Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Ossis sind nicht geheilt

#91 von mathias , 05.10.2009 19:31

Seit der Aktion mit "Der Morgen" ist der Springer-verlag eh ein Rotes Tuch bei mir..
Das problem bei Springer, dass er die Meinungshoheit hat, zumindest in den gebrauchten Ländern..


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007


RE: Ossis sind nicht geheilt

#92 von Weilheimer , 05.10.2009 19:34

Ich kaufe mir keine "Bild", ich kann lesen.



 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Ossis sind nicht geheilt

#93 von mathias , 05.10.2009 19:44

Kauf ich auch nicht, da ich mich selber bilden kann
Bin auch nur auf den Weltartikel gekommen, da er bei eurotopic unter "Reflexionen" stand
http://www.eurotopics.net/de/presseschau/reflexionen/


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007


RE: Ossis sind nicht geheilt

#94 von janosch , 06.10.2009 18:49

diese Meinung teile ich 100% -tig.Auch den Gedankengängen des Herrn Maas.
LG Silke


janosch  
janosch
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 23.09.2009


RE: Ossis sind nicht geheilt

#95 von mathias , 09.10.2009 17:01

Vieleicht sind wir "Ossis" auch deshlab nicht geheilt, weil wir den Falschen tag feiern?
Grade der 9. oktober, und den Monat dannach, sehe ich ehr als Ehrenwürdigen Tag(e) an, denn den Verwaltungsakt der Einheit am 3 oktober..

Sieht man im Handelsblatt wohl ähnlich..
Der wahre Tag der Einheit
http://www.handelsblatt.com/politik/deut...einheit;2466951
ein sehr lesenwerter Artikel..


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007

zuletzt bearbeitet 09.10.2009 | Top

RE: Ossis sind nicht geheilt

#96 von delta , 19.10.2009 19:41

Haben die " Nicht-Bild- Leser " hier ein schlechtes Gewissen oder wollen sie beweisen das sie Gebildeter sind als alle andre,
das sie immer wieder betonen müssen das sie derselben nicht Konsumieren, aber immer wissen was gerade dort geschrieben steht.

Übrigens:
ich lese auch Stern, Spiegel, focus, Cicero, tagenszeitungen aller Art.

Dafür lese ich keine keine Klaschzeitungen für Frauen und keine pornohefte für einsam verarmte User.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Ossis sind nicht geheilt

#97 von Minimal , 21.10.2009 16:30

Die Bild zu lesen ist peinlich - zumindest in den Augen Besserinformierter. Selbst wenn sie nur Zweitzeitung ist muß sich der Leser fragen lassen, ob er nichts sinnvolleres mit seiner Zeit anfangen kann. Und wer will schon peinlich sein? Also distanziert man sich von dem Blatt. Völlig menschlicher Zug.


 
Minimal
Beiträge: 643
Registriert am: 08.05.2009

zuletzt bearbeitet 21.10.2009 | Top

RE: Ossis sind nicht geheilt

#98 von mutterheimat , 21.10.2009 17:04

Also ich lese ab und zu mal die "Bildzeitung" genauso wie ich die "Junge Welt" und den "Stürmer/Nationalzeitung" ab uns zu mal lese. Übersetzt also, quer Beet. Aber ich schrieb ja schon, es gibt Personen, welche von vornherein nichts wissen wollen, aber genauestens dann informiert sind. Und am besten und genauesten sind die Leute informiert, welche den Begriff DIREKT-Information noch nicht einmal schreiben können (nicht die Buchstaben zusammenkleben, daß kann jeder).


http://www.dailymotion.com/video/x6pvd_acdcthunderstruck

 
mutterheimat
Beiträge: 2.432
Registriert am: 03.02.2008


RE: Ossis sind nicht geheilt

#99 von delta , 21.10.2009 20:17

Zitat von Minimal
Die Bild zu lesen ist peinlich - zumindest in den Augen Besserinformierter. Selbst wenn sie nur Zweitzeitung ist muß sich der Leser fragen lassen, ob er nichts sinnvolleres mit seiner Zeit anfangen kann. Und wer will schon peinlich sein? Also distanziert man sich von dem Blatt. Völlig menschlicher Zug.




Na ja
über menschliche Züge läßt sich manches erklären, auch Arroganz und Einbildung.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Ossis sind nicht geheilt

#100 von Minimal , 22.10.2009 08:42

Was juckt es eine deutsche Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr scheuert? Jedes Milieu hat die Postille, die es verdient.

Im übrigen: /watch?v=skY4nddl5q0


 
Minimal
Beiträge: 643
Registriert am: 08.05.2009

zuletzt bearbeitet 22.10.2009 | Top

RE: Ossis sind nicht geheilt

#101 von delta , 22.10.2009 16:51

Ja
und jedes Volk kriegt die Politiker das es verdient hat.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


   

"Krank sein" wird voraussichtlich teur
Sensation in Dippoldiswalde


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln