Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Aktuelle News

#841 von Buhli , 13.12.2014 11:04

Entscheiden nach der Masse? Wo lebst Du denn?


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Aktuelle News

#842 von altberlin ( gelöscht ) , 13.12.2014 11:48

Zitat von delta im Beitrag #840

ich könnte gar nicht so viel fressen wie ich k.....möchte.


Dann paß gut auf, Weihnachten kommt mit seinen Gaben...


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Aktuelle News

#843 von delta , 13.12.2014 14:55

Zitat von Buhli im Beitrag #841
Entscheiden nach der Masse? Wo lebst Du denn?


das frag ich mich auch manchmal....wenn man sich die Wahlergebnisse ansieht....
keine Ahnung von der Politik ...drum wählen die Massen eben nur die Oberflächlichkeit die
Ihen geboten wird...nach dem motte das nächste mal wird alles besser.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Aktuelle News

#844 von delta , 13.12.2014 14:58

Zitat von altberlin im Beitrag #842
Zitat von delta im Beitrag #840

ich könnte gar nicht so viel fressen wie ich k.....möchte.


Dann paß gut auf, Weihnachten kommt mit seinen Gaben...





Keine angst...bei uns geht alles seinen normalen gemütlichen Gang......
wir machen den Konsumterror nicht mit..... Wir verschulden uns nicht
um tolle Geschenke zu machen....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Aktuelle News

#845 von Unikum , 13.12.2014 23:54

Zitat von delta im Beitrag #843
Zitat von Buhli im Beitrag #841
Entscheiden nach der Masse? Wo lebst Du denn?


das frag ich mich auch manchmal....wenn man sich die Wahlergebnisse ansieht....
keine Ahnung von der Politik ...drum wählen die Massen eben nur die Oberflächlichkeit die
Ihen geboten wird...nach dem motte das nächste mal wird alles besser.


Naja, wenn dir zwanzig Jahre lang neoliberale Phrasen um die Ohren gehauen werden, was kann man den Menschen vorwerfen?

"Leistung muß sich wieder lohnen"
"Jeder ist seines Glückes Schmied"
"Weniger Staat"
"Freiheit statt Sozialismus"
"Spare jetzt in der privaten Krankenversicherung"

Im Ergebnis bleiben keine Klassen, kein Klassenbewußtsein, sondern nur noch verängstigte Individuen, die den Grund für ihr Schicksal bei sich selbst suchen und die nur noch an sich selbst denken. Der perfekte Arbeitnehmer.


 
Unikum
Beiträge: 146
Registriert am: 28.10.2013

zuletzt bearbeitet 13.12.2014 | Top

RE: Aktuelle News

#846 von joesachse , 14.12.2014 01:06

Das genau ist ja das Modell des homo oeconomicus.
Jeder versucht seinen persönlichen Nutzen zu maximieren.
Und da gibt es eine Menge Individuen, denen es immer noch relativ gut geht und bei jeder Veränderung das Risiko sehen, dass es ihnen danach schlechter gehen könnte.
Dass ist genau die Menge, die seit Jahren für die Wahlsiege der CDU/CSU verantwortlich ist.

Übrigens regiert Mutti ja tatsächlich nach dem Willen der Massen. Eine Vielzahl ihrer politischen Entscheidungen hängen einfach von Umfragen ab. Entscheidungen, die bei Umfragen von einer Mehrheit getragen werden, die verkündet sie selbst. Entscheidungen, die keine Mehrheit im Volk haben, werden von ihren Marionetten verkündet.
Das Ergebnis dieser Politik sind permanent gute Umfragewerte für Mutti. (Das Forum hier ist da nicht repräsentativ...)


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.580
Registriert am: 16.07.2006


RE: Aktuelle News

#847 von delta , 14.12.2014 07:19

Wer immer diese Massen sind, stellen aber nicht die Massen da, die tatsächlichen Mutti wählen......das sieht man an der Wahlbeteiligung ....
allerdings wird Merkel ja auch nicht direkt vom Volk gewählt. die Masse ist auch nicht wirklich politisch interessiert...


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Aktuelle News

#848 von Hansrudi , 14.12.2014 09:02

Und trotzdem laufen viel mit , bei Pegidia - alles uninteressierte ?

Vor allem steht der Staat genauso ratlos da , die seinerzeit die Stasi bei den Montagsdemos , die auch nicht wußte wie man Kerzen löscht .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.749
Registriert am: 04.08.2008


RE: Aktuelle News

#849 von delta , 14.12.2014 10:07

Das müssen aber nicht unbedingt Wähler sein...die da jetzt unterwegs sind.
Außerdem finde ich alles mehr oder weniger gut, was dazu führt in den Etablierten
Parteien Bewegungen zu bringen und sei es nur diesen verwöhnten Polithaufen sinnlos
reagieren zu sehen...noch besser wenn sie wie Toll-wütige um sich schlagen mit
Verbote und Polizeihundertschaften. Es muss Schluss mit lustig sein wo jeder Politiker
glaubt er musste der Heilsbringer für die Welt sein auf kosten der eigenen Bevölkerung.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Aktuelle News

#850 von Smithie23 , 14.12.2014 10:08

Wobei ich mich gerade bei Dresden frage ... da ist der Anteil an Muslimen ja unter 1 % der Bevölkerung.

Und ich wette mal ganz stark, dass die Meisten bei Pegida Nichtwähler sind ... genau so wie in Thüringen auch Nichtwähler gegen Rot Rot Grün auf die Straße gehen. Unklar


Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010

zuletzt bearbeitet 14.12.2014 | Top

RE: Aktuelle News

#851 von Hansrudi , 14.12.2014 10:12

Nun die Grenzen sind offen , da kommen noch ganz andere . Die Tschechen hatten da ja auch so ihre Probleme im Schluckenauer Zipfel ...

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.749
Registriert am: 04.08.2008


RE: Aktuelle News

#852 von delta , 14.12.2014 10:37

Zitat von Smithie23 im Beitrag #850
Wobei ich mich gerade bei Dresden frage ... da ist der Anteil an Muslimen ja unter 1 % der Bevölkerung.

Oh du glückliches " Dresden ".....



Und ich wette mal ganz stark, dass die Meisten bei Pegida Nichtwähler sind ... genau so wie in Thüringen auch Nichtwähler gegen Rot Rot Grün auf die Straße gehen. Unklar


Vielleicht haben die Thüringer noch zu sehr den SED - Staat in Erinnerung... sind wir doch mal ehrlich...mit ROT-ROT-Grün kommt man doch nur vom Regen in die Traufe.....
nur Ihre Anhängerschaft merkt das bis jetzt nicht....sie läßt sich enauso benutzen wie die gegenseite.....



wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 14.12.2014 | Top

RE: Aktuelle News

#853 von Gogelmosch , 14.12.2014 11:33

Das Wort zum Tage:

Bilanz nach 15 Minuten Ramelow: Thüringen verstaatlicht, Bananen ausverkauft, 124 Mauertote

Erfurt (dpo) - Ob die thüringischen Wähler DAS erwartet haben, als sie bei der Landtagswahl ihr Kreuz bei den Linken machten? Bereits nach 15 Minuten unter Bodo Ramelow als Ministerpräsident ist Thüringen kaum wiederzuerkennen. So wurde der Freistaat umgehend zur marxistischen Räterepublik umstrukturiert; Bananen sind Mangelware; eine Mauer befindet sich bereits im Bau....

Weiterlesen hier: http://www.der-postillon.com/2014/12/bil...en-ramelow.html
Habe den geklauten Text mal zur Quelle verlinkt, außerdem hatte schon Schlawine am 5.12. auf das einzig wahre Nachrichtenmagazin verwiesen: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest (74)

JoeSachse


Wer sagt: „Hier herrscht Freiheit“, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!

Gogelmosch  
Gogelmosch
Beiträge: 860
Registriert am: 08.10.2012

zuletzt bearbeitet 14.12.2014 | Top

RE: Aktuelle News

#854 von altberlin ( gelöscht ) , 14.12.2014 12:16

Zitat von Smithie23 im Beitrag #850
Wobei ich mich gerade bei Dresden frage ... da ist der Anteil an Muslimen ja unter 1 % der Bevölkerung.

Und ich wette mal ganz stark, dass die Meisten bei Pegida Nichtwähler sind ... genau so wie in Thüringen auch Nichtwähler gegen Rot Rot Grün auf die Straße gehen. Unklar

Wetten würde ich lieber nicht, nur werden das nicht alles CDU-Wähler sein.
Was die 1%-Muslime betrifft, soll Protest erst beginnen, wenn es 40% sind?
Vorbeugen ist allemal besser als heilen. Sollen erst Verhältnisse wie in Köln-Kalk, 40% Ausländer, eintreffen ?


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Aktuelle News

#855 von delta , 14.12.2014 13:07

Andere wurden sagen " Wehret den Anfängen "


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 14.12.2014 | Top

   

Spenden


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln