Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Neues Fluchtland

#1 von Benno , 14.09.2008 21:28

Noch in Arbeit und Brot, werden die Zustände hier immer bedenklicher, weg aus Europa, aber wohin?
Ich habe Algerien getestet, fast wie "ddr" in den Preisen, der Rest war mir doch dann zu orginal.
Lybien ist ok, aber auf Dauer zu warm, Südamerika---vergiss es, nur in der Werbung schön, extreme Kriminalität.
Ich kann kein Land wirklich empfehlen.

Benno  
Benno
Neuling
Beiträge: 12
Registriert am: 12.09.2008


RE: Neues Fluchtland

#2 von mathias , 14.09.2008 23:43

Wenn dann würde ich in Europa erstmal bleiben..
Holland, belgien, vieleicht Ungarn oder Slowien..
Also da wo ich auch verwandte habe, oder man sich so einlebt.
Außerhalb Europas noch Kanada..


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007


RE: Neues Fluchtland

#3 von Goodiejens , 23.09.2008 12:51

Niederlande ist super, schon vom Arbeiten her. Da kann man sogar in Aachen wohnen und nach Maastricht fahren, kein Problem. Auch hier im Grossraum Brüssel leben alle mir bekannten Auswanderer aus Germanistans Osten bestens und wollen nie wieder nach Germanistan zurückwandern... .

Goodiejens

Goodiejens  
Goodiejens
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 23.09.2008


RE: Neues Fluchtland

#4 von mathias , 23.09.2008 14:12

Zitat von Goodiejens
Niederlande ist super, schon vom Arbeiten her. Da kann man sogar in Aachen wohnen und nach Maastricht fahren, kein Problem. Auch hier im Grossraum Brüssel leben alle mir bekannten Auswanderer aus Germanistans Osten bestens und wollen nie wieder nach Germanistan zurückwandern... .

Goodiejens


Geht andersrum auch ;)
Wir sind hier derzeit wieder Kleinholland, aber es sind primär Bauern oder Künstler die sich hier ansiedeln.
Anderseits haben viele Jobvermittler hier, kontakte nach Holland und Belgien, und vermitteln Leute aus der Region dahin.
Von Lütte nach Lüttich oder Brügge nach Brück sozusagen *g*


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007


RE: Neues Fluchtland

#5 von MaskGirl , 24.09.2008 11:19

Ein bekannter von mir hat oft in den Niederlanden gearbeitet.
Er hat sich sehr wohl dort gefühlt.

LG MaskGirl


Make the POWER! - http://www.radioartgerecht.de
"Darrer meets Tommy Roberts jr."
Freitag, 26.09.2008, 20.00 - 22.00 Uhr
Im Interview: Tommy Roberts jr. (Mario)
Na und zur Verlosung gibts auch nocht viele interessante Dinge.

 
MaskGirl
Beiträge: 80
Registriert am: 16.09.2008


   

Hobby Reisen
Corvus Corax und Sinfonieorchester mit "Cantus Buranus II" im Adventon


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln