Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 580 Antworten
und wurde 19.125 mal aufgerufen
 Außenpolitik und Welt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 39
Daneel Offline




Beiträge: 1.436

22.01.2009 15:02
#46 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten

Vae victis, du gehörst also zu den Menschen, deren kollektives Selbstverständnis ausserhalb der Familie nicht existiert, bezeichnest aber andere als Brüder und Schwestern, irgendwann muss du dich entscheiden, du kannst dir nicht die Rosinen herauspicken. Das was Hitler und seine Generation getan hat, als etwas dich nicht betreffendes abtun, aber sonst die Gemeinsamkeiten der Deutschen betonen, die ja diese Gemeinsamkeit aus der Geschichte zieht. Keiner will jemanden der nachfolgenden Generationen persönlich zur Rechenschaft ziehen, aber als Rechtsfolger dieses Staates, der diese Schuld trägt, muß man seine Lehren ziehen, und dieses immer als Mahnung betrachten etwas dagegen zu tun wenn eine Widerholung droht.

Und deinen Vergleich des Holocaustes mit anderen Greueltaten finde ich aus zweierlei Gründen für völlig absurd, erstens sollte man nie ein Verbrechen dadurch relativieren, dass ein anderer auch ein Verbrecher ist. Zum zweiten ist genau dieses Verbrechen einmalig in seiner Art, weil von Staat gelenkt und in industrieller Effizienz durchgeführt, kein vergleichbares Pedant hat.

Und dein Generationenproblem erzähl mal einer jüdischen Familie, die keinerlei Familie mehr haben als vielleicht die direkten Eltern weil alle davor im KZ umgekommen sind, deren Familie enteignet wurden, die Deutschland verlassen mussten, die spüren noch heute die Folgen UNSERER Vorfahren, obwohl sie auch erst nach dem Krieg geboren wurde, was haben die damit zu tun? Die sind immer noch von den Folgen betroffen...in dritter Generation


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt

vae victis Offline



Beiträge: 1.109

22.01.2009 16:34
#47 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten
Zitat entfernt - siehe http://www.ossiforum.de/t2040f47-Mitteil...der-Admins.html
Daneel

gut gebrüllt löwe
aber auch meine vorfahren waren stark betroffen und wir können zurück greifen nachgewissenermaßen bis zu den "hugenotten ".
mein vater war auch nur ein einfacher soldat und er starb frühzeitig durch die spätfolgen des zweiten weltkrieges. ich war erst
zwei jahre alt. also könnte ich die gleichen argumente bringen wie du.
betrachtet man die abschlachtungen der Inkas, der Indiander, der Schwarzafrikaner und viele andere völker so ist dein vergleich
wohl doch ein hinkendes pferd.
ich ziehe also sehr wohl berechtigt vergleich.

die kriegsmaschinnerie hat schon immer das neueste eingesetzt um seine gegner zu töten, ich denke nur an die bombe von
Hiroschima und an die elendige spätfolgen vieler opfer, und auch deren nachkommen hatten viel leid auszustehen. also versuch
mir nicht einzureden, das hier wirklich etwas nur einmaliges passiert ist. es ist lediglich eine andere methode angewand worden
aber die greuel sind die gleichen.

aber daß ewige gejammer des auserwählten volkes, welches selbst auch nicht mit seine gegner zimperlich ungeht, sollte nicht
mit steinen schmeisen wenn sie selbst genung dreck am stecken haben.
mich überzeugst du jedenfalls nicht in dieser sache.

wie lange will man uns den in der pflicht nehmen und die hand aufhalten dabei, den darum geht es nach wie vor.

Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

Daneel Offline




Beiträge: 1.436

22.01.2009 17:12
#48 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten

Abschlachtungen, die du beschreibst stelle ich nicht in Abrede, nur sage ich weiter sie taugen nicht als Vergleich, und sind an sich auch schrecklich, und würden keienrlei andere Tat relativieren oder durch andere zu relativieren sein.
Nur die Dimension des Holocaustes ist da eine andere, da es einer reine Staatsdoktrin/-ziel war, die systematische industrielle Vernichtung von Menschen einer bestimmten Abstammung bzw. Religion bis zur totalen Auslöschung voranzutreiben. Und ein Großteil der Menschen des damaligen Deutschland hat dieses billigend in Kauf genommen. Diese Vernichtung war kein Effekt des 2. Weltkrieges, sondern ein für sich alleinig stehendes Ziel des damaligen nationalsozialistischen Staates Deutschland. Sowas hat es vergleichbar vorher noch nicht gegeben, und wird es hoffentlich auch nie wieder geben.

Nun bin ich mal gespannt was denn zum Beispiel die deutschen Juden alles an Dreck am Stecken habe, erzähl mal!

Und erzähl mir mal wer denn da die Hand bei wem aufhält? Du hast sicherlich überprüfbare aktuelle Zahlen? (Oder meinst du 3,5 Mrd. DM Reparationszahlungen der Adenauerregierung an Israel?)

Und um eins bitte ich dich noch, versuche etwas präziser zu formulieren, du bringst Völker, Ethnien, Religionen, Kasten und genetische Variationen etwas durcheinander.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt

vae victis Offline



Beiträge: 1.109

22.01.2009 17:23
#49 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten
Unnötiges Zitat entfernt - JoeSachse



auf dieses schmale brett laß ich mich nicht ziehen mein freund, ich weis wo das endet.
wenn du nicht weist um was es geht, andere wissen es um so besser.
nicht alle sind blind im lande und das ist gut so.

wenn jeder so denken würde wie du, würde diese geschichte bis ans ende aller tage
aufgetischt werden.
also
bleiben wir bei den kleinen unterschied in dem du deine sichtweise hast und ich meine.

Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

Schlawine Offline




Beiträge: 2.396

22.01.2009 17:41
#50 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten

Abschlachtungen, die du beschreibst stelle ich nicht in Abrede, nur sage ich weiter sie taugen nicht als Vergleich, und sind an sich auch schrecklich, und würden keienrlei andere Tat relativieren oder durch andere zu relativieren sein.
Nur die Dimension des Holocaustes ist da eine andere, da es einer reine Staatsdoktrin/-ziel war, die systematische industrielle Vernichtung von Menschen einer bestimmten Abstammung bzw. Religion bis zur totalen Auslöschung voranzutreiben. Und ein Großteil der Menschen des damaligen Deutschland hat dieses billigend in Kauf genommen. Diese Vernichtung war kein Effekt des 2. Weltkrieges, sondern ein für sich alleinig stehendes Ziel des damaligen nationalsozialistischen Staates Deutschland. Sowas hat es vergleichbar vorher noch nicht gegeben, und wird es hoffentlich auch nie wieder geben.
----------------

Das hoffe ich auch Daneel.Menschen wie Ungeziefer systhematisch zu vernichten nur weil sie eine bestimmte Abstammung haben, sowas darf es nie wieder geben und darum darf es nicht vergessen werden.


Schlawine

vae victis Offline



Beiträge: 1.109

22.01.2009 20:06
#51 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten
unnötiges Zitat entfernt - Daneel




vorige tage konnte man " Friedman " wieder im fersehen in aktion sehen.
dieser mann ist von hass zerfressen, er sieht in jeden Deutschen einen
potenziellen antsimiten und es gibt zu viele " Friedmänner " in Deutschland
die den hass schüren.
hier sehe ich ein weitaus größeres problem auf uns zukommen.

Schlavine
ich sehe krieg grundsätzlich als ein übel der menschheit an und was mich stört
ist hier das übliche ausklammern von anderen kriegsgreuel. es hat nicht nur eine
vernichtung von einen volk gegeben, es gab unendlich viele volksvernichtungen
auf grund ihres verhalten.
übrigens: die juden sind nicht ausgerottet worden wie sie es gerne sagen würden,
aber andere völker sehr wohl, auch wenn es länger zurück liegt.

alle kriege waren ein verbrechen, das der juden war nichts anders.
alles andere ist reine propaganda. sie tragen es wie eine montranz vor sich her.
sie haben sich gewehrt gegen den gelben stern und heute tragen sie ihn freiwillig
vor sich her, schaut her ich bin ein jude, ich bin was besonderes.

für mich eine perversion sondersgleichen.

aber wie gesagt, es war unmenschlich was geschehen ist, aber ich wehre mich
gegen die erbsünde, die man uns aufdrücken will für alle zeiten.

die juden wollen ihren geschichtmakel auf kosten der Deutschen loswerden, dagegen
wehre ich mich als mensch. ich will mich nicht brandmarken lassen.

auch diese sichtweise sollte man sich mal durch den kopf gegen lassen.


übrigens:
wie darf ich jetzt das entfernen eines Zitates werten, weil es jetzt schon in zwei
meiner therads aufkreutzt. werde ich jetzt hier gebranntmarkt, weil ich andere
meinung bin, als andere.

Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis Offline



Beiträge: 1.109

22.01.2009 20:20
#52 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten


und bitte was oder welchen äußerung wirft man mir vor.

Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

DeutschLehrer Offline



Beiträge: 1.386

22.01.2009 20:50
#53 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten

@vae victis
Es ist, wie JoeSachse schreibt, nur das Entfernen eines unnötigen Zitats. Du kopierst den Beitrag vor Dir als Zitat, und alle sollen den selben Beitrag damit zweimal lesen ???
Das ist, gelinde gesagt, Platzverschwendung und macht das Forum nur etwas unübersichtlicher.

Gruß DL

vae victis Offline



Beiträge: 1.109

22.01.2009 20:55
#54 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten

ok
ich hab das falsch verstanden, weil ich leider kein erfahrener computer oder internet nutzer bin.
liegt wohl an mein alter.
war keine böse abschicht von mir.

danke für den hinweis


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

Daneel Offline




Beiträge: 1.436

22.01.2009 21:59
#55 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten

Zitat von vae victis

übrigens: die juden sind nicht ausgerottet worden wie sie es gerne sagen würden,
aber andere völker sehr wohl, auch wenn es länger zurück liegt.


Nun willst du den Juden vorwerfen, dass Hitler sein Werk nicht vollbringen konnte.

Zitat von vae victis
alle kriege waren ein verbrechen, das der juden war nichts anders.

welche Juden meinst du? Oder meinst du Israel?

Zitat von vae victis
alles andere ist reine propaganda. sie tragen es wie eine montranz vor sich her.
sie haben sich gewehrt gegen den gelben stern und heute tragen sie ihn freiwillig
vor sich her, schaut her ich bin ein jude, ich bin was besonderes.

du redest wirres Zeug, kein Jude trägt einen GELBEN Stern. Der David-Stern an sich ist ihr religiöses Symbol, wie das Kreuz bei den Christen und der Halbmond bei den Moslems.

Zitat von vae victis
für mich eine perversion sondersgleichen.
sind für dein antisemitischen Entgleisungen.

Zitat von vae victis
aber wie gesagt, es war unmenschlich was geschehen ist, aber ich wehre mich
gegen die erbsünde, die man uns aufdrücken will für alle zeiten.
Du darfst sie aber den Juden aufdrücken? Kein Mensch verlangt von dir Reue oder ähnliches, man erwartet lediglich, das du dich gegen die Verfolgung Andersgläubiger, Andersdenkender sowie gegen jede Diskriminierung anderer Menschen einsetzt, Deutschland hat nach dem 2. WK die einmalige neue Chance bekommen, es gab auch den alternativen Plan "Morgenthau". Auch nachfolgende Generationen sollten zeigen, dass dieser Plan falsch gewesen wäre.

Zitat von vae victis
die juden wollen ihren geschichtmakel auf kosten der Deutschen loswerden, dagegen
wehre ich mich als mensch. ich will mich nicht brandmarken lassen.
von welchem Makel redest du? Keiner will dich Brandmarken, das kannst du nur selber tun.

Zitat von vae victis
auch diese sichtweise sollte man sich mal durch den kopf gegen lassen.

klingt sehr wirr.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt

vae victis Offline



Beiträge: 1.109

23.01.2009 08:00
#56 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten

ich hab dir meinen standpunkt zur sache deutlich erklärt und damit ist für mich die sache erledigt.
alles andere bringt nichts mehr und es ist mir gleich ob du mich als antisimitist siehst oder nicht.
du hast eben entweder keine ahnung oder vorstellungskraft wie es einen Deutschen geht, den
man ständig seine vaterländische vergangenheit vorhält.
wer hier nicht verstanden hat, darüber läßt sich trefflich streiten.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

lutzi Offline



Beiträge: 295

14.02.2009 00:01
#57 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten

hallo leute-liebe grüsse an alle

warum denn so aufgebracht, der krieg iss vorbei und die wahlen in israel auch- die rechten haben die mehrheit und jetzt wird ja wieder alles gut im gelobten land....
ich schätze die hamas wird zum guten freund gemacht und der gazastreifen endlich in die autonomie entlassen oder ägypten angegliedert-natürlich wird ein freundschaftsvertrag mit allen nachbarländern angestrebt und ein gefangenenaustausch vereinbart-israel verzichtet auch auf die golanhöhen und stimmt einer abrüstung im nahen osten ohne bedingungen zu...., wir werden uns alle noch wundern über die zukünftige politik israels und dem erstarken reaktionärer kräfte und einer neuen konfrontation mit dem iran oder lybien(andere nachbarn will ich mal ausschliessen-zu viele touristen-grins)
arum eigentlich dieser aufschrei wegen des krieges-iss ja schlimm und an der wurzel des glaubens. aber wenn im sudan moslems gegen moslems kämpfen und allein in der region um darfur 400.000 menschen sterben interissiert das niemanden...LEIDER!!! aber warum-ist das nich medienwirksam genug?kämpfen da ja nur moslems gegen moslems? kann man da keine geschichtlichen vergleiche ziehen? mit deutschland...,mit europa...,amerika-einfach traurig.......

noch etwas, man sollte unterscheiden zwischen antisemitisch und israelkritisch genau so wie das judentum und israel das iss etwa so wie äpfel mit birnen und ausgerechnet am jahrestag der zerstöhrung dresdens auch mit opfern und tätern geschichtlich gerecht umgehen...
schade das gerade jetzt 1100 neonazies durch dresden laufen....

grüssle vom lutzi

vae victis Offline



Beiträge: 1.109

15.02.2009 11:35
#58 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten

ich frage mich allen ernstes wie lange läßt sich der Ossi noch vor den Wessikarren spannen
für den Nazikampf der wirklich keiner ist.
wie " Blöde " muß der Ossi sein, das er nicht merkt wie er von den einschlägigen
Medien, Volksvertreter und Jüdischen verbände mießbraucht wird um ihre scherflein
ins trockene zu bringen.

ich hätte darauf gewettet, das der Ostbürger daß spiel schneller durchschaut.
schade eigentlich für den Östlichen bürger.

die meißten vermeintlichen Nazi Atacken sind sehr oft keine Naziatacken, sondern unruhe stifter
aus ganz andere lager.

haben wir wirklich keine andere probleme als diese.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

lutzi Offline



Beiträge: 295

16.02.2009 00:35
#59 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten

hallo an alle

haben wir andere probleme, nöö-die die lösen sich mit staatlichen hilfen für hre doch in nix auf...
und wer lässt sich denn hier vor den wessi-karren spannen, (wobei mir wessi und ossi gar nicht mehr gefällt nach 20 jahren der unblutigen demonstrationen)
worauf willst du hinaus-es ist kampf in israel um land das irgendjemand gehört und keiner weiss wem...?willst du die wahl anfechten ?-die iss gelaufen und hatte mit dem kleinen krieg einen tollen wahlkampf--geht zum glück bei uns nicht- wünschten sich vieleicht mancher...
und was für ein spiel sollen wir denn durchschauen..? das der böse jude dem noch böserem araber eine aufs kreuz giebt.., machen die ja schon, nur merkt das keiner.., und ob das nun nazikampf oder sonstwas iss wird hier(glaub ich ) keinen interessieren--und das wir gleichgeschaltet und verdummt durch die medien hier durch die welt laufen iss ja auch nicht so ganz neu..., und was sind denn nziatacken--ich glaub du würdest es nicht mal merken wenn du éiner gegenüberstehen würdest....

grüssle vom lutzi

Björn Offline




Beiträge: 6.709

16.02.2009 06:32
#60 RE: Gibt es einen erneuten Brand in Arabien/Persien mit Israel? Zitat · antworten
Was Naziattacken sind, hat man ja gestern in allen Nachrichten vom Autobahnrasthof in Thüringen gesehen. Ein Bus voller gewaltbereiter Rechter aus den ABL und Schweden, die Täter davon sind alle vorbestraft!

BJ

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 39
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln