Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#16 von myhpm , 02.04.2009 11:32

wurst, senf, gurken, nudossi!!! (der beste schoko-nuss-aufstrich den es gibt..aber leider enorm teuer geworden) jop und eben die cola^^, eltern trinken rotkäppchen sekt...

myhpm  
myhpm
Beiträge: 26
Registriert am: 02.04.2009


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#17 von Katti , 10.04.2009 23:18

und natürlich "Im Nu"-Kaffee

Katti  
Katti
Beiträge: 39
Registriert am: 02.03.2009

zuletzt bearbeitet 11.04.2009 | Top

RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#18 von Weilheimer , 11.04.2009 17:56

In dieser Woche wurden mir neue Ostprodukte geliefert. Malie-Matratzen aus Schwerin und Lattenroste aus Forst. Die Matratzen haben von der Stiftung Warentest ein GUT erhalten und die Lattenroste sind super, bei gleichzeitig fairen Preis.


Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.


Mahatma Gandhi

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#19 von kirschli ( gelöscht ) , 12.04.2009 14:49

ist ja toll Weihli leider brauche ich keine Matratzen und Roste, ich habe wieder Leckermäulchen und Mürbeteig von Kathi gekauft


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

Name: knuddel

kirschli

RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#20 von Björn , 12.04.2009 15:08

Ich hab wieder einen Großeinkauf beim Keunecke- Werksverkauf in Auftrag gegeben (Harzer Würzfleisch, Carnito Nudelsaucen, Wurst in Gläsern usw.)! Gleich für mehrere andere Leute hier in der Gegend mit (stimmt's Conny ;-) ). Da kann man ganz schön sparen!! Habe in 2Wochen Urlaub, dann wird's mitgebracht.


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.726
Registriert am: 30.09.2007


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#21 von conny1310 , 12.04.2009 21:02

stimmt, stimmt - warte schon ganz sehnsüchtig darauf....
hatte beim letzten ostbesuch leider gar keine zeit zum einkaufen
zum glück gibts ja noch björn

conny

conny1310  
conny1310
Beiträge: 116
Registriert am: 23.11.2008


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#22 von svema , 14.04.2009 16:09

was mir so spontan einfällt ist die Vita Cola,wenn ich denn mal im Osten bin!


svema 2.0 - jetzt noch (selbst)sicherer ;)

 
svema
Beiträge: 513
Registriert am: 29.12.2007


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#23 von Ossilinchen , 14.04.2009 19:40

Ich kaufe nach wie vor: Letscho, Werder Ketschup, Spreewälder Gurken und die Frische Sahnige.
Bei jedem heimatlichen Besuch wird eine 20L Kühlbox voll gepackt mit Spreewälder Wurst.

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#24 von kalteschnauze , 15.04.2009 07:30

werder ketchup (den es mittlerweile nicht mehr im "westen" bei uns gibt ) oranienbaumer feinkostsalate, naschi, nudossi..... und an erstererster stelle stehen pulsnitzer lebkuchen, die auch ein pfälzer "eingeborener" super findet und ihm am besten schmecken

kalteschnauze  
kalteschnauze
Beiträge: 688
Registriert am: 14.02.2008


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#25 von Ossikeks , 05.05.2009 19:35

AAALSO.. ohne Bautzner Senf und Ketschup geht garnichts. (mittlerweile gibts den in Bayern auch zu kaufen.) Spreewaldgurken,Thüringer Wurst,Filienchen,
importieren müssen wir nur noch meine heißgeliebte Vita Cola und Grützwurst,und Wiener im Kunstdarm und natürlich bringen wir von unserem Heimaturlaub vernünftige Semmeln (doppelte) mit. Die in Bayern dagegen kannste in die Tonne kloppen

Ossikeks  
Ossikeks
Neuling
Beiträge: 7
Registriert am: 05.05.2009


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#26 von ossipower , 06.05.2009 13:02

lol bautzner senf der war gut . meinst den der in unterhaching hergestellt wird ?
voll lecker vor allen der süsse (phui teufel). das hat der arme senf nicht verdient .

ossipower  
ossipower
Beiträge: 269
Registriert am: 16.08.2006


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#27 von conny1310 , 06.05.2009 20:13

Also für die Liebhaber der Vita Cola, die gibts inzwischen im edeka-Markt. Kaufe ich fast jede Woche.

Bautzner Senf habe ich heute leider keinen bekommen, muß mal nachfragen ob die den aus dem Programm genommen haben.
Aus der Heimat bringen wir immer frische Wurst und Ostsemmeln mit. Wenn man die mal hier kriegen würde das wäre
mal was. Mit den Brötchen hier tue ich mich immer noch schwer.
Was ich auch wieder mal brauche und gerne nutze ist Linda neutral. Gabs ne Weile bei Schlecker, aber jetzt auch nicht mehr.

conny

conny1310  
conny1310
Beiträge: 116
Registriert am: 23.11.2008


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#28 von Björn , 06.05.2009 20:26

Linda Neutral ist sehr gut für schmutzige Arbeitssachen und gibt es bei Rewe und Kaufland (neuerdings)!


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.726
Registriert am: 30.09.2007


RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#29 von Ossilinchen , 07.05.2009 13:01

Hier gibt es so ziehmlich alles, nicht nur auf eine Region beschränkt.
Die Lieferung erfolgt zügig und super verpackt.
Ich selbst bestell hier regelmäßig und kann den Shop voll weiter empfehlen.

http://www.ostprodukte-versand.de/

Und für alle, die den Neuzeller Schwarzen Abt mögen wie ich

http://www.klosterbrauerei.com/html.php/...MLPages/pid/136

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007

zuletzt bearbeitet 07.05.2009 | Top

RE: Welche alten Ostprodukte kauft ihr heute immer noch?!

#30 von lutzi , 10.05.2009 00:52

hallo allen,

traurig aber war-iss mir egal wo es her kommt nur gut muss es sein und bautzner senf gibts ja nun wirklich überall..und letscho och und burger knäcke och-, aber flensburger pils gibts nicht in heilbronn(hauptsache wernesgrüner) lach

lutzi  
lutzi
Beiträge: 295
Registriert am: 14.08.2006


   

Ferienlager Kiew / Tschernobyl
17. Juni -Deutschlands heimlicher Nationalfeiertag


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln