Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Ich zünde eine Kerze an....

#1 von Weilheimer , 06.10.2009 18:28


...für meine Omi Anita, die wegen ihrer Demenz in einem Pflegeheim nahe Berlin lebt. Wie gesagt, sie lebt zwar noch, aber wegen der Erkrankung ist ihre Persönlichkeit erloschen. Ihre Kinder, 6 an der Zahl, haben sie in dieses Pflegeheim weit weg von ihrem eigentlichen zu Hause "verfrachtet". Die meisten von denen sind Hartz 4 Empfänger und hätten Zeit gehabt, sie zu pflegen, sodaß sie in ihrer gewohnten Umgebung hätte weiterleben können.


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 07.10.2009 | Top

RE: Ich zünde eine Kerze an....

#2 von Weilheimer , 07.10.2009 17:02

Queeny hatte absolut recht, dieses Thema hier sollte nur dem Gedenken vorbehalten bleiben. Die anderen Beitrage befinden sich im Forenarchiv. Bitte hier nicht "labern", sondern nur reinschreiben, an wen man denkt. Dankeschön.


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 12.10.2009 | Top

RE: Ich zünde eine Kerze an....

#3 von Stella , 08.10.2009 20:13

...für die Oma meines besten Freundes, die ihn großgezogen hat, da ihre Tochter es aus gesundheitlichen Gründen nicht konnte, obwohl sie selber sehr krank war. Sie ist drei Wochen, bevor er sein Abizeugnis bekommen hat, gestorben


Stella  
Stella
Neuling
Beiträge: 16
Registriert am: 26.09.2009


RE: Ich zünde eine Kerze an....

#4 von queeny , 10.10.2009 17:48

....für meinen Neffen Ricardo, der am 24. Dezember 29 Jahre alt geworden wäre. Er starb mit 13 Jahren beim Spielen.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 10.10.2009 | Top

RE: Ich zünde eine Kerze an....

#5 von Asterix , 11.10.2009 10:50

Ich zünde eine Kerze an für die Menschen die ich sehr verehrt habe und die nicht mehr da sind die aber in meinem Herzen sind.


Asterix  
Asterix
Beiträge: 110
Registriert am: 01.09.2008


RE: Ich zünde eine Kerze an....

#6 von teutohexe , 11.10.2009 23:57


...ich zünde eine Kerze für meine Nichte Anita, die am 9.10. 36 Jahre alt geworden ist und nach einer spinalen Ischämie im Rollstuhl sitzt und nur noch sehr selten ihre Zwillingsmädchen sehen kann.


teutohexe  
teutohexe
Neuling
Beiträge: 10
Registriert am: 21.09.2009

zuletzt bearbeitet 12.10.2009 | Top

RE: Ich zünde eine Kerze an....

#7 von kirschli ( gelöscht ) , 27.10.2009 20:38

für eine sehr sanftmütige Bw. die heute verstorben ist und die ich sehr mochte.


Trost GB Pics


Wer nicht kämpft hat schon verloren, wer kämpft kann verlieren http://www.youtube.com/watch?v=ztQYImOwY...laynext_from=PL

knuddel

kirschli

RE: Ich zünde eine Kerze an....

#8 von Weilheimer , 08.11.2009 07:59



für den DEFA-Schauspieler und Star meiner Jugend Günther Naumann, welcher am vergangenen Freitag den 6.11.2009, von der Öffentlichkeit vergessen, verstorben ist.


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 30.11.2010 | Top

RE: Ich zünde eine Kerze an....

#9 von abtwalter , 20.11.2009 04:20

.....für alle Menschen die für den kampf der Freiheit ihr Leben liesen!


abtwalter  
abtwalter
Beiträge: 673
Registriert am: 12.07.2009


RE: Ich zünde eine Kerze an....

#10 von Andreas & Anke , 27.11.2009 22:48

für uns !!!! In der dunklen Jahreszeit brennen bei uns jeden Abend mindestens 3 Teelichter. Ein Teelicht brennt +/- 4h .
Ansonsten fällt uns heute weiter niemand ein.


PS: Lebt das Leben, es kann so schnell zu Ende sein!

 
Andreas & Anke
Beiträge: 140
Registriert am: 21.02.2008


RE: Ich zünde eine Kerze an....

#11 von mutterheimat , 28.11.2009 00:36

Für die jungen Soldaten der Ex UdSSR , welchen es nicht mehr vergönnt ist, unseren Witzfiguren, welche sich freiwillig nach Afghanistan gemeldet um dort, möglicherweise, draufzugehen, etwas mehr Verstand in den Kopf zu schlagen. Und einen kräftigen Tritt, mit den Knobelbechern, an unsere ehemals führenden Politiker von Rot-Grün weiterzuleiten, welche diesen "Tanz" auf den Weg gebracht haben.


http://www.dailymotion.com/video/x6pvd_acdcthunderstruck
Leute, welche mit dem Bildchen nichts anfangen können, nach Stalingrad schauen. Es kommt zu einer Erkenntnis!!!!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.276
Registriert am: 03.02.2008


RE: Ich zünde eine Kerze an....

#12 von DeutschLehrer , 28.11.2009 08:39

Zitat von abtwalter
.....für alle Menschen die für den kampf der Freiheit ihr Leben liesen!


Dem kann ich mich nicht anschliessen, der Begriff "im Namen der Freiheit" oder "für die Freiheit" wurde zu oft mißbraucht, bzw. von beiden Seiten eines Konflikts für sich reklamiert.

Gruß DL

DeutschLehrer  
DeutschLehrer
Beiträge: 1.386
Registriert am: 16.12.2008


RE: Ich zünde eine Kerze an....

#13 von Björn , 07.12.2009 22:08


Kerzen GB Pics

....ich habe eine Kerze angezündet, für einen langjährigen guten Freund, der plötzlich und unerwartet im Alter von 46 Jahren gestorben ist

 
Björn
Beiträge: 6.721
Registriert am: 30.09.2007


RE: Ich zünde eine Kerze an....

#14 von Weilheimer , 17.12.2009 20:59


Eine Frau, welche ich sehr schätzte, ist am 12.12.2009 im Alter von 44 Jahren ihren Brustkrebsleiden erlegen. Ich werde sie als dynamische, lebenslustige, humorvolle und zuweilen chaotische Person in Erinnerung behalten.
Besonders bitter ist das kurz vor Weihnachten für ihre zwei Kinder, beide noch lange nicht erwachsen und natürlich auch für Ihren Ehemann.
Birgit ich werde auf ewig in guter Erinnerung behalten, mische ein wenig den Himmel auf, genau so, wie Du es auf Erden getan hast.



 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Ich zünde eine Kerze an....

#15 von zickenmutti , 17.12.2009 22:09

für meine viel zu früh gegangene Schwiegermutter, an die ich in diesen Tagen oft denken muß.


Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!!!

 
zickenmutti
Beiträge: 72
Registriert am: 08.07.2009


   

Borderline Produkte - was ist das?
VR Brillen für Android


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln