Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Börsengang der Deutschen Bahn AG

#1 von Sachsenstolz , 19.10.2008 19:50

Hallo Leute,

der Börsengang der Bahn ist erst mal verschoben. Laut Medienberichten sind mehr als 3/4 , nämlich über 78% der Bundesbürger gegen den geplanten Börsengang. Der Bundesregierung und allen Parteien ist das bekannt. Dass von Seiten der Regierung in einer angeblich demokratischen Staatsform trotzdem daran festgehalten wird, die Bahn am Aktienmarkt zu verschachern, zeigt sehr deutlich, wie es mit der Demokratie in diesem Staat wirklich bestellt ist. Wer Interesse hat, jetzt noch an einer Unterschriften-Aktion gegen den Börsengang teilzunehmen, kann das auf dieser Seite tun: http://privatisierungstoppen.deinebahn.de/channel/7.html

LG
Carmen

Sachsenstolz  
Sachsenstolz
Beiträge: 240
Registriert am: 04.09.2008

zuletzt bearbeitet 19.10.2008 | Top

RE: Börsengang der Deutschen Bahn AG

#2 von Hansrudi , 20.10.2008 07:47

Wem willst du heutzutage noch mit Unterschriften,Montagsdemos und brennenden Kerzen beeindrucken ????

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.045
Registriert am: 04.08.2008


RE: Börsengang der Deutschen Bahn AG

#3 von kirschli ( gelöscht ) , 20.10.2008 09:58

Es hilft aber die Menschen etwas wach zu rütteln,nichts zu tun ist der schlechtere Weg!


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

kirschli

RE: Börsengang der Deutschen Bahn AG

#4 von Hansrudi , 20.10.2008 12:41

Zitat von kirschli
Es hilft aber die Menschen etwas wach zu rütteln,nichts zu tun ist der schlechtere Weg!


Da brauchst du aber schon einen Preßlufthammer,zum Wach rütteln !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.045
Registriert am: 04.08.2008


RE: Börsengang der Deutschen Bahn AG

#5 von kirschli ( gelöscht ) , 20.10.2008 21:55

Den Preßlufthammer haben wir doch schon, in Form der hochnäsigen Banken , wer da nicht anfängt nach zu denken, dem ist nicht mehr zu helfen! oder?????


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

kirschli

RE: Börsengang der Deutschen Bahn AG

#6 von Sachsenstolz , 20.10.2008 22:54

Hansrudi hat leider recht. Dass die Bahn an der Börse verschachert werden soll, hat die Deutschen ned vom Hocker gerissen. Den Leuten hier muss man echt ne Bombe unter den A... legen, damit sie in die Gänge kommen. Bei soviel Ablehnung in der Bevölkerung sollte man doch denken, es gibt spektakuläre Aktionen, aber nichts dergleichen. Ich weiß ned, was ich davon halten soll.

Sachsenstolz  
Sachsenstolz
Beiträge: 240
Registriert am: 04.09.2008


   

Bildungsgipfel
Allgemeine Frage!


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln