge Zitat · antworten

Muß mich auch mal als ehemaligen Bewohner des Landkreises MEK outen...


Angel40 Offline



Beiträge: 716

18.08.2006 12:30
#5 RE: Erzgebirge Zitat · antworten
Ich war leider noch nie im Erzgebirge. Aber es soll dort sehr schön sein. Habe ich mir sagen lassen.

Ines 64 Offline




Beiträge: 671

18.08.2006 15:58
#6 RE: Erzgebirge Zitat · antworten

Besonders zur Weihnachtszeit, wenn Schnee liegt und es dunkel ist.
Dort leuten dann in jedem Haus und jedem Fenster Schwibb(b)ögen.
Das ist einfach nur schön, wenn man vom Fichtelberg kommt und Richtung Chemnitz fährt.
Sooooo schön romantisch!!!!


Ines


Renate Offline



Beiträge: 1.566

18.08.2006 19:19
#7 RE: Erzgebirge Zitat · antworten

Das stimmt Ines. Und jede Region hat Ihren eigenen Schwibbogen. Entweder Bergmann und Engel oder die Klöpplerin oder....!
Und sie stehen nicht nur in den Fenstern. Inzwischen stehen in jeder Stadt in jedem Dorf übergroße Schwibbögen meist auf den Markplätzen oder an Hauptverkehrsstraßen. Dazu noch die rießigen Pyramiden, Nussknacker, Engel und Bergmänner - einfach traumhaft.

Übrigens, auch bei uns stehen sie jetzt hier Weihnachten in jedem Fenster. Mein Mann baut die nämlich selbst! Schließlich haben wir ja mal in Altenberg gewohnt. Und da gehört das alles dazu.

Außerdem sammle ich Nussknacker, aber nur echt Erzgebirge. Made in China kommt mir nicht ins Haus.


Renate


Ines 64 Offline




Beiträge: 671

18.08.2006 21:06
#8 RE: Erzgebirge Zitat · antworten

Ja, Renate, ich habe mir meinen Schwibbogen auch selbst gemacht und noch ein beleuchtetes Fensterbild(zwei Glocken).
Das mit den großen Schwibbögen hab ich in Augustusburg gesehen. Dort hab ich mir nee Pyramide gekauft, die trau ich mir nicht selber zu machen, bessergesagt ist bestimmt schwer.
Die Schwibbögen stehen aber bei euch in der Wohnung in den Fenstern, nicht bei den Nachbarn?(würde mich wundern)


Ines


Renate Offline



Beiträge: 1.566

18.08.2006 21:55
#9 RE: Erzgebirge Zitat · antworten

Im Moment stehen sie bei uns in den Fenstern, aber einige aus der Straße haben jetzt gefragt, ob sie einen bestellen könnten. Beleuchtetes Fensterbild haben wir die Seiffener Kirche, allerdings gekauft. Aber das wird jetzt auch selbst gemacht.
Vielleicht kriegen wir noch weihnachtliche Erzgebirgsstimmung hierher?

Wir haben auch eine große Pyramide - 3 Etagen. Die haben wir bestimmt schon 20 Jahre, könnte man heute kaum noch bezahlen. Ich habe sie damals bauen lassen. Unsere Tochter hat die gleiche, und die hat mein Schwiegervater selbst gebaut. Also Erbstück und wird dementsprechend in Ehren gehalten.

Wer noch nicht im Erzgebirge war, sollte das unbedingt nachholen. Besonders zur Weihnachtszeit. Seiffen ist da besonders zu empfehlen. Da ist an einem Advent immer die große Bergparade. Weiß allerdings nicht mehr, welcher es was, aber wozu gibts Internet. Oder Schneeberg, da ist das gleiche. Einfach schön.

Aber auch sonst hat das Erzgebirge viel zu bieten, egal ob Sommer oder Winter. Fahrt einfach mal im Urlaub hin. Muss ja nicht immer das Ausland sein!
Renate


lutzi Offline



Beiträge: 295

20.08.2006 10:50
#10 RE: Erzgebirge Zitat · antworten

guten morgen

wenn ich da aushelfen darf, die erste grosse bergparade ist jedes jahr in chemnitz zu eröffnung des weihnachtsmarktes am ersten advend, für mich immer ein pflichtthermin-aber auch um zu sehen wie sich meine heimatstadt immer mehr verändert zum positiven, es wird wirklich langsam eine stadt.und dann fahr ich meist nach erdmannsdorf um von da aus mit der drahtseilbahn die augustusburg zu besuchen und einen herrlichen rundblick uber weite teile des erzgebirges zu geniessen. anschliessend treibt mich der bussfahrplan immer weiter ins gebirge und ich lande oft in annaberg,unterwegs staune ich über die wunderschönen ortschaften links und rechts der strasse. vorbei am "frohnauer hammer" immer tiefer ins erzgebirge.annaberg(mit seinem wunderschönen marktplatz) verlass ich dann meistens nicht ohne ein "rachermannl" und beende den tag(oder abend) gemütlich in einem der,endlich wieder,zahlreichen kneipen in chemnitz.


seid alle lieb gegrüsst vom lutz


p.s. 6. und 7. oktober- ostrockparty in untergruppenbach bei heilbronn, u.a. mit karat,stern meissen.i.c falkenberg


Renate Offline



Beiträge: 1.566

20.08.2006 15:27
#11 RE: Erzgebirge Zitat · antworten

Die nächsten beiden Termine der Bergparade habe ich gefunden.

3. Advent in Seiffen
4. Advent in Annaberg - Buchholz
Renate


Renate Offline



Beiträge: 1.566

20.08.2006 15:27
#12 RE: Erzgebirge Zitat · antworten
Achso, am 2. Advent könnte es dann in Freiberg sein! Aber ich habe nichts gefunden.

Augustusburg ist vor allem für Motorradfans ein M U S S!

lutzi Offline



Beiträge: 295

20.08.2006 16:18
#13 RE: Erzgebirge Zitat · antworten

besonders zum wintertreffen der biker...,nee aber grad augustusburg hat natürlich auch tolle museen und ne super sommerrodelbahn und ist ein el dorado für wanderer, man ist schnell dort(ca. 20 minuten von chemnitz)und im waldhaus gibt es leckeren kuchen..,ich glaub ich muss da mal w
ieder hin

liebe grüsse,lutzi


Anka Offline

Neuling

Beiträge: 5

04.06.2007 10:08
#14 Ne Lanze für den Sport!!! Zitat · antworten

Ach ja, die Weihnachtszeit, das lernt man erst zu schätzen, wenn man die vielen tollen grellweiß leuchtenden Kitschfiguren außerhalb des Erzgebirges sieht. Da gruselts einen richtig und man wünscht sich zurück ins Weihnachtsland!!!

Und was sollte noch so sein, um die Weihnachtszeit herum? Richtig. Schnee!!!!! Ja und da hat das Erzgebirge ja nun wirklich was zu bieten!!!! Wintersport, wohin man schaut. Muss ich als alter Johann´städter ja wohl auch mal erwähnen. Weiß eigentlich einer, wie herrlich es ist, mit den Langläufern durch puderweichen Schnee zu gleiten?? Das kann man auch mal getrost machen, wenns schon dunkel wird oder ist. Vollmond, der den Pulverschnee zum Glitzern bringt – und Du bist mittendrin und hörst nur Deinen eigenen Atem und das Rauschen der Bäume....was besseres gibts nicht!!!

Stichwort Kammlauf vom Vogtland aus nach Johannstadt und wieder zurück. Da waren und sind außer internationalen Cracks auch reichlich Volkssportler von überall her unterwegs. Ok, 2007 isser ausgefallen, aber da hatten ja selbst die Alpen Probleme mit der weißen Pracht. Also guckst Du: http://www.kammlauf.de/. Zu erwähnen wäre auch die niegelnagelneue Großschanze in Klingenthal (mal nach Vogtland-Arena googeln), auf der diesen Winter ein Weltcup stattgefunden hat.

Dass Klingenthal im Vogtland ist, weiß ich auch. Aber wir wollen mal hier keine Haarspalterei betreiben. Dass der Landkreis Aue-Schwarzenberg (Achtung Fussballfans...) hier im Erzgebirgsteil des Forums geflissentlich übersehen wurde (wir wurden nichtmal gegrüßt, lieber lutzi, fand ich ja auch bissel schade. Da ist man schonmal versucht, überzulaufen....

Wem das Vogtland doch nicht passt, der kann ja nach Oberwiesenthal fahren, da hats auch Wintersport(ler) genug. Stichwort Claudia Künzel, Viola Bauer, René Sommerfeldt und der gute alte Jens Weißflog! Skirennen für Normalsterbliche gibts dort auch, ganz zu schweigen von 1A präparierten Loipen sogar über die Grenze nach Tschechien. Das selbe gilt auch für meine alte Heimatstadt Johanngeorgenstadt, denn zumm Kammlauf gibts such die....richtig! Kammloipe!!! Ist eine der schönsten, längsten und schneesichersten Loipen Deutschlands. Das sage nicht nur ich, sondern auch der Deutsche Skiverband. Guckt mal: http://www.kammloipe.de/

Im Sommer ist ja wohl Wandern und Radeln angesagt! Vor ein paar Jahren erst war in und um Schwarzenberg herum der Deutsche Wandertag zu Gast. Daneben gibt es für Lauffreudige den Dreitalsperrenmarathon, soll einer der härtesten in Deutschland sein, weil schön bergig. Berlin kann jeder....Flachland, aber versucht mal: http://www.drei-talsperren-marathon.de/

Wer zwei Räder lieber hat, sollte auch am Dreitalsperrenmarathon mitmachen, es gibt verschieden lange Strecken zur Auswahl, herrliche Gegend, prima Organisation. Kann ich aus eigener Erfahrung wärmstens empfehlen!! Die anderen MTB-Rennen will ich gar nicht erst aufzählen, da kann man seinen Speck schon loswerden.

Das war zwar alles nur Sport, aber der Erzgebirger hat nun mal schon immer gewusst, dass ein Raachermannl un e Schwibbuugn un e Tass Kaffee nur nach reichlich Bewegung so richtig zu genießen sind!!!

Na dann mal los ins Erzgebirge!!!

anirahtak Offline

Neuling

Beiträge: 8

06.06.2007 18:22
#15 RE: Ne Lanze für den Sport!!! Zitat · antworten

Genau, genau. Das Erzgebirge hat sehr viel zu bieten.

Erwähnenswert wäre da mal für die wärmere Jahreszeit die Annaberger Kät (sowas wie Augsburger Plärrer) für die Rummel-Fans, die dieses Jahr vom 9. Juni-17. Juni stattfindet. Also nix wie hin! http://www.annaberg-buchholz.de/hauptord...e3_o1/nav_f.htm
Für die Fans von Modellbaueisenbahn ist die Modellbahnanlage im Stil Erzgebirge in Schönfeld. http://www.modellbahnland-erzgebirge.de/index.cfm
Oder aber für Interessierte von dem "Kleinen Erzgebirge", sozusagen das Erzgebirge in Mniaturausgabe sollte unbedingt nach Oederan reisen. http://www.klein-erzgebirge.de/index1.php

Oder schaut einfach mal da nach (müsste für jeden Geschmack etwas zu finden sein): http://www.erzgebirge-erleben.de/main.ph...ome.php&right=1
http://www.deutschland-4you.de/regioinfo_Erzgebirge.htm

Es gibt echt wahnsinnig viel zu sehen im Erzgebirge. Das ist nicht nur EINE Reise wert!

Katharina

Seiten 1 | 2
«« Torgau
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln