Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#1 von peppe , 06.04.2009 21:45

Hallo Ossis
Muss euch ein Erlebniss erzählen von Berlin.........Peppe ist ja immer auf Trödelmarkt unterwegs und wenn trifft er dort......MANFRED KRUG!!...Jawohl!; Und ich war so Paff am Stand das ich mich nicht mal traute ihm zu fragen für ein Autogramm geschweigetem ein Foto zu knipsen mit Ihm!
Ich hatte so viel Respekt vor diesen wunderbaren Schauspielern das ich Ihn einfach laufen liess und dass heisst schhon was bei mir!! Manfred Krug ist ein Mann vor dem ich den Hut ziehe!!!!!
Peppe

Ps: Hattet ihr auch schon mal so ein Erlebniss?!



Name: Peppe
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#2 von DeutschLehrer , 06.04.2009 22:17

Matthias Platzeck war bisher mein Prominentester. Ich habe ihn vor etwa 7 Jahren im Park von Sancoussi getroffen und wir haben uns ein paar Minuten freundlich unterhalten. Sonstige Prominente habe ich eigentlich noch nicht getroffen, wenn man mal von einem ehemaligen ZK-Mitglied absieht.

Gruß DL

DeutschLehrer  
DeutschLehrer
Beiträge: 1.386
Registriert am: 16.12.2008


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#3 von Björn , 06.04.2009 22:43

Unseren jetzigen Bundesumweltminister und früherer Ministerpräsident von Niedersachsen! Er ist ja schließlich auch aus Goslar und eigentlich sehr umgänglich :-)
Außerdem den Schauspieler und TV-Kommissar Heinz Hoenig sowie beim öffentlichen Empfang (während der Filmdreharbeiten zu Baltic Storm) auf dem Goslarer Marktplatz die Schauspieler Kiefer Shuterland, Jürgen Prochnow usw.!


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.721
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 06.04.2009 | Top

RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#4 von Björn , 06.04.2009 22:58

Achso aus dem Osten ;-) Naja, Jürgen Prochnow stammt ja aus dem Osten. Heinz Hoenig und Herr Gabriel kommen ja nur einige Kilometer westlich von der Ex-Grenze her
;-)


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.721
Registriert am: 30.09.2007


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#5 von Pamina , 06.04.2009 23:29

Also , ich hab mal mit Klaus-Peter Thiele im Ferienlager, wo ich Betreuer war,glaub es war Boltenhagen, Tischtennis gespielt und natürlich toll gelabert,jeppi, das war was, war wochenlang total verliebt, schon die Stimme und so nett wie der war,sogar bissel zurückhaltend,fand ich toll.
Dann hatte er auch noch Jahre zuvor bei uns im nachbarort von Anna Seghers "Das Schilfrohr" mitgespielt,hmm, nur toll, vergißt man nicht.
Frank Schöbel hat mit meinen Heimkindern Fußball in Schwedt gespielt, aber ich hatte leider frei, das war richtig schlimm, zumal ALLE begeistert waren von seiner Natürlichkeit

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#6 von mutterheimat , 06.04.2009 23:57

Karl Eduard von Schnitzler habe ich mal live und in Farbe, im Park, von seiner Tante Schloß, in Diesbar Seuslitz gesehen. Angela Merkel (da war sie noch Ministerin, aber kein Oberboss) habe ich gesprochen, im Beisein von mindestens 150 Zuschauern, zum Thema Nichtzahlungsmoral auf dem Bau. Dort mußte sie eingestehen, daß ich Recht habe und das zukünftige Zahlungs-Gesetz nur zu 80% greift und auf meinen Einwand, daß es dadurch gegen die Wand läuft, mir mehr oder weniger zustimmte. Dem sächsische Kultusminister mußte ich, bezüglich des Themas deutsche Einheit, vor einigen Jahren Nachhilfe erteilen, denn er vergaß bei seiner Ausführung, daß dieses Thema, damals, auch gegen die Wand laufen konnte. Es bedurfte nur des aus Moskau kommenden Befehles, das die Rote Armee zu marschieren hat. Unterschrift Stalin Nr.2. Kam im Regionalfernsehen. Ezard Hausmann (Schauspieler) habe ich kennengelernt, in Nürnberg bei einer Pfandversteigerung. Franz Müntefering muße mir eingestehen, daß er niemals nachts an der tschechischen Grenze stand, aber "genau" und "persönlich" wußte, wie das dort abläuft, mit der Illegalität und dem Banditentum, sowie der Bürgerwehr. Deutschlehrer kennt das Thema von damals (1991-1995). Biedenkopf und Milbradt habe ich beim Sachsenfest gesehen. Franz Josef Strauß mußte reichlich, bei seiner Rückkehr aus der Manu, Ausreiseanträge auf die Seite seines Autos legen, weil man vergessen hatte eine Wache an sein Auto zustellen (er kam privat). Da habe ich kräftig gelacht. Die Stern Combo Meißen kenne ich im Originalzustand. Der originale Sänger ist tot.


Wer sind die besten Fälscher der Welt? Die Medien!!!!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.280
Registriert am: 03.02.2008


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#7 von Ikarus , 07.04.2009 00:41

Hallo,
meinereins war zum letzten Pfingsttreffen abdelegiert.
Im Block des Bezirk Karl-Marx-Stadt trampelten wir an Erich Honecker (mit geballter Faust) und Egon Krentz (apathisch winkend) vorbei. Weiß nicht auf Anhieb, wer sonst noch vom ZK dabei waren, aber die Beiden blieben haften. Naja, bleibende Erinnerungen habe ich nicht an das Treffen, war alles irgendwie chaotisch.
Auf der Leipziger Automesse sah ich vor 3-4 Jahren Fred Delmare, auch irgendwann zu der Zeit auf einem Flughafen Lippi (im weißen Anzug).
Vielleicht fällt mir ja noch was ein.


Gruß aus Zwickau, Karsten "Ikarus"

Ikarus  
Ikarus
Neuling
Beiträge: 12
Registriert am: 08.03.2009

zuletzt bearbeitet 07.04.2009 | Top

RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#8 von peppe , 07.04.2009 11:33

Kommt mir noch ne Story in Sinn; Vor ein paar Jahren sassen wir in Potsdam am See nicht weit weg von Günter Jauch seiner Villa in einer Gartenwirtschaft und genau dort haben wir ihn auch persönlich gesehen..........und ich kann nur sagen seit her ist er bei mir in den Keller verbannt!! So ein arogantes A... habe ich selten erlebt, inkl. frech hat er sich den Personal gegenüber benommen.........nach der Devise "Was kostet die Welt"
Peppe



Name: Peppe
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#9 von Pamina , 07.04.2009 20:52

Also Ikarus, den Fred Delmare ,den fand ich sooooooooooooo toll, am meisten mochte ich ihn mit Agnes Kraus.


An Honni bin ich auch bei den Weltfestspielen vorbeigetrabt,da haben sie uns in Viehwaggons nach Berlin gekarrt, war aber voll lustig......lustig ist das Studentenleben

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#10 von Hartmut , 08.04.2009 19:15

Nur mal Kuz : Die Puhdys habe ich mal hautnah beobachten können bei einem Konzert wahr ich bei der Ordnungsgruppe .
City mal bei der NVA Marine ganz nah hatten ein Gespräch wahr sehr Interessant.
An der Trasse wahr Egon um die Moral zu Retten (wende) er hatts nicht geschafft
Vergangenes Jahr den Verk.Minister Sachsen Anhalts Herrn Daere (weiß nicht ob der Nahme so richtig ist)
MfG Hartmut

Frohe Ostern


Es gibt soviel schlechtes auf der Welt.
Versuchen wir gutes daraus zu machen.

 
Hartmut
Beiträge: 245
Registriert am: 09.11.2007


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#11 von falke56 , 22.06.2009 13:50

Hallo,
also das Thema Phudys hat sich für mich total erledigt.Ich weiß zwar nicht mehr wie der Keyborder hieß,aber den habe ich von seiner fiesesten Seite kennengelernt.Und das noch zu DDR-Zeiten.
Ich habe miterlebt wie der einen NVA-Angehörigen großkotzig abgewiesen hat,nur weil er ein Autogramm haben wollte.
Aber der Jürgen Walter ( geborener Jürgen Pippig ) war schon bei uns zum Kaffee.Sein Elternhaus war keine 200 Meter von uns entfernt und er war gerade wieder mal zu Besuch.
Ps.: Jürgen war ein Schulkamerad von meiner EX.

MfG falke

falke56  
falke56
Beiträge: 110
Registriert am: 28.01.2009


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#12 von Björn , 22.06.2009 22:04

Die Puhdys geben auch heutzutage nach Konzerten leider fast nie Autogramme.
Bei City ist es genau umgekehrt! Sie kommen immer alle nach dem Konzert vor die Bühne und geben Autogramme oder laßen sich mit Fans fotografieren :-)


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.721
Registriert am: 30.09.2007


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#13 von Schlawine , 22.06.2009 22:10

Also ich habe die Puhdys 1977 () ganz anders erlebt. Sie haben damals nicht nur Autogramme gegeben. Dieter Birr hat sich vor dem Konzert auch nett mit uns unterhalten. Meiner großer Schwarm war damals allerdings Gunther Wosylus. Ist heute ja leider nicht mehr dabei.


Schlawine
[center]
Name: Sweety
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus[/center]

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#14 von bummi , 22.06.2009 22:56

ich kenne keine promis, aber leute, die sich dafür halten
oder dafür gehalten werden;
sind es alle ... oder fehlen zwei....?
scheint nicht ganz so wichtig; die zeit(z)ungen
werden dadurch nicht dünner.

kh

bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008


RE: Was für Promis habt ihr schon persönlich erlebt aus dem alten Osten?!

#15 von kalteschnauze , 23.06.2009 07:44

promis? meister nadelöhr fuchs und elster und schnatterinchen samt pitti... bei einer kinderaufführung.
dann einmal gruppe karat live. das wars, sorry die ganzen ost-musiker waren nicht sooo mein geschmack und in die provinz irrte da seltenst mal eine band lang.

kalteschnauze  
kalteschnauze
Beiträge: 688
Registriert am: 14.02.2008


   

Die Terrorpläne der DDR-Führung heute ARD 21.45
Stasi


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln