Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Umfrage: Wie zufrieden seid Ihr mit der BRD gesamt?

5
17,2%
5
17,2%
5
17,2%
12
41,4%
2
6,9%
Die Umfrage ist beendet.

Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#1 von mutterheimat , 17.02.2009 17:04

Was gefällt euch nicht? Was ist eurer Meinung nach dringend zu verändern? Stellt euch vor, ihr seid der Oberboss und könnt in direkter Weise etwas in der Politik und Wirtschaft beeinflussen. Was macht ihr dann anders? Mir fällt da sehr vieles ein? Dazu später mehr.


Wer sind die besten Fälscher der Welt? Die Medien!!!!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.474
Registriert am: 03.02.2008


RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#2 von DeutschLehrer , 17.02.2009 18:13

Ich würde vielleicht versuchen, die Ideen von Prof. Götz W. Werner umzusetzen. Auch sollte man Lobbyismus zum Straftatbestand machen. Es lohnt aber kaum darüber nachzudenken, denn meine Chancen zur nächsten Wahl sind ja nicht so toll.

Gruß DL

DeutschLehrer  
DeutschLehrer
Beiträge: 1.386
Registriert am: 16.12.2008


RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#3 von Björn , 17.02.2009 18:34

Auf jeden Fall härter gegen Schmiergeldzahlungen und Kunkeleien mit Entscheidungsträgern vorgehen und vor allem härter bestrafen!!!
Die Förderpolitik für Großfirmen und Großmolkereien ändern (bundesländerübergreifende Regelungen)!
Keine Gelder an Banken und Firmen, wovon dann noch Managerprämien und Abpfindungen gezahlt werden!
Abschaffung von Sonderbehandlungen von Prominenten, Politikern und
Konzernchefs, wenn diese sich was zu Schulde kommen lassen haben!
Da fällt mir noch viel mehr ein :-)


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#4 von vae victis , 17.02.2009 18:36

wenn ich mich recht erinnere ist das doch der typ mit dem grund-einkommen für alle. ?????
sag, wie hoch stellst du dir den dein grund-einkommen vor Lehrer und mit welcher berechtigung.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009

zuletzt bearbeitet 17.02.2009 | Top

RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#5 von kirschli ( gelöscht ) , 17.02.2009 19:39

ich würde dafür sorgen das es keine Kinderarmut gibt und alle eine gleiche Bildungschansen haben, kostenlose Arztbesuche,kein Kindergeld dafür freie Kindergarten- und Krippenplätze usw.vieles was es bei uns schon gab würde wieder erscheinen!!!!!


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

kirschli

RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#6 von vae victis , 17.02.2009 19:43

Mehrwertsteuer total senken bis zur abschaffung, dafür luxussteuer einführen.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009


RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#7 von DeutschLehrer , 17.02.2009 20:08

@vae victis
Das ist wirklich "der Typ mit dem Grundeinkommen", ein hochintelligenter Vorschlag, den nur viele nicht begriffen haben. Er sagt dafür natürlich im Gegensatz zu Dir, Mehrwertsteuer rauf . Dies wird kompensiert durch die um das Grundeinkommen sinkenden Kosten in den Unternehmen. Größter Nachteil des Modells sind die vielen überflüssigen Angestellten bei den Rentenversicherungen, Arbeitsämtern, Argen und in der Sozialgerichtsbarkeit. Die wären in Größenordnungen überflüssig und damit arbeitslos. Und das wäre sicher das Schwierigste. Die Finanzierung in dem Modell ist gut gerechnet und würde eine schrittweise Steigerung des Grundeinkommens bis 1000 Euro gestatten. Es wäre der totale Systemwechsel und schon deshalb wird's nicht kommen.

Gruß DL

DeutschLehrer  
DeutschLehrer
Beiträge: 1.386
Registriert am: 16.12.2008


RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#8 von mutterheimat , 17.02.2009 20:39

Ich würde das Ösi-Krankenkassensystem vollständig übernehmen. 2-3 Kassen und Amen. Des weiteren würden ausnahmslos alle Bürger, welche sich nicht zu Besuchszwecken in Deutschland aufhalten, besteuert und zwar in alle Steuern und Abgaben, in welche ein ganz normaler Arbeiter einzahlt. Das gilt auch für deutsche Bürger, welche sich ständig im Ausland aufhalten und dort ihr Einkommen erzielen. Die entsprechenden Verträge würden gemacht. Die Möglichkeit der Abgabe der deutschen Staatsbürgerschaft und nicht wieder Erlangung würde ich einräumen. Des weiteren würde alles gestrichen, was unter der Überschrift, Geschenke politischer Art und mit finanziellen Mitteln erziehlt, zu betrachten ist. Alles was Soldat heißt und sich Ausland, nicht zu Urlaubszwecken herumtreibt, nach Hause geholt, einschließlich sämtlichen Zubehöres, (bis zur letzten Patrone). Mir fällt noch mehr ein!!!


Wer sind die besten Fälscher der Welt? Die Medien!!!!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.474
Registriert am: 03.02.2008


RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#9 von DeutschLehrer , 17.02.2009 21:31

@mutterheimat
Da gebe ich Dir Recht, ich wähle Dich !

Gruß DL

DeutschLehrer  
DeutschLehrer
Beiträge: 1.386
Registriert am: 16.12.2008


RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#10 von queeny , 17.02.2009 22:31

Bloss nicht, Deutschlehrer. Dann kriegen wir amerikanische Verhältnisse. Mutterheimat ist ein Waffenfan! Dann darf sich jeder bewaffnen.

Aber die Krankenkassen darf er gerne übernehmen. Aber zu moderatem Gehalt. Er darf nicht reich werden am Krankenkassensystem. So wie dieser Marseille, der sich an Altenbetreuung dumm und dämlich verdienst. Und ein wenig mehr Zucht und Ordnung in das Schulsystem kann Mutterheimat auch reinbringen.

queeny



Wenn Ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen, um zu weinen.
J. P. Sartre


 
queeny
Beiträge: 4.278
Registriert am: 21.02.2008


RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#11 von mutterheimat , 18.02.2009 13:29

Oh ja, das Schulsystem würde ein "Feuer" erfahren, in Bezug auf die Allgemeinbildung, wie es einst zu tiefsten Ost-und Sowjetzeiten der Fall war. Ich würde "schleifen" bis der "Nabel" glänzt. Die Lehrer bekämen deutlich spürbare Mittel in die Hand, (z.B. Schulverweis mit sofortiger und ständiger Ausweisung durch die Schulbehörde bei ausländischen Kindern+Eltern, wenn die Kinder beweisen wollen, wie gut man mit z.B. einem Messer, oder Schlagring jemanden bedrohen kann). Bei Einheimischen hätte es Auswirkung direkter Art, auf den Arbeitsplatz der Eltern, ohne Chance für einen Rechtsanwalt/bez. Klage. Zeitarbeit würde zum gleichen Gehalt wie ein regulärer Arbeiter 1:1 eingeführt. Was fällt euch alles noch ein.


Wer sind die besten Fälscher der Welt? Die Medien!!!!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.474
Registriert am: 03.02.2008

zuletzt bearbeitet 18.02.2009 | Top

RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#12 von queeny , 18.02.2009 14:59

Mir fällt da etwas ganz "UNPOPULÄRES" ein. Ich höre schon den Teamaufschrei (Ich schreibe extra nicht Kollektivschrei!): NEIN!

"Doch", sage ich. Und bleibe dabei. Kinder und Jugendiche, die nicht zur Schule gehen, die sich herumtreiben und stehlen, sollten alle aufgegriffen werden und in Heime kommen mit preußischer Ordnung. Vormittags Schule, und zwar auf dem Kampus, nicht außerhalb. Nachmittags lernen, lernen und nochmals lernen. Keine Handys, keine Computer. Rechnen im Kopf und später mit Rechenschieber und umgehen lernen mit der Logarithmentafel. Wenn über 14 Jahre mindestens drei Nachmittage arbeiten. Damit sie merken, dass nicht alles umsonst ist. Ich schrieb nicht JUGENDWERKHOF! Ich meine aber etwas ähnlich STRENGES. Natürlich müssen die Kinder/Jugendlichen wie Menschen behandelt werden. Das ist schon eine Grundvoraussetzung.

queeny



Wenn Ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen, um zu weinen.
J. P. Sartre


 
queeny
Beiträge: 4.278
Registriert am: 21.02.2008


RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#13 von Hartmut , 18.02.2009 15:46

Macht, das Wort macht Lüstern!!!

Also zuerst würde ich die Wahlperiode wieder auf 4 Jahre herabsetzen ,weiterhin würde ich wieder ein Notensystem für Beamte und Minister sowie Ihren Gehilfen einführen. Wer mehrheitlich schlecht abschneidet wird gefeuert und bekommt auch keine Rente.
Des weiteren würde ich die Polizei wieder aufstocken das Personal kann man getrost an anderen Stellen einsparen z.B.. .Finanzämter ,Arbeitsämter,Katasterämter,Bergbauämter,Umweltämter,Verkehrsämter usw.usw..
Hart 4 würde ich abschaffen und durch folgendes ersetzen
Zum ersten,Menschen die unverschuldtet in die Arbeitslosigkeit rutschen durch Unvermögen der Unternehmer ,Höhere Gewalt ,Krankheiten die Arbeitsbedingt sind dazu zähle ich auch Mobbing ,Stress usw., sollten bis Sie wieder vermittelt wurden nicht weniger wie 80% ihres letzten Nettolohnes bekommen.
Bei Schweren Krankheiten wie oben genannt und dem Alter von 55 Jahren sollte ein Vorruhestand in betracht gezogen werden.Dieser Vorruhestand sollte auch nicht weniger als 80% des letzten Nettolohnes an Einkommen bringen.
Die Spätere Altersrente sollte auch nicht weniger als 80% des Letzten Nettolohnes sein mindestens aber 950 €.(ich gehe von 950€ aus weil das der Netto Lohn von mir ist sowie der meiner Frau)
Harzt 4 Empfänger die auf Grund von Eigenem Verschulden z.B.. Diebstahl ,Trunkenheit, Grober Fahrlässigkeit oder der gleichen gefeuert wurden sollten wenn Sie nicht innerhalb von 18 Monaten keine Arbeit gefunden haben kein Geld mehr bekommen.Wer will kann sich da selber Versichern.
Menschen die auf Grund Mangelnder Schulbildung keinen Ausbildungsplatz finden sollten vom Staat mehr Unterstützung bekommen ,Unternehmen die solch Jugendlichen eine Changse geben sollten gleichfalls unterstützt werden.
Ich meine auch das es Finanzierbar währe, auch wenn ich mich im Staatssäckel nicht auskenne:
Rentenzahlungen nur an die die in die Deutsche Rentenkasse eingezahlt haben,sollte in eine andere Kasse eingezahlt wurden einfach den Wechselkurs nehmen genau wie ein Deutscher der z.B. nach Neuseeland geht .
Bundeswehr Einsätze nur nach dem Grund Gesetz ,keine Änderrungen im Grund Gesetz mehres sollte fest geschrieben werden.
Diätenerhöhungen 0 % Einen Anspruch auf Altersrente nach 4 Jahren Abgeordneter streichen,jedes Jahr sollte es eine Abstimmung über die Volksvertreter geben nach den so gesammelten Notenspiegel die Besoldung.
Dies hatte ich schon mal in einem Forum geschrieben und nun dort kopiert.
Schulsystem viel liegt da auch an den Eltern Beispiel Sachsen Anhalt die Lehrerin die einigen Schülern den Mund mit Klebeband verschloss, ich denke Sie musste schon sehr verbittert gewesen sein um zu dem Mittel zu greifen oder glaubt einer im Ernst Sie wusste von den Folgen nichts?
Schule würde bei mir zur Pflicht ,wer nicht will kommt in Ausbildungscamts .
Des weiteren währe ich für eine Schuluniform sowie für kostenloses Schulessen für alle.
10 Klassen währen Pflicht davon würde ich Schülern erlauben zwei Jahre die Fächer in Englisch gelehrt zu bekommen.(ist z.B.: bei BPW in Wiehl so das letzte Lehrjahr in Englisch)alle Lehrlinge sind meist schon während der Lehre vermittelt.
Studieren erst nach einer Praxis und natürlich nicht in alle Ewigkeit.

Volksendscheide werden wieder eingeführt .
Vereinfachung von Steuergesetzen ,Vereinfachung von Firmengründungen.



Ich könnte da noch etliches bringen das schreibe ich aber erst wenn Ihr mich wählt::::::

Mit freundlichen Grüßen Hartmut


Es gibt soviel schlechtes auf der Welt.
Versuchen wir gutes daraus zu machen.

 
Hartmut
Beiträge: 245
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 18.02.2009 | Top

RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#14 von vae victis , 18.02.2009 16:19

Zitat von DeutschLehrer
@vae victis
Das ist wirklich "der Typ mit dem Grundeinkommen", ein hochintelligenter Vorschlag, ...............................Gruß DL



ich bin sicher das die hochfinanz das durchaus begriffen hat, ich hab es
ja auch gefressen.
hört sich gut an, aber theorie und praxis beisen sich meißtens.
es sind zu große unbekannte drin, zum beispeil rentner und millionäre,
ebenfalls selbstständige und vieles mehr.

ich bin mir sicher, es gibt viele andere möglichkeiten zu sparen.
einige wurden hier ja schon erwähnt.


anfangen würde ich bei politiker die außer unkosten nicht´s vernüftiges produzieren.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009

zuletzt bearbeitet 18.02.2009 | Top

RE: Was würdet Ihr ändern, wenn ihr die Macht dazu hättet, in Deutschland?

#15 von queeny , 18.02.2009 18:18

Hartmut, das wäre alles Spitze !! Leider eben nur KONJUNKTIV. Niemals wird es eintreffen. Leider.

queeny



Wenn Ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen, um zu weinen.
J. P. Sartre


 
queeny
Beiträge: 4.278
Registriert am: 21.02.2008


   

Kurt Biedenkopf bei Thadeusz
Der Zensus ist da, was nun....


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln