Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 2.520 mal aufgerufen
 Themen in den Medien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bernie1078 Offline



Beiträge: 1.281

05.06.2008 09:59
Benzin abzocke! Zitat · antworten

Hat mal jemand Bild.de gelesen?? Dann liest mal das! http://www.bild.de/BILD/news/leserreporter/2008/05/21/tankstellen-absprache/benzin-abzocke,geo=4593270.html Ich wollte hier eigentlich nichts mehr rein schreiben, aber ich fand eben die seite wieder.

Mfg Bernd

kirschli
Beiträge:

05.06.2008 13:01
#2 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

Habe zwar keine bild gelesen aber schon wenn ich mich ins internet einlogge lese ich das unter nachrichten, das dies eine große schweinerei ist wissen wir doch alle! aber vater staat kassiert ja fleißig mit,werde meine heimfahrten reduzieren müssen oder versuchen das finanzamt zu bescheißen,weil mir sonst meine doppelte haushaltsführung flöten geht ,also lernen wir von den großen,die machens uns doch vor

Bernie1078 Offline



Beiträge: 1.281

05.06.2008 13:10
#3 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

Da geht es um Preisabsprache!!!Das blaue mit der rechts Maustaste kopieren und oben bei internet addresse einfügen und dann lies mal nach!!!

Subotnick
Beiträge:

05.06.2008 13:11
#4 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

Zitat von kirschli
Habe zwar keine bild gelesen aber schon wenn ich mich ins internet einlogge lese ich das unter nachrichten, das dies eine große schweinerei ist wissen wir doch alle! aber vater staat kassiert ja fleißig mit,werde meine heimfahrten reduzieren müssen oder versuchen das finanzamt zu bescheißen,weil mir sonst meine doppelte haushaltsführung flöten geht ,also lernen wir von den großen,die machens uns doch vor


Mensch kirschli,
immer dran denken -Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen!-

Das Finanzamt betrügt man doch nicht. Wenn das jeder täte, denk mal an die armen Politiker und ihre kümmerlichen Diäten.

Was sind da schon 10 oder 15 Cent mehr für den Liter Benzin oder Diesel!

Denk mal drüber nach!

kirschli
Beiträge:

05.06.2008 13:20
#5 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

@ subotnik Hast du noch nichts von steuetriks gehört,mache ich seit jahren höchst offiziel

Subotnick
Beiträge:

05.06.2008 13:54
#6 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

Zitat von kirschli
@ subotnik Hast du noch nichts von steuetriks gehört,mache ich seit jahren höchst offiziel


kirschli, deine Tastatur hängt!

Fulc Offline



Beiträge: 1.185

05.06.2008 13:57
#7 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten
hmm also vor ca 10 Jahren hab ich fürn Liter Benzin 1,49DM bezahlt guck mal heute. Ausserdem waren es ja nicht nur 10 oder 15 cent - es sind im letzten Jahr ca 20-25 gewesen.
Aber mit den armen Politikern geb ich dir recht, mit so wenig Geld jeden Monat auszukommen ist echt schon schwer. Ich mein, jeder von uns holt die Summe einmalig vom Konto für nen Wochenendeinkauf - und die müssen damit nen ganzen Monat auskommen

--------------------------------------------------

Viva la Rostock - I´m coming home to you
Viva la Rostock - thats nothing more I like to do´
Viva la Rostock - thats where I come from
Viva la Rostock.......

(Cor feat Crushing Caspars - Viva la Rostock - [Baltic Sea for Life])

Subotnick
Beiträge:

05.06.2008 14:00
#8 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

Zitat von Fulc
hmm also vor ca 10 Jahren hab ich fürn Liter Benzin 1,49DM bezahlt guck mal heute. Ausserdem waren es ja nicht nur 10 oder 15 cent - es sind im letzten Jahr ca 20-25 gewesen.
Aber mit den armen Politikern geb ich dir recht, mit so wenig Geld jeden Monat auszukommen ist echt schon schwer. Ich mein, jeder von uns holt die Summe einmalig vom Konto für nen Wochenendeinkauf - und die müssen damit nen ganzen Monat auskommen


Sorry, habe mich nicht konkret ausgedrückt, ich meinte 10 bis 15 Cent in den letzten 2 Wochen.

Fulc Offline



Beiträge: 1.185

05.06.2008 15:16
#9 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

dann sag das doch


--------------------------------------------------

Viva la Rostock - I´m coming home to you
Viva la Rostock - thats nothing more I like to do´
Viva la Rostock - thats where I come from
Viva la Rostock.......

(Cor feat Crushing Caspars - Viva la Rostock - [Baltic Sea for Life])

tommes Offline



Beiträge: 411

05.06.2008 15:47
#10 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

Für einige Kalkulationen habe ich im letzten Monat konkrete Zahlen gebraucht, die man den Kunden auch verkaufen kann, wenn man z.B. Dieselzuschlag berechnet. Wer es also genau wissen will, wie sich die Spritpreise in den letzten Jahren entwickelt haben, hier mal ein paar Links:

http://www.adac.de/Auto_Motorrad/Tanken/...rcePageID=10100

oder hier mit Ausweisung des Steueranteils:
http://www.aral.de/toolserver/retaileuro...contentId=58642

oder hier ganz offiziell, aber nicht schnell genug aktuell:
https://www-ec.destatis.de/csp/shop/sfg/....csp&ID=1022181

thomas

Subotnick
Beiträge:

05.06.2008 15:54
#11 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

Zitat von Fulc
dann sag das doch

Verzeihung, sieh es meinem Alter nach.

kirschli
Beiträge:

05.06.2008 19:18
#12 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

@ subotnik Hast du noch nichts von steuetriks gehört,mache ich seit jahren höchst offiziel
--------------------------------------------------------------------------------



kirschli, deine Tastatur hängt!


@subotnik nach nur 3 stunden schlaf fehlten mir ein paar lachnummern(fl. biene)die mir die augen öffneten, kannst du mir verzeihen

Subotnick
Beiträge:

05.06.2008 19:20
#13 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

Zitat von kirschli
@ subotnik Hast du noch nichts von steuetriks gehört,mache ich seit jahren höchst offiziel
--------------------------------------------------------------------------------



kirschli, deine Tastatur hängt!


@subotnik nach nur 3 stunden schlaf fehlten mir ein paar lachnummern(fl. biene)die mir die augen öffneten, kannst du mir verzeihen


Jo!

svema Offline




Beiträge: 513

05.06.2008 23:49
#14 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten

Hallo euch alle,
also mich stören die Benzinpreise nicht mehr,dank meiner Leihfirma brauch ich mir über ein Auto keine Gedanken machen,ich kann es mir einfach nicht leisten.
Das das Kartelamt einschreitet glaube ich auch nicht denn es wird ja vom Vater Staat geleitet und das wäre ja so als würde sich ein Pianist die Hände abhacken.
Was mich aber mal echt interesieren würde wo bei euch denn die Schmerzgrenze liegt.Ab wann würdet ihr nicht mehr tanken bei 5€ oder 10€ pro Liter,oder seit ihr bereit noch mehr für Benzin auszugeben?
Ganz ehrlich denn erst dann ist die Politik bereit zB. die Mineralölsteuer zu senken wenn die Steuereinnahmen rapide sinken.

Wie hat doch Frau Merkel mal in einem Interview in der Bildzeitung gemeint ,,Wir müssen sparen''.Genau das tue ich,ich spare mir die KFZ Steuer,ich spare mir Mineralölsteuer und die Mehrwertsteuer und da ich aus einem anderen Grund aufgehört habe zu rauchen spare ich mir auch noch die Tabaksteuer.

MFG Sven!


,,Die Wirklichkeit hört nicht an jenem Punkt auf,wo unser Wissen von ihr aufhört'' (Professor Werner Jäger,1888-1961)

Hartmut Offline




Beiträge: 245

06.06.2008 09:38
#15 RE: Benzin abzocke! Zitat · antworten
Zu dem Thema soviel,bei einer Party habe ich vor geraumer Zeit mal einen echten Beamten aus dem tiefen tiefen Westen (Kölle) gesprochen der meinte im vollem Ernst 5€ sind noch locker zu bezahlen. Er als Beamter hätte da kein Problem mit ,ich fragte Ihn ob er wüste das es auch noch andere Menschen in D geben würde ? Die Antwort wer hindert Dich Beamter zu werden !!
Also los Leute wir werden alle Beamte und schon sind alle Probleme gelöst ...
Oder wir schaffen die Beamten ab.
Hartmut

Es gibt soviel schlechtes auf der Welt.
Versuchen wir gutes daraus zu machen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln