Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Wer fährt noch einen Trabi?!

#1 von peppe , 26.03.2009 12:00

Der gute alte Trabi, wer hat noch einen oder bis wann hatte ihr einen?! Was für highlight habt ihr mit ihn erlebt?!Schreibt mal!!
Ich hatte nie einen da ich meine Führerschein damals in der Schweiz machte! Wollte einen Kübel mal kaufen als Sommerauto aber der aufwand war mir zu gross!!
Peppe



Name: Peppe
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 26.03.2009 | Top

RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#2 von Ossilinchen , 26.03.2009 12:07

Peppe, das Thema gibt es schon.

Schaust du hier: http://www.ossiforum.de/t1067f38-Trabbi-amp-Co.html

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#3 von peppe , 26.03.2009 12:35

upps ..........sorry habe dies nicht gesehen!
Peppe



Name: Peppe
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 26.03.2009 | Top

RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#4 von Ossilinchen , 26.03.2009 12:56

Das macht doch nix.

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#5 von Martini Rossi , 28.03.2009 09:22


Wer diesen STINKER heute noch ohne Oldtimer-Nummer im normalen Alltagsgebrauch benutzt gehört angezeigt !!!

Als Umwelt- und Flurschaden-Verursacher!!!


Jeder Zirkus hat einen Clown.
Und das Ossiforum ist ein großer Zirkus!

Martini Rossi  
Martini Rossi
Beiträge: 28
Registriert am: 28.01.2009

zuletzt bearbeitet 28.03.2009 | Top

RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#6 von Banaus , 28.03.2009 20:01

Zitat von Martini Rossi
Wer diesen STINKER heute noch ohne Oldtimer-Nummer im normalen Alltagsgebrauch benutzt gehört angezeigt !!!

Als Umwelt- und Flurschaden-Verursacher!!!

Damit outest Du Dich als uninformiert. Abgesehen von den unverbrannten Kohlenwasserstoffen erfüllt der Trabant heute schon die EURO 4- Norm, wobei die unverbrannten Kohlenwasserstoffe mW. frühestens in der EURO 5 berücksichtigt werden.
Egal, was Du fährst, es ist unwahrscheinlich, daß Dein fahrbarer Untersatz die Umweltbedingungen, die 30 Jahre nach seiner Entwicklung erdacht werden werden, noch erfüllen wird.
Soviel zum Thema "Stinker".
Könntest Du mir einen Wunsch erfüllen und schnell mal eben sterben gehen!? Danke.


Gefährliches Geräusch: Lautes Denken



"Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern." (Rosa Luxemburg)

Banaus  
Banaus
Beiträge: 192
Registriert am: 27.10.2006

zuletzt bearbeitet 28.03.2009 | Top

RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#7 von nala , 09.04.2009 19:47

Wir (meine Mutter, meine Schwester und ich) waren mal mit dem Trabi unterwegs eine Tante besuchen. Auf der Heimfahrt hat die Lenkung gesponnen in einer S- Kurve. Zum Glück kam grad kein Gegenverkehr, die Kurve haben wir geschafft und haben dann eine Einfahrt im Getreidefeld erwischt. Als wir ausgestiegen sind kamen auf der Gegenseite einige Autos. Zwei haben angehalten und uns den Trabi zurück auf die Strasse geschafft. Dann sind wir langsam und sehr bremsbereit den Rest heimgefahren.

nala  
nala
Beiträge: 627
Registriert am: 08.04.2009


RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#8 von myhpm , 11.04.2009 01:17

ein kumpel von mir hat einen.. grün lackiert mit ralley-streifen^^
und eine freundin einen umgebauten.. so jeep mäßig gemacht.

cabrio keine türen etc.

myhpm  
myhpm
Beiträge: 26
Registriert am: 02.04.2009


RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#9 von Bernie1078 , 12.10.2009 01:04

Zitat von Martini Rossi
Wer diesen STINKER heute noch ohne Oldtimer-Nummer im normalen Alltagsgebrauch benutzt gehört angezeigt !!!

Als Umwelt- und Flurschaden-Verursacher!!!


Vielleicht solltes du mal erwachsen werden??!!! Beruf Spaßvogel??? Klar sind sie nicht für die Umwelt gerade gut aber ein heutiges Fahrzeug ist auch nicht besser wie ein Oldtimer. Warum?? Früher war ein Fahrzeug hauptsächlich aus Metall hergestellt und heute sind Stoßfänger, Kohtflügel, Lampen und und und aus Kunststoff. Klaar sind die heutigen Fahrzeuge leichter aber Kunststoff muss auch hergestellt, verarbeitet und entsorgt werden. Wenn man über Umweltsünder meckert warum schaut man nicht mal selbst was man verbessern kann. Ich fahre LKW und wenn ich mal wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieder in einen Berufstau stehe dann seh ich selten PKWs wo mehrere Personen drinnen sitzen. Hmm???
Die LKWfahrer fahren nicht nur für sich oder einfach mal so rum, nein sie fahren für dich und jeden anderen auf dieser (kranken) Welt rum.

Bernd


Das Leben will gelebt werden...
Ein Tag ohne ein liebes Läscheln ist kein schöner Tag...
Bauernfrühstück und Radeberger lecker! :)

Bernie1078  
Bernie1078
Beiträge: 1.281
Registriert am: 01.03.2008


RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#10 von Björn , 12.10.2009 06:23

Bernie, daß ist ein alter Beitrag eines alten Troll´s


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#11 von drealein , 12.10.2009 18:27

Mein Schwiegersohn hat immer noch einen Trabi, aber der lässt meine Tochter damit nicht fahren. Durch den Trabi haben die beiden sich kennen gelernt


drealein  
drealein
Beiträge: 30
Registriert am: 06.10.2009

zuletzt bearbeitet 12.10.2009 | Top

RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#12 von Pamina , 12.10.2009 20:19

Da kann dein Schwiegersohn froh sein, dass ich nicht deine Tochter bin......


Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.043
Registriert am: 21.09.2008


RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#13 von BautznerSenf , 13.10.2009 10:47

Moin!

Spontan faellt mir da eine sehr schoene Kurzgeschichte aus "Ein heißer Sommer... Erotische Geschichten aus dem DDR-Alltag", KEHI-Verlag 2008, ein.

Schon toll, was mit dem Auto so alles ging...

Besten Gruss

Bautzner Senf


Besten Gruss
BautznerSenf

BautznerSenf  
BautznerSenf
Beiträge: 334
Registriert am: 02.12.2008


RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#14 von Westhonecker ( gelöscht ) , 13.10.2009 21:59

Oh Banaus...

Der Trabi hat oder bekommt EURO 4 und ist für EURO 5 bereit...??? Dann hätte ich gerne EURO 4711 mit Parfümgeschmacksverstärker...
Meine alte Motorsäge "ballert" noch heute "gesunde?" Kohlenwasserstoffe raus...
Und mein Rasenmäher: Steht der Säge nix nach...

Das "Trabant-Teil" war und ist heute noch ein Stinktier und wenn heute noch so ein "Plastebomber" vor einem herfährt schaltet man schnell auf Umluft im eigenen Wagen um oder nimmt schnell ne Kopfschmerztablette!!! Aber vielleicht hast Du Dich falsch ausgedrückt...??? Hast Du statt Abgaswerte die Verkaufswerte bei E-Bay verwechselt...? Also 4 Euro reinsetzen... - und auf 5 EURO hoffen...?
Dann würde es ja eventuell noch so gerade passen...
Das "Wägelchen" war und ist heute noch Kult - aber es zur "Hightech-Karre" erklären ist irgendwie Nonsense. Wird vielleicht ja mal anders und wieder was - wenn der angekündigte neue Trabant verwirklicht werden sollte. Aber mal gaaaanz ehrlich: Wer glaubt wirklich daran, dass das wirklich jemals geschehen wird??? An einem "Nischenauto" hat doch heutzutage niemand mehr Interesse?!


Westhonecker
zuletzt bearbeitet 13.10.2009 22:16 | Top

RE: Wer fährt noch einen Trabi?!

#15 von Björn , 13.10.2009 22:38

Betreffs Stinker: heute früh fuhr vor mir ein "uralter" Diesel-Passat mit dicken schwarzen Rußwolken bei jedem Gas geben Da war ich auch froh, daß ich auf Umluft schalten konnte und gleich mehr Abstand gelassen habe Man merkt, es kommt die kalte Jahreszeit


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


   

Anekdoten rund um Ostmarken
Wer weiss was für alte DDR Fabriken/Produkte es noch gibt?!


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln