Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Katzenkinder

#1 von f1noq1so81 , 06.11.2009 21:05

Wir wollen uns ne kleine Katze anschaffen, hat jemand paar wertvolle Tipps, was man beachten sollte?
Also es soll ne normale Hauskatze sein. Am besten noch kein Jahr alt.
Futter, Gewohnheiten, KRankheiten, Impfungen, ... Wie macht ihr das?
Hoffe auf baldige Antwort... Grüßle f1noq1so81


f1noq1so81  
f1noq1so81
Beiträge: 22
Registriert am: 14.08.2009


RE: Katzenkinder

#2 von Hansfriedel , 06.11.2009 21:21

Hallo
Schau mal hier.
http://www.gutefrage.net/tag/hauskatze/1
Haben zwar auch so einen Stubentieger der muss einmal im Jahr geimpft werden ansonsten ist der aber pflegeleicht.
Gut wenn er jung ist muss er noch kastriert werden weil er sonst das Revier markiert,was in der Wohnung nicht so
prickelnd ist (Gestank)
Futter bekommst du in jedem Supermarkt,steht dann auch hinten drauf wie viel und ob für junge Katzen oder Ältere das
ist dann ds Seniorfutter.
Ansonsten frist unsere alles und liegt am liebsten auf dir drauf weil wie sagt meine Frau immer die suchen Körperkontakt


Gruß Hans

 
Hansfriedel
Neuling
Beiträge: 10
Registriert am: 11.10.2009


RE: Katzenkinder

#3 von nala , 06.11.2009 22:23

Meine Katze hat mir einige "Streiche" gespielt. Ich wollt sie eigentlich als reine Wohnungskatze, da ich und meine Mutter im Neubau wohnten im 2.OG. Aber Nala ist immer wieder auf die Türklinke der Wohnungstür gesprungen bis die aufgegangen ist und sie raus konnte. Sie ist jetzt 6 Jahre alt und nun setzt sie sich nur noch vor die Tür und miaut, wenn sie raus will. Seitdem geht sie täglich raus, und kommt abends wieder rein.

Dann hat sie mehrmals Mama´s Blumen vom Fensterbrett runtergeschmissen, weil sie sich da hinsetzen wollt und aus dem Fenster schauen wollte.
Mit Impfungen oder Kastration/ Sterilisation solltest du dich an deinen Tierarzt wenden, weil das handhabt jeder anders.

Mit Futter solltest du ausprobieren welches sie mag oder nicht. Meine ist von meiner Mutter in den letzten Jahren etwas verwöhnt worden. Da hat sie jeden Tag etwas Butter bekommen und neuerdings frisst sie Schlagsahne!

Gewohnheiten denke ich, richtet sich auch etwas nach dem Wesen der Katze/Kater. Meine muss man in Ruhe lassen, bis sie von selber kuscheln kommt. Sie läßt sich ein-zwei mal streicheln, dann will sie aber wieder ihre Ruhe. Wenn sie aber von allein kommt, dann kann man sie stundenlang streicheln.

Wünsch dir/euch viel Spass mit dem Stubentiger.


http://einladung.stayfriends.de/14861844-1230400030.html


Name: nadine

nala  
nala
Beiträge: 627
Registriert am: 08.04.2009


RE: Katzenkinder

#4 von Pamina , 07.11.2009 01:51

Oh,oh nala, aber Sahne ist gar nicht gut, Milch auch nicht.
Unser Pino ist gerade ein Jahr, der ist so süß, kastrieren müßtest du ihn nicht,hat er heute hinter sich.Er ist uns zugelaufen und voll anhänglich und total verschmust.
1000 gute Tipps könnte dir Pisicâ geben,die hat Ahnung, arbeitet ehrenamtlich im Tierheim.
Remstal ist nicht so sehr weit.
Kannst uns ja PM schreiben,wenn du ihn magst, f1noq1so81
Er ist schwarz mit weißen Stiefeln,sieht süß aus


Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Katzenkinder

#5 von nala , 07.11.2009 14:08

Pamina sag dass nicht mir sondern meiner Mama mit der Sahne. Wollt ja nur sagen, das Nala ein Sturkopf ist in Katzenformat und ihren Kopf durchsetzt.

Meinte ja, das vieles vom Wesen des Tieres abhängt.


http://einladung.stayfriends.de/14861844-1230400030.html


Name: nadine

nala  
nala
Beiträge: 627
Registriert am: 08.04.2009


RE: Katzenkinder

#6 von pisicâ , 07.11.2009 16:04

also, hier kommt pino!

leider konnte ich ihn schlecht fotografieren, weil hände eben zum streicheln da sind und sobald er eine erblickt, stößt er mit seinem kopf dagegen! ^^
hab trotzdem 2 bilder hinbekommen...


pisicâ ♥

http://www.tierschutzverein-hohenlohe.de

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1020459.JPG   P1020467.JPG 
 
pisicâ
Beiträge: 630
Registriert am: 27.04.2008


RE: Katzenkinder

#7 von Pamina , 07.11.2009 17:41

Hast du gut gemacht,könnte der Zwilling von Campino sein.


Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Katzenkinder

#8 von Schlawine , 07.11.2009 18:24

Ooooohhhhh, der ist ja süß Viel hübscher als Campino


Schlawine
-----------------------------
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.
Orson Welles

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Katzenkinder

#9 von lomy , 07.11.2009 18:25

Zitat von Pamina
...
1000 gute Tipps könnte dir Pisicâ geben,die hat Ahnung, arbeitet ehrenamtlich im Tierheim.
Remstal ist nicht so sehr weit. ...



Das sollte Bernd besser nicht erfahren, der steht bei euch gleich auf der Matte
Wenn ich wüsste, was ich nicht weiß, wie sich meine Allergie anstellt, wenn eine Katze da ist, würde ich euch gerne eine abnehmen aus dem Tierheim.


Gruß Romy
__________
...es könnte alles so einfach sein...
...wieso wieso bin immer ich der Idiot?...(beides Fanta 4)

"Wo kommen all die Zweifel her
Die uns ins Herz geschlichen sind
Und uns in letzter Zeit so in Frage stellen
Sollen wir fliehen oder kämpfen
Geht es dir da so wie mir
Das man manchmal einfach nicht mehr weiß wofür..."

Toten Hosen - Ertrinken

lomy  
lomy
Beiträge: 284
Registriert am: 05.09.2007

zuletzt bearbeitet 07.11.2009 | Top

RE: Katzenkinder

#10 von Pamina , 07.11.2009 18:38

Das wäre zwar sooooooooooooooooo toll, aber mit Allergien muß man vorsichtig sein, sonst muß man die armen Dinger wieder zurück bringen, das ist so furchtbar.....für einen selbst und für die Kätzchen


Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Katzenkinder

#11 von lomy , 07.11.2009 21:09

Zitat von Pamina
Das wäre zwar sooooooooooooooooo toll, aber mit Allergien muß man vorsichtig sein, sonst muß man die armen Dinger wieder zurück bringen, das ist so furchtbar.....für einen selbst und für die Kätzchen



Genau das ist auch meine Sorge


Gruß Romy
__________
...es könnte alles so einfach sein...
...wieso wieso bin immer ich der Idiot?...(beides Fanta 4)

"Wo kommen all die Zweifel her
Die uns ins Herz geschlichen sind
Und uns in letzter Zeit so in Frage stellen
Sollen wir fliehen oder kämpfen
Geht es dir da so wie mir
Das man manchmal einfach nicht mehr weiß wofür..."

Toten Hosen - Ertrinken

lomy  
lomy
Beiträge: 284
Registriert am: 05.09.2007


RE: Katzenkinder

#12 von nala , 07.11.2009 22:41

Meine Cousine hat auch eine Tierhaarallergie, aber sie hat sich an die Katzen die auf´m Hof und im Haus sind, gewöhnt und reagiert da nicht mehr drauf.

@ Lomy, vielleicht kannst du ja erstmal nur im Tierheim vorbeischauen und da ausprobieren, wie du reagierst.


http://einladung.stayfriends.de/14861844-1230400030.html


Name: nadine

nala  
nala
Beiträge: 627
Registriert am: 08.04.2009


RE: Katzenkinder

#13 von f1noq1so81 , 07.11.2009 23:35

Danke für die Tipps. Wir haben heute unsere Miezi aus dem TH in Heilbronn geholt. Sie ist weiß getigert.
Total lieb. Allerdings haben wir festgestellt, dass sie mit den Krallen überall hängen bleibt. Was tun? Sie ist 1 1/2 J.
Oder muss sie erst noch lernen ohne Krallen raus übers Sofa zu laufen?


f1noq1so81  
f1noq1so81
Beiträge: 22
Registriert am: 14.08.2009


RE: Katzenkinder

#14 von pisicâ , 08.11.2009 17:22

also eigentlich sollte doch eine katze wissen wie man läuft...wenn es nicht besser wird, einfach mal beim tierarzt gucken lassen, nicht, dass ihr ne kranke katze bekommen habt!
also dieses treteln, das machen ja alle katzen...aber ganz normal über ein sofa laufen, sollte keine schwierigkeit sein!


pisicâ ♥

http://www.tierschutzverein-hohenlohe.de

 
pisicâ
Beiträge: 630
Registriert am: 27.04.2008


RE: Katzenkinder

#15 von f1noq1so81 , 13.11.2009 20:13

wir haben ihr jetzt die krallen geschnitten vorne. jetzt ists super.
sie ist absolut dankbar, dass sie bei uns sein darf. Nein krank ist sie nicht, nur etwas schleckig... ;-)


f1noq1so81  
f1noq1so81
Beiträge: 22
Registriert am: 14.08.2009


   

Ossimat - Wie ostdeutsch bin ich?
winterzeit-kino zeit.wer geht mal mit?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln