Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Sri Lanka

#1 von julchen83 , 26.02.2009 00:01

Habe vor ein paar Tagen im Radio gehört das die schweizer friedlich demonstriert haben gegen den Krieg in Sri Lanka.
Ich weiss das da schon ewig Krieg ist (natürlich nicht den Tourismus städten). Naja nach dem ich mich ein bisschen damit befasst habe (da mein Freund ursprünglich aus Sri Lanka kommt- er aber seit über 20 Jahren in der Schweiz wohnt).
Naja telefon gibt es momentan dort nicht bzw. die leitungen sind tot (jedemfalls in den Dörfern). Von meinen Freund die Schwester hat jedoch einen kurzen Anruf bekommen- das jemand gestorben sei und dann war die Verbimdung weg. Jetzt probiert sie seit 2 Tagen jemanden zu erreichen aber ohne Erfolg. Mein Freund ist fertig - schliesslich lebt seine Mutter, Bruder etc. noch dort.
Und die Millitär ist dort brutal, was ich alles gehört habe und zum teil die Narben noch sehe von meinen Freund => das ist doch nicht normal.
Was haben die Menschen vom Krieg??? Ausser unschuldige Tote!!! Macht??? Was für Macht????Ein Krieg ohne viel Sinn!!!
Was denkt ihr????

julchen83  
julchen83
Beiträge: 47
Registriert am: 19.12.2008


RE: Sri Lanka

#2 von kirschli ( gelöscht ) , 26.02.2009 09:50

Macht über bedauernswerte Menschen ,leider in sehr brutaler Form,Die Rüstungs Millionäre fette Gewinne und Reichtum an dem sie hoffentlich mal ersticken werden!
Für deinen Freund hoffe ich das er bald eine Verbindung hat, ich drücke ganz fest die Daumen!!!


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

kirschli

RE: Sri Lanka

#3 von vae victis , 26.02.2009 15:08

julchen
was erwartest du jetzt von uns ,
mitleid , eine beweinung der sache.

krieg gibt es immer und überall und wir können es
nicht ändern. wir sind noch nicht mal in der lage die
deutschen probleme zu lösen.

ich bin der meinung, nur das eigene volk kann sich von
seinen peiniger befreien. sogenannte befreier haben immer
den hang zum höheren, das heißt sie lassen sich feiern um
selbst die macht zu übernehmen.
ist so und war schon immer so.


dein freund soll nicht jammern, sondern in sein land gehen und
etwas ändern, oder erwartet er, das die Schweizer garde dort aufkreuzt.

das ist nicht bös gemeint, aber nicht Kohl hat den Ossi befreit, der Ossi hat
sich selbst in bewegung gesetzt, und will der Ossi seine wirtschaftliche lage ändern,
muß er konzequent nochmal sein arsch erheben und gewisse leute von der platte
putzen. niemand anderes wird es für ihn tun.


wie heißt es so schön, hilf dir selbst, so hilft dir Gott, wer immer das ist.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009


RE: Sri Lanka

#4 von Björn , 28.02.2009 00:23

v.v., informiere dich mal über die Gegebenheiten und Zustände in Sri Lanka, Sudan oder ähnlichen Ländern! Das dort kannst du nämlich überhaupt nicht mit der Wende in Deutschland vergleichen!
Julchen, ich drück ihm die Daumen. Wir sehen uns beim Forumsgeburtstag :-)


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.725
Registriert am: 30.09.2007


RE: Sri Lanka

#5 von Schlawine , 28.02.2009 07:15

Was haben die Menschen vom Krieg??? Ausser unschuldige Tote!!! Macht??? Was für Macht????Ein Krieg ohne viel Sinn!!!
Was denkt ihr????
-------

Hast du den Satz gelesen V.V. ? Dann ist doch klar was Julchen will.Keiner schrieb irgendwas von Mitleid.

Ansonsten hast du leider Recht. Kriege wird es immer geben weil die Menschen nun mal leider so ins wie sie sind.
Vor allem die, die plötzlich an Macht kommen.


Schlawine

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Sri Lanka

#6 von vae victis , 28.02.2009 07:34

ich hab die sache durchaus verstanden, nur was bringt es.

es ist wie ein sack mehl der in China ümfällt, es ist ohne belang.

solange wir nicht fähig sind die probleme vor der haustüre zu
regeln, solange können wir das auch nicht weltweit, selbst mit geld
nicht.
es hat etwas mit Geist, Kultur und Intelligenz und Wirtschaftlichkeit zu tun.
ist dies nicht ausreichend in einer gesellschaft vorhanden, wird es immer krieg geben.


siehe bei uns im land, zuerst schleichend und in den letzten monaten dramatisch macht
sich dies negativ bemerkbar.

nein, ein sack mehl ist da wenig von bedeutung der irgendwo in der welt umfällt.

du hast recht Schlavine , die macht ist es, die mießbraucht wird, egal in welcher situation.
ob in der regierung oder beim geld, oder sonst wo.

und Björn
vergleiche stell ich nicht an, sondern ich habe versucht zu erklären, das ein volk sich selber
von seinen peinigern befreien muß. befreier haben sehr oft nur besatzer erzeugt die
wiederum etwas dafür wollen.









Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009


RE: Sri Lanka

#7 von julchen83 , 01.03.2009 18:36

an vae victis: 1. möcht ich kein mitleid und 2. mein freund nach sri lanka???- dann ist er tot.
nach erfolgreichen telefonat anruf tuen sie jede Stunde bomben und es sind einige (leute die wir kennen) umgebracht worden.
wie auch immer.
ich wollt bloss damit sagen das sowas nicht im TV kommt und der krieg ist seit ende Januar richtig schlimm geworden und über hunderte, tausende getötet sind.
Mir schon klar das wir nicht viel ausrichten können, egal ob demonstrationen in schweiz, stuttgart oder sonst wo sind. Es interessiert die grossen "Mächte" nicht- hauptsache sie bekommen ein paar quadratmeter mehr land oder sonst was- koste es was es wolle. Ausserdem glaube ich das du auch anders darüber denken würdest wenn deine Familien mitglieder einfach umgebracht würden durch einen sinnlosen krieg.
ja klar du kannst jetzt mir erklären wegen 1. und 2. weltkrieg aber weisst da habe ich weder gelebt noch du also können die meisten von uns froh sein das wir keinen krieg in deutschland haben. (und ich glaube es wenn es os wäre würden wir alle in sorge und trauer sein und angst haben vor den bomben=> ich möchte nicht 24h angst haben müssen). mir reicht es zu hören das der umgebracht worden ist oder die vergewaltig und umgebracht worden ist- man fühlt sich so machtlos. verstehst du was ich meine???

julchen83  
julchen83
Beiträge: 47
Registriert am: 19.12.2008


RE: Sri Lanka

#8 von vae victis , 01.03.2009 19:57

klar Julchen
verstehe ich dich, aber auch du hast verstanden was ich sagen wollte.
wir können nichts ausrichten, weil die mächtigen aus politik und wirtschaft ihre eigene gesetze folgen.
wir sind nur das material zum verheizen, damit dies maschinerie am laufen bleibt. das problem ist, das wir
der einfache mensch nichts daraus lernen.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009


   

Internetfalle-megadownload.net
Globalisierung trägt erste Früchte - O


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln