Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#16 von falke56 , 10.09.2009 10:21

Wie hieß doch gleich der Film den wir alle gucken mußten? Ich glaube dass war "Befreiung".Gehörte damals wohl zum Schulprogramm.
Aber ich glaube da kamen keine ruhmreichen Amerikaner drin vor.

MfG

falke56  
falke56
Beiträge: 110
Registriert am: 28.01.2009


RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#17 von kirschli ( gelöscht ) , 10.09.2009 14:19

nee das war Nackt unter Wölfen , gelesen wurde das 7 Kreuz,


Wanderin zwischen zwei Welten http://www.youtube.com/watch?v=ztQYImOwY...laynext_from=PL

knuddel

kirschli

RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#18 von falke56 , 22.09.2009 13:12

Hallo kirschli,
du bist sicherlich noch zu jung um den Film "Befreiung" zu kennen.Er wurde mehrmals die Woche für Schulklassen in den Kinos gespielt. Aber macht nichts.Ist wie im Lotto.Ein 6er und noch ne richtige Zusatzzahl ist auch nur ein 6er.
Gruß A.

falke56  
falke56
Beiträge: 110
Registriert am: 28.01.2009


RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#19 von Kehrwoche , 22.09.2009 17:21

Wie wahr!
Kirschli, gerade dem Teenie-Alter entwachsen, kann da natürlich nicht mithalten.


Die schönsten Träume von Freiheit werden im Kerker geträumt.
Friedrich Schiller

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#20 von kirschli ( gelöscht ) , 22.09.2009 21:58

Da gebe ich Dir völlig Recht Kehrwoche
Den Film "Befreiung " gab es bei uns nicht


Wanderin zwischen zwei Welten http://www.youtube.com/watch?v=ztQYImOwY...laynext_from=PL

knuddel

kirschli

RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#21 von Pamina , 22.09.2009 22:53

Oh mutterheimat, wie oft ich "Das Krankenhaus am Rande der Stadt " gesehen habe, menno, möchte es am liebsten morgen gleich wieder anfangen, das war so eine süße Serie.


Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#22 von kirschli ( gelöscht ) , 23.09.2009 20:33

geht mir genauso Pamina, da habe ich keinen Teil verpasst.


Wanderin zwischen zwei Welten http://www.youtube.com/watch?v=ztQYImOwY...laynext_from=PL

knuddel

kirschli

RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#23 von DeutschLehrer , 24.09.2009 09:46

Das "Krankenhaus am Rande der Stadt" kam voriges Jahr noch mal auf einem dritten Programm. Ich konnte es außerdem noch kürzlich im tschechischen Fernsehen sehen.

Gruß DL

DeutschLehrer  
DeutschLehrer
Beiträge: 1.386
Registriert am: 16.12.2008


RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#24 von mutterheimat , 25.09.2009 18:51

Wer erinnert sich noch an die Filme "Das grüne Ungeheuer" mit Jürgen Frohriep und an den Film "Simon Bolivar" über die Geschichte Südamerikas. Oder an die ungarische, oder war es eine rumänische Serie, welche zur Zeit der osmanischen Herrschaft spielte und schon damals, für unsere Begriffe, eigentlich in die Kathegorie P18 gehörte. Es war die Zeit, als versucht wurde Wien anzugreifen und die Türken aufs "Maul" bekamen. Überhaupt waren osteuropäische Pferde-und Kosakenfilme stark vertreten in unserem "Laden".


http://www.dailymotion.com/video/x6pvd_acdcthunderstruck

 
mutterheimat
Beiträge: 2.314
Registriert am: 03.02.2008


RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#25 von mathias , 09.10.2009 21:06

Also ich würde wohl gern mal
der Zufall möglicherweise
http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Zufall_m%C3%B6glicherweise
oder die Dekalog Filmreihe ansehn
http://de.wikipedia.org/wiki/Dekalog_(Filmreihe)
aber polnische Filme schaffen es eh kaum ins Deutsche Fernsehn


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007


RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#26 von Ilrak , 03.11.2009 08:01

Filme verschwanden ja meist dann im Archiv , wenn auch der Schauspieler
verschwunden war . Ich denke nur an die Krug-Filme "Spur der Steine" und " Stülpner ",
"Wie füttert man einen Esel " ... und die Müller-Stahl-Filme . Naja ,
wenigstens " Das unsichtbare Visier " ist wieder auf DVD erschienen - und schaffte es bis auf Platz 6 der DVD-Charts !!!

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.348
Registriert am: 28.10.2009


RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#27 von Bulli , 13.11.2009 07:03

Es gab noch mehr Filme die nicht mehr gezeigt wurden wie z.B. "Ursula". Ein Film, wie ich glaube, aus der Zeit des 30 jährigen Krieges. Ich kann mich auch noch an Till Eulenspiegel mit Winfried Glatzeder erinnern. Der lief auch nicht lange im Fernsehen. Die damals tollsten Filme aus dem Ausland waren damals " Fluchtpunkt LA" oder " Blutige Erdbeeren". PS. Ich habe sie erst vor kurzem wieder gesehen und festgestellt das sich mein Filmgeschmack doch verändert hat.

Bulli  
Bulli
Neuling
Beiträge: 16
Registriert am: 12.11.2009


RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#28 von kirschli ( gelöscht ) , 13.11.2009 12:35

Wenn ich mich richtig erinnere ,wurde in "Ursula" ja auch quer Beet gev.......




http://www.youtube.com/watch?v=bD6d-4HxPQU

kirschli

RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#29 von Bulli , 13.11.2009 13:09

Ja, richtig !

Bulli  
Bulli
Neuling
Beiträge: 16
Registriert am: 12.11.2009


RE: Verbotene, oder nicht mehr gesendete Filme, aus der Ostblockzeit!

#30 von mutterheimat , 13.11.2009 17:27

Ist die tschechische Serie, "Die Frau hinterm Ladentisch" noch bekannt. Oder verschiedene skandinavische Filme, z.B. finnischer Bauart.


http://www.dailymotion.com/video/x6pvd_acdcthunderstruck

 
mutterheimat
Beiträge: 2.314
Registriert am: 03.02.2008


   

Wie war der Winterdienst zu DDR-Zeiten?
Gewalt gegen Polizei/VP - heute und gestern?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln