Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 889 Antworten
und wurde 26.378 mal aufgerufen
 Alle anderen Themen aus Gesellschaft, Wirtschaft, Politik...
Seiten 1 | ... 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60
michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.761

19.09.2016 18:43
#886 RE: Aktuelle News Zitat · antworten

Zitat von Buhli im Beitrag #874
Kann sich noch jemand daran erinnern, wie skeptisch ich damals war als Florena übernommen wurde? 10 Jahre sind rum und die Existenz steht zur Debatte. Nun wird es Florena bald nicht mehr geben. "Ist eine regionale Marke" Heißt es bei Proctor und Gable. Warum sollte man einen Konkurrenten erhalten? Letzte Woche lief auf MDR eine Reportage über Waldheim. Knast - und Florenageschichte.


Florena gehört zur Beiersdorf AG und die gehören der Maxingvest AG, ehemals Tchibo Holding. Einfach mal auf ein Florenaprodukt schauen, da stehts drauf. Oder benutzt Du gar keine Florena?

Die Tchibo Holding und Procter & Gamble haben sich vor 15 Jahren eine regelrechte Übernahmeschlacht geliefert um Beiersdorf. Mit Unterstützung der Stadt Hamburg ging das Unternehmen dann an Tchibo. War damals auch in allen Medien.

Florena wird übrigens in Hamburg und in Polen produziert. In Waldheim laufen hauptsächlich Nivea und Eucerin-Produkte vom Band. Findet man alles auf deren Homepage.


Schöne Grüße,

micha


Buhli Offline



Beiträge: 7.558

19.09.2016 19:25
#887 RE: Aktuelle News Zitat · antworten

Micha ich danke Dir für die Richtigstellung. Hab mal wieder was verwechselt. Die Situation für Florena hab ich aber richtig dargestellt. Beiersdorf ist der Mutterkonzern, der diese nun mehr als 100 Jahre alte Firma nicht mehr so richtig will. Warum die zu Beiersdorf oder Nivea wollten, war mir damals schon ein Rätsel.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

delta Offline



Beiträge: 7.613

19.06.2017 14:44
#888 RE: Aktuelle News Zitat · antworten

Ist das hier noch nicht bekannt geworden das H. Kohl gestorben ist....ich hätte ein bisschen mehr Dankbarkeit erwartet.....hat er euch doch Blühende Landschaften beschert.....zumindest mehr als Ihr vorher gehabt habt.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.646

19.06.2017 17:34
#889 RE: Aktuelle News Zitat · antworten

Lassen wir ihn in Frieden ruhen !

Er war wohl eher der erste Westdeutsche Wendeverlierer . Er meinte es gut , weil er glaubte , die BRD alten Stiles würde fortgesetzt in Gesamtdeutschland . Er wollte nicht glauben , das mit der Wende der Westsozialismus beendet wurde und auch im Westen eine neue Zeitrechnung begann .

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

06.07.2017 21:37
#890 RE: Aktuelle News Zitat · antworten

Ja Hansrudi, lassen wir ihn in Frieden ruhen.Als Politiker mag er ja Visionen gehabt haben, aber als Familienvater schien er nicht der richtige gewesen zu sein. Mal sehen was da noch kommt. Das sich auch im Westen was getan hat, scheint bei so manchem Wessi auch heute noch nicht angekommen zu sein.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Seiten 1 | ... 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60
Spenden »»
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln