Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Aktuelle News

#886 von michaka13 , 19.09.2016 18:43

Zitat von Buhli im Beitrag #874
Kann sich noch jemand daran erinnern, wie skeptisch ich damals war als Florena übernommen wurde? 10 Jahre sind rum und die Existenz steht zur Debatte. Nun wird es Florena bald nicht mehr geben. "Ist eine regionale Marke" Heißt es bei Proctor und Gable. Warum sollte man einen Konkurrenten erhalten? Letzte Woche lief auf MDR eine Reportage über Waldheim. Knast - und Florenageschichte.


Florena gehört zur Beiersdorf AG und die gehören der Maxingvest AG, ehemals Tchibo Holding. Einfach mal auf ein Florenaprodukt schauen, da stehts drauf. Oder benutzt Du gar keine Florena?

Die Tchibo Holding und Procter & Gamble haben sich vor 15 Jahren eine regelrechte Übernahmeschlacht geliefert um Beiersdorf. Mit Unterstützung der Stadt Hamburg ging das Unternehmen dann an Tchibo. War damals auch in allen Medien.

Florena wird übrigens in Hamburg und in Polen produziert. In Waldheim laufen hauptsächlich Nivea und Eucerin-Produkte vom Band. Findet man alles auf deren Homepage.


Schöne Grüße,

micha


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.829
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 19.09.2016 | Top

RE: Aktuelle News

#887 von Buhli , 19.09.2016 19:25

Micha ich danke Dir für die Richtigstellung. Hab mal wieder was verwechselt. Die Situation für Florena hab ich aber richtig dargestellt. Beiersdorf ist der Mutterkonzern, der diese nun mehr als 100 Jahre alte Firma nicht mehr so richtig will. Warum die zu Beiersdorf oder Nivea wollten, war mir damals schon ein Rätsel.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Aktuelle News

#888 von delta , 19.06.2017 14:44

Ist das hier noch nicht bekannt geworden das H. Kohl gestorben ist....ich hätte ein bisschen mehr Dankbarkeit erwartet.....hat er euch doch Blühende Landschaften beschert.....zumindest mehr als Ihr vorher gehabt habt.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 19.06.2017 | Top

RE: Aktuelle News

#889 von Hansrudi , 19.06.2017 17:34

Lassen wir ihn in Frieden ruhen !

Er war wohl eher der erste Westdeutsche Wendeverlierer . Er meinte es gut , weil er glaubte , die BRD alten Stiles würde fortgesetzt in Gesamtdeutschland . Er wollte nicht glauben , das mit der Wende der Westsozialismus beendet wurde und auch im Westen eine neue Zeitrechnung begann .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.039
Registriert am: 04.08.2008


RE: Aktuelle News

#890 von Buhli , 06.07.2017 21:37

Ja Hansrudi, lassen wir ihn in Frieden ruhen.Als Politiker mag er ja Visionen gehabt haben, aber als Familienvater schien er nicht der richtige gewesen zu sein. Mal sehen was da noch kommt. Das sich auch im Westen was getan hat, scheint bei so manchem Wessi auch heute noch nicht angekommen zu sein.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Aktuelle News

#891 von Hansrudi , 15.11.2018 21:43

Der Olenbanden-Benny , Morten Grunwald , und Rolf Hoppe sind verstorben . Zwei Große Schauspieler haben die Bühne verlassen !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.039
Registriert am: 04.08.2008


RE: Aktuelle News

#892 von joesachse , 16.11.2018 19:37

Ich habe Rolf Hoope während meiner Studienzeit im Schauspielhaus Dresden in Dürrenmatts "Die Physiker" erlebt, es war eine grandiose Aufführung, auch dank Hoppe. Und der zweite Höhepunkt war Seine Rolle in Mephisto, neben dem genialen Schauspieler Brandauer.
Und natürlich sind auch die Märchenfilme nicht zu vergessen.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.690
Registriert am: 16.07.2006


RE: Aktuelle News

#893 von Andreas , 19.11.2018 19:50

Ja , Hoppe in der großen Bärin und Benny mit Dynamit-Harry und dem dummen Schwein ! Wird es in der Welt der neuen Medien wieder solche Ikonen geben wie diese beiden ?

Andreas  
Andreas
Beiträge: 439
Registriert am: 14.10.2018


RE: Aktuelle News

#894 von queeny , 26.06.2019 21:54

Ich schaute heute mal nach den Neuen im Ossi Forum. Sind ja nun doch etliche relativ junge Menschen hier.

War ja schon lange nicht mehr hier.

Zwei fielen mir gleich auf. Anpasser ohnegleichen. Einer davon war ja von Anfang an so. Der zweite schlägt genau in die gleiche Kerbe. Im Lebenslauf gibt es auffallende Ähnlichkeiten. Ansonsten: Früher angepasst und heute wieder.

Wie dem auch sei. Es fällt auf, dass sich die jungen Leute hier in Threads tummeln, die bar jeden tiefen Sinnes sind.

Kaum einer spricht politische Themen an. Sind das die jungen Menschen, die Deutschland weiterbringen wollen? Oder geht es ihnen nur um sich selbst? Urlaub sonstwo auf der Welt, aber kein Geld für die Altersabsicherung da.

Ich möchte das alles nicht glauben.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.574
Registriert am: 21.02.2008


RE: Aktuelle News

#895 von Andreas , 26.06.2019 22:41

Setzen , Note 5 !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 439
Registriert am: 14.10.2018


RE: Aktuelle News

#896 von queeny , 26.06.2019 22:56

Aha, und schon hat sich einer der Anpasser zu Wort gemedet. Mit Kritik kann eben nicht jeder umgehen.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.574
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 26.06.2019 | Top

RE: Aktuelle News

#897 von Ilrak , 27.06.2019 07:03

Ich sehe es ähnlich wie queeny.
Es wird wirklich kaum noch über aktuelles diskutiert. Wahrscheinlich ist die große Zeit solcher Foren eh vorbei. Die meisten toben sich nun bei Facebook aus. Ich allerdings nicht mehr, da ist die Zensur ja noch viel schlimmer und es tummeln sich noch mehr verbohrte Idioten.
Da lieber stecke ich mal einen Rüffel von Joe ein....


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.345
Registriert am: 28.10.2009


RE: Aktuelle News

#898 von Andreas , 27.06.2019 08:44

Von Zensur würde ich nicht sprechen , sondern von gesunder Disziplin und Ordnung .
Ich habe lange das " Ossiquiz" gespielt . Dort konnte jeder alles schreiben . Das ging von Hetze bis Morddrohung .
Die Moderation hat trotz mehrerer Anschreiben nicht reagiert .
So darf es einfach nicht sein .
Besser wäre es , wenn man mit richtigen Namen schreiben müßte , da überlegt man sich genau , was man schreibt und bezeichnet andere auch nicht als Idioten .
Man sollte sich immer vorstellen , der Andere steht vor einem und man spricht mit ihm , das hilft .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 439
Registriert am: 14.10.2018


RE: Aktuelle News

#899 von queeny , 27.06.2019 09:43

Einer schreibt eben Idiot, der nächste schreibt es zwischen den Zeilen. Wer nicht zwischen den Zeilen lesen kann, der ist klar im Nachteil.

Was ist ein Forum? Dieses hier soll dem Meinungsaustausch zwischen Ost und West dienen. Was lese ich ich von einem Moderatoren und einem User? Antworten und Zurechtweisungen im Kommisston. Selbst wenn ich dieses Forum nicht kennen würde, so ist der Ostdeutsche klar erkennbar für mich.

Die Euphorie von 1989 ist schon lange verflogen. Die Jungen wissen davon nur wenig, und zwar in Ost und West. Die Alten im Westen wollten Ossis nicht in ihrem Lande haben, aber fanden sich nach gewisser Zeit mit dieser Invasion ab. Die Alten im Osten jedoch jammern und jammern. Wir alle in Ost und West zahlen den Soli. Es hat sich im Osten viel getan. Früher war dort alles Grau in Grau. Das ist heute in vielen Fällen nicht mehr so, obwohl im Osten noch viel zu tun ist. Hätten wir hier im Ruhrpott diese Gelder zur Verfügung, sähe es auch hier schick und modern aus.

Eines ist auch Fakt. Hat man, in diesem Fall ich, ein bestimmtes Alter erreicht, wird man etwas unduldsam. Mir geht die Hutschnur hoch, wenn ich angepasstes politisches Zeug lese. Das mag für Wessis passen, aber für Ossis?

Dann fallen mir die vielen Leute ein, die weder früher noch heute eine eigene Meinung hatten. Im Osten wurde mit Fingern auf Leute wie mich gezeigt, die es wagten ihre eigene Meinung nach außen hin zu verteten. Das waren genau die Leute, die nach dem Mauerfall plötzlich wie Phönix aus der Asche erstanden und lauthals verkündeten, wie sehr sie doch unter dem Honeckerregime gelitten hatten.

Und jetzt komme keiner mit dem Totschlagargument, dass der Mauerfall durch Demos erzwungen wurde. Denn das wurde von ganz anderen Mächten entschieden.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.574
Registriert am: 21.02.2008


RE: Aktuelle News

#900 von Hansrudi , 27.06.2019 16:09

Und für dieses verblödete Volk noch was tun und was verbessern ? Am Ende bekommt man eh nur Undank und Arschtritte ! Mit der Menschheit kannste nix verbessern , dafüre ist die gar nicht bereit und fähig das auf Dauer auch durchzuziehen .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.039
Registriert am: 04.08.2008


   

Glaubt ihr tatsächlich daran?
Spenden


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln