Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Riesa

#1 von Riesanudel , 22.07.2008 17:53

Hi ihr Lieben,

möchte doch mal sehn, wer alles aus der SPORTSTADT RIESA kommt.
Also los denn, schreibt was das Zeug hält.
Würd mich freuen. Sind schon seit 20 Jahren in Heilbronn, aber dennoch mit der Heimat verbunden.

LG Riesanudel

Riesanudel  
Riesanudel
Beiträge: 29
Registriert am: 09.04.2008


RE: Riesa

#2 von Feli ( gelöscht ) , 03.08.2008 12:03

Hallo Du,

ja wir sind auch gebürtige Riesa und haben vor 6 Jahren der Sportstadt den Rücken gekehrt und in Bayern/Augsburg ein
neues zu Hause gefunden.Haben uns hier auch sehr gut eingelebt und fühlen uns hier pudelwohl.Leider schaffen wir
es im Jahr nicht mehr wie 2 Mal in die "Heimat" zu fahren..worüber die Familien sehr traurig sind.

LG Feli

Feli

RE: Riesa

#3 von Paulie41 , 16.08.2008 09:43

Ja,es wird immer weniger in die alte Heimat gefahren.Gestern Abend kam von Meissen eine Sendung mit Jantje,da kriegt man ja Sehnsucht nach der Heimat!Aber wir wohnen hier so grenznah zur Schweiz,da fährt man immer wieder in die Alpen. Das ist nicht so weit und immer wieder schön. Gruß !

Paulie41  
Paulie41
Beiträge: 53
Registriert am: 04.03.2006


RE: Riesa

#4 von Paulie41 , 19.11.2008 10:28

Ich staune gerade! Ich habe schon 46 Beiträge geschrieben! Aber wie es aussieht schreiben die Sachsen nicht gerne im Forum hier.Oder haben keine Zeit mehr.Ich schau ja jeden Tag hier rein und mach mir so meine Gedanken.Als noch schaffender Rentner sieht die Welt sowieso anders aus.Also Leute ,schreibt!

Paulie41  
Paulie41
Beiträge: 53
Registriert am: 04.03.2006


RE: Riesa

#5 von Kerstinx , 26.03.2009 08:43

Winke, winke...ich misch mich mal noch ein.....komme zwar nicht direkt aus Riesa, aber 5 km weg davon...und bin hier geboren...und lebe noch hier....und arbeite noch hier und schreibe hier...und..,... na ich bin jedenfalls noch immer da, wo ich herkomme und wenn nichts dazwischenkommt, dann bleib ich auch hier....obwohl das Wetter mich zur Zeit grübeln lässt, ob ich nicht vielleicht doch.....in eine wärmere Gegend....???? Aber dort könnse alle nich säggs`sch redn, dord forschdehd mich wiedor keenor. Nee, das gehd ooch nich, da bleib`sch dann doch liebor dorheeme in meinor Dorfglidsche und säh mein Kirchdurm und `n Bäggor und die Leude, die ich kenne....nee, ich bleib dorheeme.

Na denn, machds guddi!

De Gersdiehn

Kerstinx  
Kerstinx
Neuling
Beiträge: 11
Registriert am: 25.03.2009


RE: Riesa

#6 von Meißner , 31.03.2009 15:06

Schöne Grüße von einem EX Meißner aus Wuppertal.
In Riesa wohnte meine erste große Liebe bzw. die Mutter meiner Tochter.
In Riesa habe ich gelernt,in Bobersen zur Disco und in Röderau zu den geilen Gruppen gegangen.
Schön war die Zeit, aber lang ist`s her.

Meißner  
Meißner
Beiträge: 26
Registriert am: 24.02.2008


RE: Riesa

#7 von Kerstinx , 31.03.2009 20:35

@ Meißner Ohhhh.... Bobersen....na da war ich doch jeden Samstag und Sonntag und Donnerstag und Freitag im Waldschlösschen in "Rödersen"....äääh.... Röderau. Ähäm.....wann...welches....oder welche Jahre warste denn in Bobersen (steht jetzt - glaube ich wieder mal leer, los ist in Bobersen - glaube ich - nichts mehr. Röderau verfällt inzwischen total, ist fast nur noch ne Ruine, schade!) Ab und zu mal im Stern in Riesa (da fuhr aber der Bus so zeitig, war also nicht so günstig, wer hatte damals ein Auto? Keiner!). Na und im "Stahlhelm" in Zeithain, war da keiner? Ähäm...hieß Gaststätte Freundschaft - zur Zeit gähnt da ein Bauloch, was so langsam zuwächst, wurde alles abgerissen, sollte mal betreutes Wohnen werden, nix daraus geworden.
Tja, nicht mehr so viel los mit den Disco`s aus der "alten Zeit"!

Trotzdem eine schöne, frühlingshafte Restwoche Euch Allen!

Kerstin

Kerstinx  
Kerstinx
Neuling
Beiträge: 11
Registriert am: 25.03.2009


RE: Riesa

#8 von Meißner , 01.04.2009 14:46

Meine Glanzzeit war so 87-89. Freitags im Waldschlösschen Röderau und Samstag meistens in Bobersen. Aber nicht immer.War ne scheiß Busverbindung nach Meißen. Ich glaube der fuhr immer halb elf oder halb zwölf. Aber ab und zu ist man halt mit Schlafsack gekommen.
Einmal war ich glaub ich im Stern und Zeihain hat ich nie was zu tun.
Viele Wochenenden sind wir auch "Pusteblume" hinterhergefahren, falls jemand die Band kennt oder wir haben irgendwelche Open Air Konzerte besucht.
Am ersten Septemberwochenende ging es dann nach Havelberg .

Meißner  
Meißner
Beiträge: 26
Registriert am: 24.02.2008


RE: Riesa

#9 von Paulie41 , 23.06.2009 10:38

Das ist doch mal was! In Freitelsdorf liegt zwischen Großenhain und Radeburg, feiert die Jugend diese Tage Weihnachten ! Mit Baum,Kerzen und natürlich Stollen! Grund des Debakels:das Wetter! Ist doch ein prima Grund,einen Grog mehr zu trinken! Ich find das toll!

Paulie41  
Paulie41
Beiträge: 53
Registriert am: 04.03.2006


RE: Riesa

#10 von Angie , 06.07.2009 14:19

Hallo, Ihr Lieben!
Auch ich bin gebürtige Riesaerin und seit 2004 wg. der lieben Arbeit hier in Bayern, im Lkr. Günzburg. Bin erst gestern vom "Heimaturlaub" zurück gekommen. Habe mich wieder mit Riesaer Nudeln und weiteren Ostprodukten eingedeckt.
Viele liebe Grüße von Angela


Angie  
Angie
Neuling
Beiträge: 5
Registriert am: 24.06.2009


RE: Riesa

#11 von henry49 ( gelöscht ) , 28.08.2013 20:48

Hallo Miteinander,

ich kann mich mehr als gut an das "Schloss" erinnern. Ich habe dort einige Jahre hinter der Theke einige Liter Bier und hunderte Flaschen Wein an Mann und Frau gebracht. Freitag war immer im Saal die Hölle los. Besonders dann wenn eine bekannte Gruppe life spielte. Vielleicht errinnert sich ja noch er eine oder andere an mich ;-)

Ich persönlich finde es sehr schade, dass sich gefühlte Jahrzente keiner sich um dieses Gebäude gekümmert hat. Dabei hat das Waldschlößchen mehr Geschichten zu erzählen als man glaubt.

henry49

RE: Riesa

#12 von Miene68 , 19.05.2016 08:30

Hallo Zusammen,
ich bin aus Riesa.. und von da aus '89 über Ungarn in den Westen :-). Hab gesehen, hier sind einige neu "Bayern" ... habe von 89-94 im Unterallgäu gelebt und von 94-2011 in Nürnberg. Aber die Heimat hat mich wieder. Nicht Riesa aber immerhin Dresden ;-). Und ich habe es nicht bereut !!! Bin eben gerade wieder in meiner Geburtsstadt Riesa unterwegs. Gibt es denn hier jemand ,der auch regelmäßig im Jugendclub in Weida war? Nicht im "Alten" eher im "Neuen" :-). Lg Miene

Miene68  
Miene68
Neuling
Beiträge: 1
Registriert am: 19.05.2016


   

? Wer kommt noch aus Sachsen?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln