Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#46 von Björn , 23.09.2010 23:36

So geht es auch immer meiner Schwester (Ex-Russisch-Englisch-Deutsch-Lehrerin). Besonders lustig ist es, wenn sich Russlanddeutsche (egal ob Männer oder Frauen) in der Öffentlichkeit über ihre Partner oder Beziehungen usw. auf russisch unterhalten und glauben, kein anderer versteht es


FAUN mit neuer Sängerin Rairda
http://www.youtube.com/watch?v=D_-Ucqo-MPU

 
Björn
Beiträge: 6.725
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 23.09.2010 | Top

RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#47 von Xanny1978 ( gelöscht ) , 23.09.2010 23:40

zu meiner DDRzeit hatte ich auch einige Brieffreundschaften nach Russland bzw auch in Deutschland zu Russlanddeutschen - so blieb man immer im Russisch . . . . dafür habe ich arge Probleme mit English :-((

Xanny1978

RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#48 von peng , 28.10.2010 07:50

Ich hab damals zwei Jahre in Kiev studiert, von daher war mein russisch gar nicht so schlecht. Vieles habe ich heute natuerlich vergessen, aber fuer etwas small talk reichts alle mal noch.

peng  
peng
Neuling
Beiträge: 15
Registriert am: 28.10.2010


RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#49 von quirlfan46 , 17.11.2010 11:28

Hallo,hatte in meiner Schulzeit von POS über Lehre bis Studium 10Jahre Russisch.Hatte in meiner Schulzeit auch fast ein Jahrzehnt -bis etwa 1969-Briefwechsel mit russ.Mädels.Habe noch 1970div.russ.chem. Fachtexte ohne Probleme übersetzt .viele russ.Worte sind mir noch heute geläufig.Russ.Schrift kann ich problemlos lesen,das schreiben dürfte schwieriger werden.in meinen letzten Arbeitsjahren von 1997-2005 kam ich viel mit osteurop.auch russLKW-Fahrern bei e.Rec.-Fa. zusammen...Mein Russisch muß da noch so gut gewesen sein,daß sie in mir einen Rußlanddeutschen vermuteten...,was allerdings Fehlanzeige war. lg Helmut

quirlfan46  
quirlfan46
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 16.11.2010


RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#50 von quirlfan46 , 17.11.2010 11:34

Hallo noch ein lustiger Zusatz-auf einem Russenlaster war zu lesen-ne widjet na popi- widjet na stopi!!Also zu gut deutsch-nicht auf die Frauenä....gucken,sondern auf die Bremslichter!Kommentar wohl überflüssig....lg helmut

quirlfan46  
quirlfan46
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 16.11.2010


RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#51 von Täufelchen , 30.12.2010 21:43

Ich hab das meiste von Russisch mittlerweile vergessen. War auch nicht unbedingt mein lieblingsfach. Dafür ist aber mein englisch besser geworden

Täufelchen  
Täufelchen
Beiträge: 29
Registriert am: 27.12.2010


RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#52 von hackbarth , 30.12.2010 22:33

wir sprechen von überall ein Stückchen, Stückle oder Stückschen also alles durcheinander.
Fischkopp geht auch.

hackbarth  
hackbarth
Beiträge: 427
Registriert am: 12.06.2009


RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#53 von Alibaba5 ( gelöscht ) , 18.10.2011 21:07

Moin Zusammen

Also Russísch in der NVA war schon eine feine Sache. Wenn man davon etwas in den privaten Bereich retten konnte ist es auch nicht schlecht.
Schreiben kann man auf russisch mit www.translit.ru und dann kopieren und in Word einfügen. Dazu braut man keine Klimmzüge mit Software
zu machen.

Die Sache mit den "Wolgadeutsche" ist recht lustig. Wehe man spricht sie an - dann geht das große Stauen los. Sprechen auf russisch mit
Skype ist sinnvoll. Software wie FRN (Free Radio Network) siehe www.dc4fs.de dann auf FRN gehen. Mit diesem Programm kann man sich
weltweit unterhalten.

MfG Alibaba5

Alibaba5

RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#54 von Dresdner Pflanze , 19.10.2011 11:04

na ja in meinem Alter ist nicht mehr sehr viel hängen geblieben, ich hatte zwar in der Schule in Russisch eine "1", weil mir überhaupt Sprachen gut liegen, man versteht zwar einige Bröckchen noch, lesen kann ich die Kyrillische Schrift immer noch. Wenn ich mich hineinknien würde, dann würde ich es sicherlich noch können. Ist schon eine schwere Sprache.


Nur wer Erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Dresdner Pflanze  
Dresdner Pflanze
Beiträge: 335
Registriert am: 16.10.2011


RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#55 von Weinböhlaer , 19.10.2011 13:14

Zitat von Alibaba5



Skype ist sinnvoll.........mit diesem Programm kann man sich weltweit unterhalten.


MfG Alibaba5




.....sende mir doch Deine Skype-Adresse per PN, ich sende Dir eine Kontaktanfrage.

Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.147
Registriert am: 17.11.2009


RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#56 von Atze , 19.10.2011 14:12

Russisch habe ich auch zur Genüge gehabt, wobei man sagt ja "... die Sprache erlernt sich am Besten auf den Kopfkissen der Landestöchter."

Na, das werde ich nicht vertiefen.

Russisch in der Schule war sicherlich sehr abhängig vom jeweiligen Lehrer/in. Da hatte ich Gute und weniger Gute.

Während der Studienzeiten war das Russisch dann sehr aufs fachliche geprägt. "Bojewoi Prikas" und so. Meine Safkafetroija (das war nämlich nebebei unserer Russischlehrerin) bescheinigte mir immer, " Dienstgrad Name, ... ihre Grammatik ist reine Glückssache".
In meiner Studiengruppe hatten wir drei Russe. Die nahmen zwar nicht am Russischunterricht teil aber wenn wir in der höheren Taktikausbildung die taktisch-Topographische Orientierung oder die Organisation des Zusammenwirkens oder den Gefechtsbefehl in russischer Sprache geben mußten, denn Russisch war ja die Kommandosprache im Warschauer Vertrag, sagten diese Russen (vielleicht auch nur weil sie mir eine Freude machen wollten ) " Vorname, ... wir verstehen dich".
Na, was wollte man mehr?

Gruß


Sir W. Churchill

"Eine der fröhlichsten Erfahrungen im Leben ist es, als Zielscheibe zu dienen, ohne getroffen zu werden."

 
Atze
Beiträge: 614
Registriert am: 01.09.2011

zuletzt bearbeitet 19.10.2011 | Top

RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#57 von Dresdner Pflanze , 22.10.2011 09:17

хорошие люди дорогие утром

kann das noch einer übersetzen?


Nur wer Erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Dresdner Pflanze  
Dresdner Pflanze
Beiträge: 335
Registriert am: 16.10.2011


RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#58 von Wega , 22.10.2011 10:23

Zitat von Dresdner Pflanze
хорошие люди дорогие утром

kann das noch einer übersetzen?


Ja! Der Text ergibt keinen Sinn!


__________________________________________________
Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist....

Die über Nacht sich umgestellt, und sich zu jedem Staat bekennen - das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
(Wilhelm Busch)

 
Wega
Beiträge: 1.032
Registriert am: 29.08.2008


RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#59 von FEINDFLIEGER , 22.10.2011 10:27

Zitat von Dresdner Pflanze
хорошие люди дорогие утром

kann das noch einer übersetzen?

Soll wohl soviel heißen,wie: Guten Morgen,liebe Leute!


Wenn ich groß bin gehe ich zur Volksarmee... :-D Внимание! Внимание!

FEINDFLIEGER  
FEINDFLIEGER
Beiträge: 342
Registriert am: 29.09.2011


RE: Wer kann noch Russisch von euch?!

#60 von Atze , 22.10.2011 10:31

Hm,

gute Menschen, lieben Morgen.

Aber ich denke Feindflieger hat das sinngemäß, richtig gemacht.

Gruß


Sir W. Churchill

"Eine der fröhlichsten Erfahrungen im Leben ist es, als Zielscheibe zu dienen, ohne getroffen zu werden."

 
Atze
Beiträge: 614
Registriert am: 01.09.2011


   

Hotel Neptun
Klappfix


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln