Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Benzin abzocke!

#46 von Heidi , 29.06.2008 09:20


eine ölgesellschaft zu meiden weil sie die preise scheinbar hochtreibt und dafür dann paar kilometer weiter zu einer anderen marke zu fahren bringt garnichts.
das was man beim bezahlen spart hat man durch zusätzliche kilometer schon wieder ausgegeben!
außerdem, in deutschland gibt es insgesamt nur 15 raffinerien, die verteilen an alle branchen gleich.
stellt euch nur mal vor die werkstore in wilhelmshafen, hamburg-harburg oder heide und beobachtet die an- und abfahrenden tanklaster.
wem da kein licht aufgeht dem ist nicht zu helfen.
und die preise werden sowieso nicht in deutschland gemacht.
da lohnt sich kein aufregen.....

Heidi  
Heidi
Beiträge: 21
Registriert am: 21.06.2008


RE: Benzin abzocke!

#47 von Baumbluete , 29.06.2008 11:19

Die Preise werden vielleicht nicht hier gemacht,aber der Staat verdient kräftig daran mit und wird daher auch nichts dagegen unternehmen.Wenn man seine Spritkosten auch nicht selbst bezahlen muss,kann es ja auch egal sein..

Baumbluete  
Baumbluete
Beiträge: 80
Registriert am: 23.02.2008


RE: Benzin abzocke!

#48 von kirschli ( gelöscht ) , 30.06.2008 15:26

Selbst in Polen kostet der Super mittlerweile 1,44€

kirschli

RE: Benzin abzocke!

#49 von Bernie1078 , 06.07.2008 16:10

Experte rechnen nen Preis mit 1,75 für den Liter im Herbst. Mit was soll man heizen mit was soll man noch fahren. Heute zutage ist jeder auf den anderen angewissen. Wenn nicht was passiert geht es bald schneller Berg ab als uns lieb ist. Könn die net mal sagen das der nur noch 80cent kostet als uns immer zu zu schocken.

mfg Bernd

Bernie1078  
Bernie1078
Beiträge: 1.281
Registriert am: 01.03.2008


RE: Benzin abzocke!

#50 von Masseur , 06.07.2008 17:02

Moin, moin Gemeinde.
Habe Freitag abend auf der A 9 Rasthof Fläming getankt für 1,649 € / Liter Super. Super, wa


Carpe diem

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Benzin abzocke!

#51 von Sentinel , 06.07.2008 20:45

Wer an Rasthöfen an der Autobahn tankt, für den ist der Treibstoff noch zu billig. Irgendwo abgefahren, in einem kleinen Nest unweit der Autobahn hättest du bestimmt 5 Cent je Liter gespart. Und bring mal deinen Avatar in Ordnung oder ist das dein Avatar?

 
Sentinel
Beiträge: 36
Registriert am: 04.07.2008


RE: Benzin abzocke!

#52 von kirschli ( gelöscht ) , 07.07.2008 20:41

Ich nehme immer einen kanister mit ,der wird wenn es günstiger ist gefüllt,in meinen flitzer gehen nur 36 liter reicht eigentlich auch ,aber ich fahre nicht gerne auf den letzten tropfen,alte gewohnheit

kirschli

RE: Benzin abzocke!

#53 von kirschli ( gelöscht ) , 15.07.2008 08:50

hatte gestern glück,konnte für 1,49 tanken ,gleich kanister für die fahrt am 21.07 gefühlt und ein zweiter kanister wird angeschaft


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

kirschli

RE: Benzin abzocke!

#54 von mutterheimat , 15.07.2008 09:05

Beim Tschechen tanken lohnt nicht mehr. Ist in Österreich noch billiger, (bei Ceske Budeovice 1,40€, in der Nähe von Ried 1,312€). Die Marschrichtung heißt ganz klar Österreich. Amen!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.275
Registriert am: 03.02.2008


RE: Benzin abzocke!

#55 von Buhli , 15.07.2008 21:36

Heidi mir ging es nicht ums sparen. Es geht darum eine bestimmte Marke zu meiden. Bei einer bestimmten Masse fangen die an zu grübeln. Ich hab ne Shell vor der Haustüre. Nur zur Autowäsche fahr ich da hin. Tanken kann ich überall. Ich fahre ja auch nicht wegen der Zapfsäule extra los. Ich hab auch immer drei leere 20er im Auto. Da heist es: "Augen auf im Straßenverkehr." Kennt den noch jemand aus der DDR-Fernsehwerbung? Da war noch was mit "Minol Pirol". Wie ging der Text?
In Polen war der Diesel bei 1,28.





Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Benzin abzocke!

#56 von lomy , 15.07.2008 22:18

Ich musste heute unseren Wagen in die Werkstatt bringen .
Die ersten Fragen waren: haben Sie vor kurzen getankt evtl sogar im Ausland?
Ich schaue den Menschen fragend an... Ja in letzter Zeit immer öfter Problem durch "dreckigen" Sprit... und das bei den Preisen...

Wir waren heute "nur" bei 1,54 für den Super


Gruß Romy
__________
...es könnte alles so einfach sein... (Fanta 4)

lomy  
lomy
Beiträge: 284
Registriert am: 05.09.2007


RE: Benzin abzocke!

#57 von Lehmann ( Gast ) , 16.07.2008 00:38

Zitat von Buhli
Da war noch was mit "Minol Pirol". Wie ging der Text?
In Polen war der Diesel bei 1,28.


Den Tele-Tip der helfen soll, gibt Ihnen der Minol-Pirol!

Lehmann

RE: Benzin abzocke!

#58 von Buhli , 16.07.2008 21:49

Klasse Matthias! Genau so ging er.
Lomy, lass Dich nicht verrückt machen. An der Tankstelle in Bogdynie/Zittau stand: "Tankstelle wird durch deutsche Shell betreut." Der Tankstellentourismus ist wahrscheinlich spürbar. Die Medien würden sonst auch nicht solches Zeug von sich geben. Die im Ausland haben nun mal den gleichen "Fuhrpark"wie Germanien. Schon aus diesem Grunde können sich die Tankstellen so was nicht erlauben. Sag denen, die sollen nicht alles ernst nehmen, was in der BILD steht.





Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

zuletzt bearbeitet 16.07.2008 | Top

RE: Benzin abzocke!

#59 von Mucki1977 ( gelöscht ) , 18.07.2008 00:42

ich kann jedem nur raten das Auto so oft wie möglich stehen zu lassen. geht entweder zu Fuss oder fahrt mit dem Rad. ich Fahre jeden Tag mit dem Rad auf arbeit.und das jetzt schon über ein Jahr. Das macht sich schon bemerkbar im Geldbeutel. grüsse Mucki1977

Mucki1977

RE: Benzin abzocke!

#60 von kirschli ( gelöscht ) , 19.07.2008 10:19

ich wollte mein auto stehen lassen, aber wenn ich heim fahre bin ich noch länger mit der bahn unterwegs und muß drei mal umsteigen mit langen aufenthalten und eine wohnung in unmittel barer nähe von meiner arbeitsstelle war für mich nicht drin,die miete zu hoch


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

kirschli

   

Babyboom nach Stromausfall
Länder blockieren Merkels Prestigeprojekt


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln