Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 564 mal aufgerufen
 Themen in den Medien
Seiten 1 | 2
kirschli
Beiträge:

31.10.2008 21:59
#16 RE: BVG stärkt Rechte von Sexualstraftätern Zitat · antworten

Saufköppe gehören nicht ans Steuer Mutterheimat!


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

Björn Offline




Beiträge: 6.704

01.11.2008 11:16
#17 RE: BVG stärkt Rechte von Sexualstraftätern Zitat · antworten

Kinderschänder und Vergewaltiger kriegen im Knast zwar auch "Feuer", aber da habe ich überhaupt kein Mitleid!!!! Bei denen die Schuld zweifelsfrei bewiesen ist (DNA usw.) und spätestens nach dem 2. Fall gehören die für immer mit Sicherheit weggesperrt !!! Von Selbstjustiz will ich lieber nicht hier sprechen, obwohl ich für die Eltern bzw. Angehörigen Verständnis habe!
Es kann auch nicht sein, daß solche Typen durch irgendeine Amnestie frei kommen, wie durch Kohl seine anläßlich der Einheit geschehen :-S:-S


BJ

Sachsenstolz Offline



Beiträge: 240

02.11.2008 22:32
#18 RE: BVG stärkt Rechte von Sexualstraftätern Zitat · antworten

Du irrst dich, Björn, die kriegen im Knast kein Feuer, weil auch dort keiner erfährt, wenn sein Zellennachbar ein Kinderschänder ist. Ich gebe zu, dass ich es ihnen wünschen würde, weil sie dann wenigstens zum Teil am eigenen Leib erfahren, was sie den Kindern antun. Und ehrlich, wenn einem meiner Kinder oder Enkel etwas derartiges passieren würde, hätte ich keine Skrupel, Selbstjustiz zu üben. Ich könnte garned mehr normal funktionieren, wenn ich das ned machen würde und wüsste, der Kerl kommt frei und kann dann normal weiterleben und womöglich anderen Kindern das Gleiche antun. Ich könnte nie wieder ruhig schlafen.

Björn Offline




Beiträge: 6.704

03.11.2008 20:22
#19 RE: BVG stärkt Rechte von Sexualstraftätern Zitat · antworten

Das kannst du mir aber glauben! Die Info-weitergabe im Knast funktioniert nicht in jedem Fall so, aber meistens schon! Daß war auch schon zu DDR-Zeiten so! Wenn du welche kennst, die dort irgendwo arbeiten (und sei es nur an der Essenausgabe o.ä.), werden die dir das nichtöffentlich bestätigen.
Das schlimme ist, daß auch mehrfache Vergewaltiger, Kinderschänder usw. durch Kohl seine Einheits- Amnestie frei kamen und wieder straffällig wurden! Solch Einer aus QLB wurde dann in seiner Zelle erhängt gefunden.


BJ

Sachsenstolz Offline



Beiträge: 240

03.11.2008 20:37
#20 RE: BVG stärkt Rechte von Sexualstraftätern Zitat · antworten

Was den knast angeht, hoffe ich direkt, dass Du recht hast, Björn.

Sextäter und Kinderschänder sollten von Amnestien ausgenommen sein. Meine Meinung.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln