Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Finanzkrise

#1 von Daniel-Langi , 27.06.2009 15:52

Die Affentheorie... war oder doch eher Praxis ??

Vor langer Zeit, verkündete ein Mann in einem kleinen Dorf, dass er jeden Affen für 10 Euro kaufen würde.

Die Dorfbewohner wussten, dass im Wald sehr viele Affen gibt.
So gingen sie in den Wald und fingen Affen.

Der Mann kaufte wie versprochen alle Affen für je 10 Euro

Als der Affenbestand sich verringerte, suchten die Dorfbewohner nicht mehr fleißig und gingen lieber ihrer alten Arbeit nach.
Daraufhin versprach der Mann, jeden Affen für 20 Euro zu kaufen. Dies motivierte die Menschen und sie gingen in den Wald und suchten nach Affen.

Bald wurden die Affen im Wald sehr rar und kein Dorfbewohner suchte mehr richtig. Daraufhin verkündete der Mann, er würde jeden Affen für 25 Euro zu kaufen !!

Es war nun sehr schwierig einen Affen zu fangen, daher sagte der Mann er kauft jetzt jeden Affen für 50 Euro !!
Aber da er geschäftlich in die Stadt muss, wird ihm sein Assistent vertreten.

Als der Mann weg war , sagte der Assistent zu den Dorfbewohnern:
Seht ihr die die ganzen Affen im Käfig, welche der Mann kaufte ?? Ich verkaufe sie Euch zu 35 Euro und wenn der Mann morgen aus der Stadt kommt, könnt ihr ihm die Affen zu 50 Euro verkaufen. Super, oder ???

Die Dorfbewohner brachten darauf ihr ganzes Geld zusammen und kauften alle Affen zu je 35 Euro.

Nach diesem Geschäft haben die Dorfbewohner nie wieder einen von den beiden Männern gesehen.

Nur die ganzen Affen waren wieder dort wo sie am Anfang auch waren !!!


Was sagt ihr dazu ???


" Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz & Tequila ;-)

 
Daniel-Langi
Beiträge: 299
Registriert am: 12.03.2008


RE: Finanzkrise

#2 von Minimal , 27.06.2009 16:19

Also den Zusammenhang zur Finanzkrise sehe ich nicht, wohl aber mit Versprechungen von Telebörse & Co. kurz vor dem Platzen der .com Blase.


 
Minimal
Beiträge: 643
Registriert am: 08.05.2009


RE: Finanzkrise

#3 von bummi , 27.06.2009 16:54

das nennt man in der westlichen welt - ehrlichen handel.
...im sozialismus - betrug.
das führt dann gelegentlich zu den restlos unschuldigen opfern
im staatsknast.

kh




bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008


RE: Finanzkrise

#4 von vae victis , 30.06.2009 19:12

nicht jedes opfer ist auch ein opfer, sondern ebenfalls täter.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009


RE: Finanzkrise

#5 von bummi , 02.07.2009 18:39

auf der seite, die wir wiederum einem blog verdanken,
dürfen wir die gesunde westwirtschaft in den jahren der
vereinigung sehen:
http://wirtschaftquerschuss.blogspot.com...nkturdaten.html
die seite langsam runterdrehen.

wir haben jetzt eine "schwere" krise.
da frag ich mich, was das neunzig war.

kh

bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008


   

ich will mal bissl nachdenklich machen...
der fefe macht in einem artikel vom 29.06....


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln