Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: EU weites Glühlampenverbot ab 2009

#16 von Pamina , 28.08.2009 18:04

Sehr egoistisch gedacht ,Weili, denn ich habe Eltern im Kindi, für die ist 7.99 € ein Batzen Geld, da habe ich sogar ein unangenehmes Gefühl, wenn ich daran denke, denen zu sagen ,dass wir zur Kürbisausstellung fahren wollen, aber bei den Lampen wird ihnen ja nicht mal ne Alternative geboten, die evtl. billiger ist oder?
An die alten Leute, die sich für ihre Tiere alles absparen,mag ich gleich gar nicht denken.
Mir geht es dabei einfach nur um die Möglichkeit zwischen teuer und billig wählen zu können, genau wie ich selbst entscheide,ob ich mir einen Mercedes oder lieber einen Seat kaufe, aber vielleicht bekomme ich das ja auch bald vorgeschrieben.


Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: EU weites Glühlampenverbot ab 2009

#17 von Weilheimer , 28.08.2009 19:26

Wie jetzt Pamina, wollen wir alle weiter so viel Energie verbrauchen, um unseren Kindern einen abgewirtschafteten Planeten übergeben, mit einer kaputten Umwelt. Eine Energiesparlampe kostet bei IKEA 4 Euro, keine 8 und was die normale Glühlampe mehr verbraucht, muss auch ein armer Mensch an Energiekosten zahlen. Deshalb verstehe ich diese Argumentation nicht. Eine 100W Glühlampe kann durch eine 20W Energiesparlampe ersetzt werden, deswegen hat der "Arme" am Ende nicht weniger Geld in der Tasche. Dein Vergleich mit einem Auto hinkt deswegen.
Das Verkaufsverbot von 100W Glühlampen gilt ja nur in den Ländern der EU. In irgendwelchen Ecken des Internets wirst du auch weiterhin deine Energiefresser zu kaufen bekommen und kannst damit deine Wohnung heizen.



In Our Darkest Hour. In My Deepest Despair. Will You Still Care? Will You Be There? In My Trials And My Tripulations. Through Our Doubts And Frustrations. In My Violence. In My Turbulence. Through My Fear And My Confessions. In My Anguish And My Pain.Through My Joy And My Sorrow.In The Promise Of Another Tomorrow. I'll Never Let You Part. For You're Always In My Heart.


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: EU weites Glühlampenverbot ab 2009

#18 von Björn , 28.08.2009 22:57

Mal aus Kostengründen gesehen: Energiesparlampen gibt es bei den Diskountern und Baumärkten schon für 1-2 Euro, die einfachsten normalen Glühlampen ab 30 Cent! Diese sollen 1000 Stunden halten und die ESL dafür 6000-10000 h!
Kleines Kostenbeispiel: Glühlampe>1000h x 100W= 100kWh x 0,20 Strom-Euro= 20 Euro Stromgeld ; dann spätestens Austausch
ESL> 1000h x 20W= 20kWh x 0,20Euro =4Euro Stromgeld ; hält noch 5x solange oder länger

Sehe ich da was falsch


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.725
Registriert am: 30.09.2007


RE: EU weites Glühlampenverbot ab 2009

#19 von Minimal , 29.08.2009 08:58

Zitat von Weilheimer
Wie jetzt Pamina, wollen wir alle weiter so viel Energie verbrauchen, um unseren Kindern einen abgewirtschafteten Planeten übergeben, mit einer kaputten Umwelt. Eine Energiesparlampe kostet bei IKEA 4 Euro, keine 8 und was die normale Glühlampe mehr verbraucht, muss auch ein armer Mensch an Energiekosten zahlen. Deshalb verstehe ich diese Argumentation nicht. Eine 100W Glühlampe kann durch eine 20W Energiesparlampe ersetzt werden, deswegen hat der "Arme" am Ende nicht weniger Geld in der Tasche. Dein Vergleich mit einem Auto hinkt deswegen.
Das Verkaufsverbot von 100W Glühlampen gilt ja nur in den Ländern der EU. In irgendwelchen Ecken des Internets wirst du auch weiterhin deine Energiefresser zu kaufen bekommen und kannst damit deine Wohnung heizen.



"Lampenhändler Stefan Schrader holt eine Spotleuchte in der Energiesparversion mit 80 Grad Ausstrahlwinkel aus dem Regal. Auf dem Karton ist der große Aufdruck mit 15W = 75W nicht zu übersehen - das Kleingedruckte schon eher: 335cd steht auf der Packung. cd steht für Candela, die Lichtmenge, die die Lampe abgibt. Schrader hält eine 75W-Spotleuchte desselben Herstellers daneben. 80 Grad Ausstrahlwinkel, keine Energiesparversion. Der cd-Wert ist nicht auf dem Karton verzeichnet. Aber im Katalog: 660cd - die Glühlampe strahlt also fast doppelt so hell wie die angeblich vergleichbare Energiesparlampe."

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziale...,644215,00.html

Und zur Frage des Geldsparens: nur 1,5 - 2 Prozent des privaten Energiebedarfs ist auf die Beleuchtung zurückzuführen. Da kann ich überhaupt kein Sparpotential erkennen.


 
Minimal
Beiträge: 643
Registriert am: 08.05.2009

zuletzt bearbeitet 29.08.2009 | Top

RE: EU weites Glühlampenverbot ab 2009

#20 von Wega , 29.08.2009 09:48

@ Minimal:

Ich kann mich deiner Meinung voll anschließen.
Dieses "Theater" um die Energiesparlampe dient nur einem Zweck -
neuen wirtschaftlichen Absatz zu schaffen.
Man zwingt den Verbraucher auf teuere Produkte, unter dem Vorwand der Ökonomie/Ökologie, umzusteigen.
Wenn ich die elektrischen Verbraucher in meinen Haushalt betrachte, stelle ich fest, die wenigste
Elektroenergie verbrauche ich für die Beleuchtung, wenn alle Lampen leuchten sind das etwa 500 Watt.
Aber wann sind schon alle Lichter an??
Die größten Verbraucher stellen WaMa, Kühlschrank, E-Herd, Tiefkühler und Trockner dar, gefolgt von TV, PC, Radio.


"Die Lüge kann nie zur Wahrheit werden dadurch, dass sie an Macht gewinnt." (Rabindranath Tagore)

 
Wega
Beiträge: 1.027
Registriert am: 29.08.2008


Danke Weili!

#21 von Kehrwoche , 05.09.2009 20:43

Danke Weili, für den Superspartipp mit den Energiesparlampen von IKEA!

Hab mir gleich 4 Stück gekauft zu je 4,99Euro.
Man merkt auch gleich den Unterschied!!!
Genial, die ca. 1,5 sekündige Startverzögerung! Das Licht geht jetzt an, wenn ich durch den Flur durch bin.
Danke für die Beule an meinem Kopf, Weili!

Danke auch für das funzlige Licht!
Das hatte ich früher nur auf dem Klo, jetzt überall! So ungefähr müssen auch die Menschen im Mittelalter - manch einer steht ja darauf - ihre Umgebung wahrgenommen haben.
Danke Weili, daß ich das jetzt ständig erleben darf!
Endlich weiß ich auch, wie Du so lebst am Abend.

Danke auch dafür, daß ich heute nochmal zum Baumarkt mußte um mir neue Glühlampen zu kaufen, die alten hat mir nämlich mein kluger Nachbar abgeluchst, und dabei auch noch geblitzt wurde!

Danke für die Öko-Lehrstunde! Danke! Danke! Danke!

Ich bin danach vor lauter Freude gleich raus auf die große geschützte Wiese, habe mich auf die Kleinblütigen Küchenschellen gestellt und Batterieweitwurf gemacht.

Danke für alles Weili! Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit Dir auf einem der nächsten Treffen!


Die schönsten Träume von Freiheit werden im Kerker geträumt.
Friedrich Schiller

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: Danke Weili!

#22 von Pamina , 05.09.2009 20:46

Soll ich mich kaputtlachen, ich finde das Licht dieser Dinger auch schrecklich, aber deine Dankesrede war zu gut, da brauche ich mich nur anschließen


Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Danke Weili!

#23 von Schlawine , 05.09.2009 21:04

Danke Kehrwoche für den Beitrag Dadurch ist es trotz Fußball und Energiesparlampenlicht im Wohnzimmer doch noch ein lustiger Abend geworden


Schlawine
-----------------------------
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.
Orson Welles

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Danke Weili!

#24 von kirschli ( gelöscht ) , 05.09.2009 21:34

ich will ja nicht fiß sein, aber Kehrwoche wie groß ist denn deine Beule, ich sehe keine


Wanderin zwischen zwei Welten http://www.youtube.com/watch?v=ztQYImOwY...laynext_from=PL

knuddel

kirschli

RE: Danke Weili!

#25 von Kehrwoche , 05.09.2009 21:50

Dann hast Du wohl auch eine IKEA-Energiesparlampe über Dir?


Die schönsten Träume von Freiheit werden im Kerker geträumt.
Friedrich Schiller

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: Danke Weili!

#26 von Weilheimer , 05.09.2009 22:02

Liebe Kehrwoche, weil du mit dem derzeitigen Stand der Technik auf Kriegsfuß stehst, darauf lässt im übrigen auch von dir selbst gewählte Nick schließen , möchte ich dir nachfolgendes Lampenmodell vorschlagen.

Aber Vorsicht, heiß!

Paminchen, es gibt auch schöne Kompakt-Leuchtstofflampen. Hier darfst du dir mal meine Wohnzimmerleuchte bestückt mit solchen Lampen ansehen. Die 5 Lampen haben je 11 W Leistungsaufnahme, was der Helligkeit einer 60W Glühlampe entspricht.





 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Danke Weili!

#27 von Schlawine , 05.09.2009 22:04

Schön Weili So eine Lampe hatte ich 1977 auch mal


Schlawine
-----------------------------
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.
Orson Welles

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Danke Weili!

#28 von Kehrwoche , 05.09.2009 22:15

Weili, Du hast Gardinen im Keller??


Die schönsten Träume von Freiheit werden im Kerker geträumt.
Friedrich Schiller

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: Danke Weili!

#29 von Weilheimer , 05.09.2009 22:36

Schalawine, die Lampe ist von 1999!
Kehrwoche versuche mal mit einer Digicam, ähhh ist ja zu modern für dich, Glasplattenkamera mit Magnesiumblitz eine Lampe abzulichten.



 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Danke Weili!

#30 von Schlawine , 05.09.2009 22:39

Schalawine, die Lampe ist von 1999!
--------

Ja klar ist sie das. Meine war ja auch von 1977 und nicht deine Es kommt eben alles wieder


Schlawine
-----------------------------
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.
Orson Welles

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


   

Guten Appetit
Streiks


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln