Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.135 mal aufgerufen
 Themen in den Medien
Seiten 1 | 2
otherkey Offline

Neuling

Beiträge: 10

05.03.2006 10:03
19% Zitat · antworten
was sagt ihr zu der einigung von:
- SPD (16%)
- CDU (18%)

gut die mitte getroffen mit 19% ... oder?


schnatterinchen
Beiträge:

05.03.2006 10:08
#2 RE: 19% Zitat · antworten

alles nur abgecarterte show!Wie in alten zeiten!


otherkey Offline

Neuling

Beiträge: 10

05.03.2006 11:33
#3 RE: 19% Zitat · antworten

dann haben wir es ja bald wie in östereich! nur ohne berge...


Jörg Offline



Beiträge: 798

06.03.2006 10:16
#4 RE: 19% Zitat · antworten
Interessantes Thema, wenn man weiß worum es geht. Die Mehrwertsteuer . Ich musste mehrfach überlegen welche Prozente gemeint sind. Bitte gib beim nächsten Beitrag das Hauptthema mit im Betreff/Beitrag ein. Eine Internetseite wird nur durch Qualität zu einem Magneten.

Jetzt zum Thema. Alles wird teurer ab 2007, außer die Mieten, die haben keine Mehrwertsteuer. Immer positiv denken.


Andy62 Offline




Beiträge: 260

06.03.2006 10:19
#5 RE: 19% Zitat · antworten

...ein dickes aaaaaaaaaaaaaaaaaaaha, ich dachte ich hätte wieder mal irgend eine Wahl verpasst.


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

06.03.2006 10:22
#6 RE: 19% Zitat · antworten
Ich finde die Steuererhöhung als eine große Frechheit. Die Leute sollen länger für umsonst arbeiten, obwohl wir früher auch 43,75 Stunden gearbeitet haben (aber wir kannten es ja nicht anders), die Rentner bekommen keine Rentenerhöhungen, die Löhne steigen nicht, aber ab Januar soll man wieder mehr Geld ausgeben. Bloß gut, daß die Lebensmittel nur 7 % haben, oder liege ich da falsch? Das Geld wird immer weniger, und die großen kassieren immer mehr. Egal wer dafür verantwortlich ist ob rot, grün, schwarz lila oder sonstwer.
Es ist und bleibt nicht richtig. Dann sollen die Löhne auch um 2 % steigen, aber davon spricht keiner!!!

chrishan Offline



Beiträge: 31

09.03.2006 19:14
#7 RE: 19% Zitat · antworten

aha other das hast mit den Prozenten gemeint...
Sauerei ist das mit dieser Erhöhung! Da tunse einem nen Arsch voll steuerfreie Zuschläge streichen so das man von seinem arg gebeutelten Gehalt noch weniger bekommt. Alles wird aber auch teurer. Und wenn ich die Mieten hier in BaWü sehe...wo das noch hinführen soll??? Muss ich mal doch rüber in die Schweiz und nen klein wenig mehr abstauben vom großen "Geldkuchen".
weiter gehts!


Maik Offline




Beiträge: 29

20.03.2006 01:08
#8 RE: 19% Zitat · antworten

Bin hier bestimmt gleich der Böse, aber das nehm ich in Kauf, ist ja ne Konversation und dumm wärs auch wenn alle die gleiche Meinung hätten:
Die Mehrwertsteuer (auch Märchensteuer genannt ) - Erhöhung war schon lange überfällig. Schaut man sich mal die anderen europäischen Staaten an wird man schnell bemerken dass wir z. Z. den niedrigsten Mehrwertsteuersatz haben. Holen wir mal etwas mehr aus: die skandinavischen Länder machen es vor! Da liegt die Mehrwertsteuer jenseits der 20% und die Zahl der Beschäftigten ist beneidenswert. Vor allem ist das soziale Netz (welches wir in Deutschland auch haben sollten) so sicher wie nirgendswo. Die Beiträge in diesen Ländern sind bei Weitem geringer als bei uns. Jetz wieder in die BRD: Die Steuern müssen hoch und dadurch die Lohnnebenkosten runter. Dies hat gleich zwei positive Aspekte:
1. Die arbeitende Bevölkerung hat am Monatsende wieder mehr unterm Strich stehen (wirkt sich aber auf das Konsumverhalten nicht sonderlich aus da ja die Mehrwertsteuer angehoben wurde), dies sollte sich zumindest positiv auf die Moral auswirken und
2. Die Arbeitskraft der Deutschen wird im Vergleich zu beispielsweise polnischen oder tschechischen Arbeitskräften wieder interessanter für die Kapitalisten (Entschuldigung - ich meinte natürlich Arbeitgeber).
Ich hoffe mal ich habe durch die schriftliche Niederlegung meiner Meinung nicht alle verärgert.
_________________________________
Wir sind kein Volk - eine Polemik


LarsFreiburg Offline



Beiträge: 43

20.03.2006 10:30
#9 RE: 19% Zitat · antworten

Muss man sich, angessichts sinnvollerer Sparmöglichkeiten beim Bund, an den hohen Dingen, i.d. Fall höhere MwSt, orientieren? Es gibt andere Lösungen als eine Verteuerung.


LarsFreiburg Offline



Beiträge: 43

20.03.2006 11:37
#10 RE: 19% Zitat · antworten

oder , ich vergaß, wenn man sich schon orientiert, dann auch bei der Politik, die z.B. nordische Länder anders gestalten, als Deutschland. Norwegen z.B. hat zwar eine höhere MwSt, dafür eine bessere Familienpolitik, die Arbeiter haben mehr Kaufkraft und viele Arbeitgeber zeigen sich viel sozialer als hier. Und, Norwegen z.B., biedert sich nicht so gnadenlos an die EU an, wo etliche Milliarden versacken werden. Siehe Deutschland.



Matthes Offline



Beiträge: 45

27.04.2006 20:16
#11 RE: 19% Zitat · antworten

Wir haben hier in Österreich 20% Steuern,die Preise sind fast die selben und ich verdiene jetzt weniger wie draussen(Deutschland).
Trotzdem geht es uns auf keinen Fall schlechter.Mann muss sich nur daran gewöhnen,das die Uhren im Ausland ein wenig anders gehen.


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

28.04.2006 12:35
#12 RE: 19% Zitat · antworten

Komisch, trotz 20% Steuern ist der Benzin in Österreich aber noch um einiges billiger als bei uns. Das alles nur, weil die da keine verdammte Ökosteuer haben. Wohin soll das denn noch führen? Ist Autofahren jetzt nur noch das Privileg für Reiche??


Matthes Offline



Beiträge: 45

28.04.2006 20:54
#13 RE: 19% Zitat · antworten

Ökosteuer nicht,aber Normverbrauchsabgabe(Nova).Ich habe in Deutschland für mein Auto 120€ Steuern bezahlt.Hier muss
ich jedes Jahr fast 500€ abdrücken. Und weil es älter wie 5 Jahre ist,darf ich jedes Jahr zum Tüv.Ich glaube nicht das ich viel billiger Auto fahre wie ihr,leider.Matthes


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

29.04.2006 12:07
#14 RE: 19% Zitat · antworten

Da weis ich eine Lösung!
Kauf Dir doch ein Neues!!

Ich weis, ich bin ein Witzbold, aber ein ganz lieber


Matthes Offline



Beiträge: 45

02.05.2006 11:00
#15 RE: 19% Zitat · antworten

Würde ich sehr gern machen. Ich hätte so gern einen Diesel.Nur zur Zeit habe ich andere Sorgen,zB. den Kindern helfen.
Also muss das Auto warten.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln