Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Stadtarchiv Köln

#31 von DeutschLehrer , 10.03.2009 19:30

Zur Entspannung mal eine etwas andere "Wert"-Betrachtung des Menschen

RÖMPPS, Chemielexikon, 8. Auflage 1985

Mensch.
Nicht selten wird die Frage nach Zus. u. „Materialwert“ des M. gestellt. Zwei grundsätzlich versch. Meth. der Berechnung führen zu völlig versch. Erg.: Zum einen läßt sich der Kalkulation der Tagespreis der chem. Elemente zugrunde legen, aus denen der M. besteht: 45.5 kg O [Sauerstoff], 12.6 kg C [Kohlenstoff], 7 kg H [Wasserstoff], 2.1 kg N [Stickstoff], 1.05 kg Ca [Kalzium], 700 g P [Phosphor], 175 g S [Schwefel], 140 g K [Kalium], 105 g N [Natrium], 105 g Cl [Chlor], 35 g Mg [Magnesium], 4,2 g Fe [Eisen], 2.3 g Zn [Zink], 1.4 g Si [Silizium], 1.1 g Rb [Rubidium] (!), 0.8 g F [Fluor] usw., s. die Aufstellung bei Kieffer.
Eine andere Basis bilden die Beschaffungskosten für diejenigen oft hochkomplizierten Naturstoffe (Enzyme, Coenzyme, Hormone, Eiweißstoffe, Nucleinsäuren usw.), die für die biochem. Lebensvorgänge verantwortlich sind. Auf diese Weise ergeben sich Bewertungen für das Material „Mensch“, die zwischen etwas 1 $ (Rohstoff-Wert) und ca. 6 Mio. $ (Biochemikalien-Wert) für 1 Exemplar vom Durchschnittsgew. 75 kg liegen (1976). Bei dieser Wertschätzung wurden beispielsweise Grammpreise von 768 $ für Prolactin angenommen – der Preis der 40 kg Wasser fällt dagegen nicht ins Gewicht.

DeutschLehrer  
DeutschLehrer
Beiträge: 1.386
Registriert am: 16.12.2008


RE: Stadtarchiv Köln

#32 von queeny , 11.03.2009 01:10

Irgendwas läuft hier wohl schief. Tss. Tss.

queeny



Wenn Ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen, um zu weinen.
J. P. Sartre


 
queeny
Beiträge: 3.618
Registriert am: 21.02.2008


RE: Stadtarchiv Köln

#33 von Fulc , 11.03.2009 06:22

fals irgendwelche Hobbyarchäologen under uns sind - in Köln soll man ja nun noch historische Sachen finden


--------------------------------------------------

Viva la Rostock - I´m coming home to you
Viva la Rostock - thats nothing more I like to do´
Viva la Rostock - thats where I come from
Viva la Rostock.......

(Cor feat Crushing Caspars - Viva la Rostock - [Baltic Sea for Life])

Fulc  
Fulc
Beiträge: 1.185
Registriert am: 25.05.2006


RE: Stadtarchiv Köln

#34 von DeutschLehrer , 11.03.2009 22:13

Ich habe das Gefühl, gerade wurden die gestern noch so wichtigen Opfer des Einsturzes vergessen, jetzt ist der Amoklauf aktuell, aber auch der wird schnell vergessen werden, aber dann ... reden wir immer noch von den verloren gegangenen Dokumenten !
Soviel zum Wert eines Menschen !
Und zur unendlichen Trauer.

Gruß DL

DeutschLehrer  
DeutschLehrer
Beiträge: 1.386
Registriert am: 16.12.2008


RE: Stadtarchiv Köln

#35 von queeny , 11.03.2009 23:08

Ich habe es nicht vergessen, Deutschlehrer. Jeden Tag schaue ich nach, ob sich was getan hat in Köln. Ich will nur nicht unendlich darüber schreiben. Ich habe heute eine Kerze angezündet an einem Ort, wo man dies sehr gut tun kann.

queeny



Wenn Ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen, um zu weinen.
J. P. Sartre


 
queeny
Beiträge: 3.618
Registriert am: 21.02.2008


RE: Stadtarchiv Köln

#36 von DeutschLehrer , 11.03.2009 23:14

Ich fürchte, viel Informationen über Köln wirst Du im Augenblick nicht bekommen

Gruß DL

DeutschLehrer  
DeutschLehrer
Beiträge: 1.386
Registriert am: 16.12.2008


RE: Stadtarchiv Köln

#37 von DeutschLehrer , 11.03.2009 23:15

Ich fürchte, viel Informationen über Köln wirst Du im Augenblick nicht bekommen

Gruß DL

DeutschLehrer  
DeutschLehrer
Beiträge: 1.386
Registriert am: 16.12.2008


RE: Stadtarchiv Köln

#38 von kirschli ( gelöscht ) , 12.03.2009 10:32

ja ich denke auch das die Sache in Köln sehr in den Hintergrund gerät, leider denn auch dort sind Menschen getötet worden und Familien haben unendliches Leid zu verarbeiten !


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

kirschli

RE: Stadtarchiv Köln

#39 von vae victis , 12.03.2009 10:41

wie ist das erst, wenn die zeitung nicht darüber schreibt.
da zählt das einzelne schiksal noch weniger.

der mensch ist, wie er ist.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009


RE: Stadtarchiv Köln

#40 von Björn , 12.03.2009 19:15

Der zweite Vermißte wurde heute nun auch tot gefunden!


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.725
Registriert am: 30.09.2007


RE: Stadtarchiv Köln

#41 von Pamina , 12.03.2009 20:25

Man Björn, über dieses ganze Elend habe ich das gar nicht mitbekommen.
Das ist schlimm.

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


   

Amoklauf an Schule in Ba-Wü
Gerhard Wisnewski


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln