Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Pandemie ist da

#1 von Masseur , 11.06.2009 18:10

Da ist sie - die Pandemie.
WHO hat nach Angaben der Schwedischen Regierung die H1N1 Pandemie ausgerufen. In Düsseldorfer Japanischer Internationaler Schule ( 27 ), und es soll auch Fälle an Kölner Schule geben.
Also Leute, immer schön kuscheln und öfter mal überfüllte Busse und Bahnen nutzen, dann klapts bestimmt. Im Übrigen: Die Inkubationszeit beträgt ca 2-5 Tage.
Quelle: http://magazine.web.de/de/themen/gesundh...59304advh9.html


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008

zuletzt bearbeitet 11.06.2009 | Top

RE: Pandemie ist da

#2 von kirschli ( gelöscht ) , 13.06.2009 17:28

Ich habe heute wiedermal in der Sächsischen gelesen nach langer Zeit. Die WHO macht ja auf Alarm, aber genaueres erfährt mann nicht,außer das es wohl einen Impfstoff in zwischen geben soll.Hier in der BRD sollen ja auch etliche von dieser Grippe betroffen sein,sogar ein klein Kind soll darunter sein,das ist natürlich schrecklich.Die sollten lieber mal nach den Ursachen forschen und dagegen was tun.Unsere Ulla hat ja reinste Panik Vorstellungen,aber aus geschlossen ist ja nichts.


Wanderin zwischen zwei Welten http://www.youtube.com/watch?v=ztQYImOwY...laynext_from=PL

knuddel

kirschli

RE: Pandemie ist da

#3 von bummi , 13.06.2009 21:58

die ursache steht schon in den blöggen, @kirschli.
hallo, schönen abend.
http://www.net-news-global.de/
mußte bissl wühlen.

offensichtlich hat die hühnergrippe nicht gereicht und das
tamiflu muß raus:-)))

stichwort: ente:-)))

kh



bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008


RE: Pandemie ist da

#4 von vae victis , 14.06.2009 07:33

ein impfstoff wird frühestens im herbst erwartet.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009


RE: Pandemie ist da

#5 von Masseur , 14.06.2009 13:48

Zitat von vae victis
ein impfstoff wird frühestens im herbst erwartet.


Falsch, lt. Aussage des Pharmariesen ist der Impfstoff in 4 - 6 Wochen verfügbar.


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Pandemie ist da

#6 von vae victis , 14.06.2009 18:35

man kann wirklich niemanden mehr glauben.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009


RE: Pandemie ist da

#7 von mathias , 14.06.2009 18:41

Zitat von Masseur
Zitat von vae victis
ein impfstoff wird frühestens im herbst erwartet.


Falsch, lt. Aussage des Pharmariesen ist der Impfstoff in 4 - 6 Wochen verfügbar.


Nur das der derzeitige Virus wohl erst nochmal mutieren muss, um wirklich gefährlich zu werden.
Derzeit ist er relativ harmlos, und kaum schwerwiegender als andere Virentypen.
Aber er verbreitet sich jetzt, und könnte, falls wir pech haben, nochmal mutieren, und dann wirklich gefährlich werden.
Nur müßte man dann den Impfstoff entsprechend wieder anpassen, und das kann wieder etwas dauern.
Also vorsicht ;)


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007


RE: Pandemie ist da

#8 von kirschli ( gelöscht ) , 15.06.2009 18:41

Als harmlos würde ich ihn nicht mehr bezeichnen, der erste Mensch ist daran gestorben und in Deutschland sind 170 Fälle gemeldet.


Wanderin zwischen zwei Welten http://www.youtube.com/watch?v=ztQYImOwY...laynext_from=PL

knuddel

kirschli

RE: Pandemie ist da

#9 von mathias , 15.06.2009 19:30

Zitat von kirschli
Als harmlos würde ich ihn nicht mehr bezeichnen, der erste Mensch ist daran gestorben und in Deutschland sind 170 Fälle gemeldet.


Kirschli, der Virus ist derzeit ziemlich harmlos..
Bei der jährlichen Grippewelle sterben mehrere tausend Menschen allein in Deutschland, immer.
Dabei aber eben meist alte, kleinkinder oder geschwächte.
Das ist eine realität, die wir gerne ausblenden, aber immer präsent ist.
Der Virus kann aber gefährlich werden, dass steht ausser frage, und je besser wir gewappnet sind, desto besser..


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007


RE: Pandemie ist da

#10 von kirschli ( gelöscht ) , 15.06.2009 19:50

Du hast ja Recht,aber ich finde jeder Tote durch so einen neuen Virus ist einer zu viel.Ich bin wahrscheinlich etwas ab strakt mit meiner Denkweise,wenn ich so an die Pest und Cholera denke da gab es ja auch reichlich Tote.


Wanderin zwischen zwei Welten http://www.youtube.com/watch?v=ztQYImOwY...laynext_from=PL

knuddel

kirschli

RE: Pandemie ist da

#11 von bummi , 15.06.2009 22:37

soo, ein bissl schweinegrippen (ent-)warnung
an unsere ganz besorgten mitglieder:

http://www.blick.ch/news/schweiz/immunol...loedsinn-121480

hoffentlich wird der platz auf dem friedhof net knapp.
der quadratmeter zu 4000.- ist eh schon teuerer als
eine ferngeheizte wohnung mit nebenkosten.

kh

bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008


RE: Pandemie ist da

#12 von Masseur , 15.06.2009 23:57

@mathias, bist ja n Held.
Bei der saisonalen, jährlich auftretenden Influenza, trifft es bevorzugt Personen mit vorgeschädigtem , also nicht intaktem Immunsystem. ( Ältere, Kinder, HIV - Infizierte, Menschen mit Erkrankungen des Respirationstraktes etc.)
Die "Neue Grippe" ( früher auch Schweinegrippe genannt ), rafft hingegen alles dahin, was sich ihm in den Weg stellt. Auch so junge, top - gesunde Recken wie Dich in Deinem Alter.
Das die verschiedenen Viren Informationen untereinander austauschen, so sie die Möglichkeit haben, ist allgemein bekannt und habe ich deshalb gar nicht erwähnt.
Aber der Name H1N1 weißt ja auf die spezifischen Merkmale, sprich Antigene des Erregers hin. Das H steht für das H-Protein Hämaglutinin - das verantwortlich dafür ist, das das Virus an der Körperzelle andocken kann.
Praktisch eine Adhäsionskomponente. Der Buchstabe N steht für die Neuramidase - die daut die Zellwand der Körperzelle an, das das Virus eindringen kann.
Viren sind i.ü. keine Lebewesen. Sie haben keinen eigenen Stoffwechsel, sondern nutzen diesen einer körpereigenen Zelle aus. Deren DNA wird umgeschrieben und produziert dann Klone der Viruszelle.
Deshalb ist Deine Bemerkung, das der Virus erst noch mutieren muß, schlicht und ergreifend Unsinn. H1N1 ist mutiert und gab es in der Form noch nicht.
Über die Gefährlichkeit mag sich jetzt jeder selbst seine Gedanken machen.
Gute Nacht


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Pandemie ist da

#13 von Masseur , 17.06.2009 22:58

Moin Moin,
der Influenza - Virus ist der einzige, der beim kopieren seiner RNA oder DNS Fehler macht. Alle anderen Erreger kopieren 1:1. Aber diesem Virus fehlt das Kontrollorgan, also eine Einrichtung die überprüft, ob die Erbinformation, der Bauplan richtig geschrieben wurde. Nennt sich Shift.
Alle andern, Röteln, Masern, Pest, Cholera sind da genauer und haben sich seit Jahrhunderten nicht geändert.


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Pandemie ist da

#14 von bummi , 18.06.2009 00:22

noch mal etwas schweinegrippe.
http://www.mmnews.de/index.php/200906173...-Geschafte.html

hoch lebe diese freiheit:-)))

kh

bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008


RE: Pandemie ist da

#15 von kirschli ( gelöscht ) , 18.06.2009 08:01

Ein sehr interessanter Artikel,das Geld die Welt regiert ist ja eigentlich bekannt.


Wanderin zwischen zwei Welten http://www.youtube.com/watch?v=ztQYImOwY...laynext_from=PL

knuddel

kirschli

   

spiegel online über Hoyerswerda
Nicht wählen!


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln