Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#226 von Buhli , 16.05.2008 21:26

Jetzt noch mal zum Essen. Wer sich an ner Original Thüringer Bratwurst oder einem Rostbrätel mit Zwiebeln ergötzen möchte, der oder die können das noch bis Monatsende an Kaufland S-Möhringen. Lecker Das ganze nudierlich mid BORN Senf oder Ketchup. Der Kartoffelsalat ist allerdings "Rheinischer". Ich hab da schon als keiner da war, mit der Faust auf den Tisch gehauen. Der ist zwar besser als der Schwäbische, aber na ja. Besserung ist geplant


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#227 von vonHartenfels ( Gast ) , 17.05.2008 02:44

hallo buhli, ich erinnere mich an jugendzeiten wenn ich nach gräfenroda (bei oberhof) zu meiner oma gefahren bin, da hatte ich in erfurt immer auffenthalt.
da gabs am mitropa-kiosk neben roter und gelber, manchmal auch waldmeister-brause (ich glaube in der flasche zu 21 pfennig ohne pfand) so riesige bratwürschte, die waren wahnsinnig lecker.
eine davon, knüppeldicke mostrich drauf, ein brötchen dazu und man war satt.
meinst du diese, wenn du von den thüringern sprichst?

aber zum thema selbst steuere ich mal noch ein gericht bei, was fast auf jeder standardkarte "besserer" lokalitäten stand, gern in verbindung mit herren-gedeck serviert wurde und was meine eigene küche heute noch gelegentlich hergibt, wenn einheimischer (schwäbischer) besuch kommt.
"Steak au four"..., pommes, medial gegrilltes schweinesteak, champis in creme-soße mit käse überbacken und heißes letscho drüber,...hmmm!
(gabs übrigens auch in den speisewagen der inter-zonen-züge und in den mitropa-waggons der durchgehenden d-züge zwischen rostock und bad brambach)


------------------------

na guggema eehner an !!!

------------------------

vonHartenfels
zuletzt bearbeitet 17.05.2008 02:54 | Top

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#228 von Buhli , 17.05.2008 19:48

Ja diese Würste sind da zu finden. Selbst die warmen Knacker schmecken klasse. Leider wurde der Betreiberin heute offeriert, daß der Vertrag nicht über den 31.5. verlängert wird. Seit Wochenanfang hüpft der Chef von der DIETZ-Filiale wie ein Rumpelstilzchen um den Stand herum. Nun hat er dem Marktleiter ein Argument geliefert, welches zu dieser Offerte führte. "Es gibt eine Bürgerinitiative in der Umgebung, die nicht möchte, daß die Kinder durch solche Stände, zu Fastfood erzogen werden." Treten da nicht Seilschaften zu Tage? Der Marktleiter scheint einen recht guten Draht zu ihm zu haben. Nach dem der Fleischerchef einer Kauflandmitarbeiterin, die von V.erdi aus als Streikposten vor dem Kaufland stand, die Lippe blutig geschlagen hat, hatte es für ihn keinerlei Auswirkungen... Die Kollegin hat es mir selbst erzählt. Sie kommt aus Altenberg...


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#229 von baghira , 17.05.2008 20:26

Fassbrause vpn damals...die war echt lecker...
oder die zille-brause aus der brauerei torgau...lecker...
malsbier....das haben wir früher immer mit zucker versetzt...sprudelt echt über....

gab schon leckere sachen...
aber an den baumkuchen von früher...kommt keine bäckerei mehr ran...
der war einmalig


Lebe Deinen Traum und träume nicht Dein Leben...

 
baghira
Beiträge: 70
Registriert am: 15.04.2008


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#230 von blafaselblub , 17.05.2008 23:36

nun ja, ich als thüringer esse und betrachte sicherlich unsere richtigen röster als gaumenfreude, was auch stimmt. das ist allerdiings nur der thüringische teil meiner heimat!!!!!!!!
aber, als kind und jugendlicher waren wir mit meiner familie in einer kleinen dorfgaststätte in mechelroda, oft nach dem kirchgang hingelaufen, da gab es thüringer klöße, gespickten rinderbraten mit apfelrotkohl, für uns kinder fassbrause, vita-cola oder bitterlemmon, apoldaer dominator für die erwachsenen, oder ein saale-unstrut wein.
das war nicht so überkanditelt wie heutzutage, ne familiäre wirtschaft. gemütlich und ganz einfach fein, gibt es das heute noch?
kennt jemand von euch noch vipa ?

lg
blafaselblub

blafaselblub  
blafaselblub
Beiträge: 208
Registriert am: 30.03.2006


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#231 von Ossilinchen , 18.05.2008 15:55

Gibt es eigentlich noch den leckeren Orangen-Sirup?
Der wurde in einer durchsichtigen Pfandflasche angeboten.

Damit habe ich früher immer den Pfeffi-Tee gesüsst und abkühlen lassen.
Meine Kinder fanden das richtig lecker und wollten im Sommer nix anderes.


--------------------------------------------------

Es ist nicht leicht auf sein Herz zu hören, wenn Kopf und Bauch was anderes sagen!

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#232 von Weilheimer , 18.05.2008 16:20

Zitat von Ossilinchen
Gibt es eigentlich noch den leckeren Orangen-Sirup?
Der wurde in einer durchsichtigen Pfandflasche angeboten.
Damit habe ich früher immer den Pfeffi-Tee gesüsst und abkühlen lassen.
Meine Kinder fanden das richtig lecker und wollten im Sommer nix anderes.


Klar gibt es heute Orangensirup, die Mangelwirtschaft ist vorbei, auch wenn es ihn heute in Einwegflaschen gibt. Sicher wollten Deine Kinder nichts anderes, es gab ja kaum Alternativen, wenn schlechtwerdender roter Brause mal abgesehen.


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#233 von Ossilinchen , 18.05.2008 16:25

Den Sirup den es jetzt gibt der schmeckt aber nicht so lecker.
Habe ja nicht umsonst gefragt, ob es den bekannten Sirup noch gibt.


--------------------------------------------------

Es ist nicht leicht auf sein Herz zu hören, wenn Kopf und Bauch was anderes sagen!

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007

zuletzt bearbeitet 18.05.2008 | Top

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#234 von Schlawine , 18.05.2008 16:29

Zitat von Ossilinchen
Den Sirup den es jetzt gibt der schmeckt aber nicht so lecker.


Hallo Ossilinchen,
vorab,ich kenne den Sirup nicht. Ich frage mich nur ob es dir vielleicht so geht wie mir.Als Kind habe ich Tri Top geliebt.Mandarine war mein Renner.Als es das Zeug jetzt endlich wieder zu kaufen gab, habe ich mir gleich eine Flasche gekauft.Aber bääähhhh ! Schmeckt es nun wirklich anders oder spielt uns unsere Erinnerung einen Streich? Geschmack verändert sich ja auch.


Schlawine

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#235 von Ossilinchen , 18.05.2008 16:35

Da magst du schon recht haben, Schlawine.
Aber wenn der Geschmack nicht mal annähernd der Gleiche ist.
Es hätte ja sein können, dass es ihn noch gibt.
Meine Kinder sind ja auch schon erwachsen und haben jetzt ihre eigenen Favoriten (keinen Tee mit O-Sirup).
Aber wer weiß, vielleicht kommen ja bald Enkelkinder.


--------------------------------------------------

Es ist nicht leicht auf sein Herz zu hören, wenn Kopf und Bauch was anderes sagen!

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#236 von Weilheimer , 18.05.2008 17:04

Zitat von Ossilinchen
Den Sirup den es jetzt gibt der schmeckt aber nicht so lecker.



Auf den Geschmack wurde man geprägt. Statt echter Früchte gab es Frucht-Ester aus Buna in den Produkten. Heute hätten diese Produkte bundesweit wohl keine Chance, selbst bei denen, die das früher mal mochten.
Ich habe früher auch gern die Schlagersüßtafel gegessen, heute finde ich sie höflich gesagt, grenzwertig.


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#237 von Ossilinchen , 18.05.2008 17:21

Die Schlagersüßtafel fand ich früher schon reudig.
Aber hast du mal Sirup probiert den es heute zu kaufen gibt? Wasser ist gar nischt dagegen. Bäh.
Selbst der teure Sirup gibt keinen Unterschied her.
Dass die Produkte von früher heute keine Chance mehr hätten, glaube ich eher weniger.
Viele Produkte haben sich durchgesetzt.
Darüber wollte ich jetzt aber gar nicht diskutieren, ich habe nur gefragt, ob es den O-Sirup noch gibt.
Ich würde ihn auf alle Fälle wieder kaufen. Schlimmer als bei vielen anderen Produkten kann die
Zusammensetzung hier auch nicht sein.


--------------------------------------------------

Es ist nicht leicht auf sein Herz zu hören, wenn Kopf und Bauch was anderes sagen!

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#238 von Schlawine , 18.05.2008 17:35

Schlimmer als bei vielen anderen Produkten kann die
Zusammensetzung hier auch nicht sein.[/quote]
---------

Da hast du Recht Ossilinchen.Niemalsnicht auf die Inhaltsangaben schauen !!!


Schlawine

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#239 von kirschli ( gelöscht ) , 18.05.2008 18:49

Hallo Schlawine probiere mal die leckeren Hallorenkugeln mit Eierlikör ein Gedicht oder die Dinkelchen mit Schokoladenüberzug von DR.Queen ( hoffe ich habs richtig geschrieben)

kirschli

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#240 von Ossilinchen , 18.05.2008 18:53

Zitat von kirschli
Hallo Schlawine probiere mal die leckeren Hallorenkugeln mit Eierlikör ein Gedicht oder die Dinkelchen mit Schokoladenüberzug von DR.Queen ( hoffe ich habs richtig geschrieben)


Hallorenkugeln generell ein Leckerlie!!!

http://www.ostprodukte-versand.de/advanc...oren&send=Suche


--------------------------------------------------

Es ist nicht leicht auf sein Herz zu hören, wenn Kopf und Bauch was anderes sagen!

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


   

Was spielt der Ossi heute so an Brettspielen?
Ferienlager


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln