Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


buch über die ddr-geschichte

#1 von bummi , 02.06.2009 23:56

im offensiv - verlag ist ein buch über die geschichte der
ddr erschienen. siehe:

http://www.offen-siv.com/

unter der überschrift:
""Unter Feuer
Die Konterrevolution in der DDR""

liegt es in form .pdf kostenlos aus.
viel spaß.

ich bitte um nachsicht.
wir hatten zwei monate kein netz.

kh





bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008


RE: buch über die ddr-geschichte

#2 von herman , 03.06.2009 06:00

Ach, gibts die überhaupt noch?

Die ehemals vom SED-Staat ausgehaltenen Sekten DKP, SEW und wie sie sonst sich so nannten? Ich dachte die wären lange Pleite weil die Überweisungen aus Ostberlin schlagartig aufgehört haben.

Putzig finde ich den Titel "Die Konterrevolution in der DDR". (Gemeint ist offensichtlich der Untergang des SED-Staats)

Weil, ich kann mich auch an keine Revolution erinnern. Sondern nur wie Stalin die Gruppe Ulbricht mit der Roten Armee vom Hotel LUX in Moskau wo er Ulbricht, Pieck und Konsorten bevorratet hatte nach Deutschland verbrachte.

herman  
herman
Beiträge: 437
Registriert am: 14.01.2009

zuletzt bearbeitet 03.06.2009 | Top

RE: buch über die ddr-geschichte

#3 von bummi , 07.06.2009 08:12

bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008


RE: buch über die ddr-geschichte

#4 von herman , 07.06.2009 12:16

Nette Seite, wohl von Stasi-Kumpanen betrieben. Impressum? Fehlanzeige, schließlich hatten die Kämpfer für den Frieden ja früher auch nicht mit Impressum gearbeitet.

Aber was die Entstehung Unser Republik aus dem dem Personal der Stalin-Herberge in Moskau, dem Hotel Lux angeht gibt es hier einen interessanten Hintergrundbericht.

http://www.welt.de/politik/article131190...en_Terrors.html

Und wie es dann mit Unserer Republik weiterging kann man hier nachlesen:

http://kriegsende.ard.de/pages_std_lib/0...1133598,00.html

Ja schade, bis dann die "Konterrevolution" (Jargon SED-Gesindel) 1989 kam und das Volk die Hofhunde beseite schob..

herman  
herman
Beiträge: 437
Registriert am: 14.01.2009

zuletzt bearbeitet 07.06.2009 | Top

RE: buch über die ddr-geschichte

#5 von Kehrwoche , 07.06.2009 13:24

Zitat von bummi
meinen wir das?:
http://wiki.deutschlandforum.biz/index.p...Geltungsbereich
kh


Die von Dir zitierte Seite ist eine Mischung aus linksextremen- /faschistoiden Gedankengut und zeigt sehr deutlich, wessen Geistes Kind Du bist.

Wer es nicht glaubt, braucht nur mal im angeschlossenen Forum zu lesen.
http://www.deutschlandforum.biz/topic-1232.html


Wer meine Texte falsch zitiert oder durch Zitate sinnentstellt, oder falsch zitierte oder sinnentstellte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Ossiforum nicht unter 2 Jahren bestraft.

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: buch über die ddr-geschichte

#6 von bummi , 07.06.2009 21:50

oh, was is los, @kehrwoche?
haben wir schon probleme mit dem internet?

das ganze netz ist extrem links und extrem rechts.
was nu?
schalt mer´s net mer ein?
les mer keine zeitung mehr?
oder mach mer´s fernsehen aus, wenn die wochenschau aus afghanistan berichtet?

die zeilen drüber sind wohl trocken?
gute nacht der herr.

kh

bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008

zuletzt bearbeitet 07.06.2009 | Top

RE: buch über die ddr-geschichte

#7 von Schlawine , 07.06.2009 22:09

Kehrwoche, schone deine Nerven und antworte darauf nicht. Es bringt effektiv nichts
Sollen sie sich hier ruhig austoben die Unbelehrbaren. Wir haben doch ein dickes Fell


Schlawine
[center]
Name: Sweety
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus[/center]

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: buch über die ddr-geschichte

#8 von herman , 08.06.2009 08:03

Zitat von Kehrwoche
Zitat von bummi
meinen wir das?:
http://wiki.deutschlandforum.biz/index.p...Geltungsbereich
kh


Die von Dir zitierte Seite ist eine Mischung aus linksextremen- /faschistoiden Gedankengut und zeigt sehr deutlich, wessen Geistes Kind Du bist.

Wer es nicht glaubt, braucht nur mal im angeschlossenen Forum zu lesen.
http://www.deutschlandforum.biz/topic-1232.html


Mit den Links- und Rechtsextremus ist das wie mit dem "Möbiusschen Band", was die Mathematiker gerne untersuchen. Es hat nur eine Seite.

herman  
herman
Beiträge: 437
Registriert am: 14.01.2009


RE: buch über die ddr-geschichte

#9 von Daneel , 08.06.2009 12:11

Ich lese gerade das Buch "Meine Geschichte der DDR" von Wolfgang Leonhard:
http://www.3sat.de/dynamic/sitegen/bin/s...6129/index.html

Der war auch einer aus der Gruppe Ulbricht....Bislang ist es sehr interessant zu lesen.



Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt


 
Daneel
Beiträge: 1.436
Registriert am: 02.10.2007


RE: buch über die ddr-geschichte

#10 von bummi , 08.06.2009 17:26

glaub ich, @daneel.

interessant wird sein, nach seinen erklärungen, warum er geschmissen hat.
gib ´n paar tips rüber.

kh

bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008


   

dpa über Ostparties in Augsburg...
Schuldenbremse im GG


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln