Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.306 Antworten
und wurde 89.687 mal aufgerufen
 Der Ossi heute
Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 88
Pamina Offline



Beiträge: 4.038

22.09.2008 17:23
#526 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Kirschli, jetzt habe ich deinen ganzen Quark rangeschleppt, wenn ich Lust habe ,dann backe ich morgen, heute muß ich noch so viel schuften,aber ich freue mich schon drauf ,die Apfel sind bestimmt darin voll lecker

kirschli
Beiträge:

22.09.2008 18:28
#527 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

garantiere ich dir voll


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

MaskGirl Offline




Beiträge: 80

22.09.2008 23:48
#528 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Heute habe ich Quarkkeulchen-Teig im EDEKA entdeckt. Den musste ich einfach kaufen.

Hab gleich 4 Becherchen gekauft, reicht für 4 x 2 Personen, eins ist schon gegessen.

Schmeckt lecker.

LG Euer MaskGirl


Make the POWER! - http://www.radioartgerecht.de
"Darrer meets Tommy Roberts jr."
Freitag, 26.09.2008, 20.00 - 22.00 Uhr
Im Interview: Tommy Roberts jr. (Mario)
Na und zur Verlosung gibts auch nocht viele interessante Dinge.

kirschli
Beiträge:

23.09.2008 10:10
#529 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

nun ich bin kein quarkkeulchen fan, aber der den ich bekommen habe ist von kommet und in einem beutel, mal sehen was meine bekannte meint der ich den übereignet habe


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

MaskGirl Offline




Beiträge: 80

23.09.2008 10:52
#530 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Man kann sie ja auch selber machen. Hab das Rezept nur nicht im Kopf.

Sie waren ja im Harz nicht so verbreitet (eher in Sachsen o. Thüringen), dürfte aber Quark, Zucker, Mehl, Ei, vielleicht Van-Zucker sein.
Nicht zuviel zuckern, denn man streut ja auch noch Puderzucker, wahlweise Zimtzucker obendrauf und ißt Apfelmus dazu oder ein leckeres Kompott.

Aber wer ein gutes Rezept dazu hat ... es würde mich interessieren.

LG MaskGirl


Make the POWER! - http://www.radioartgerecht.de
"Darrer meets Tommy Roberts jr."
Freitag, 26.09.2008, 20.00 - 22.00 Uhr
Im Interview: Tommy Roberts jr. (Mario)
Na und zur Verlosung gibts auch nocht viele interessante Dinge.

Wega Offline




Beiträge: 967

23.09.2008 11:47
#531 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Zitat von MaskGirl
Man kann sie ja auch selber machen. Hab das Rezept nur nicht im Kopf.

Sie waren ja im Harz nicht so verbreitet (eher in Sachsen o. Thüringen), dürfte aber Quark, Zucker, Mehl, Ei, vielleicht Van-Zucker sein.
Nicht zuviel zuckern, denn man streut ja auch noch Puderzucker, wahlweise Zimtzucker obendrauf und ißt Apfelmus dazu oder ein leckeres Kompott.

Aber wer ein gutes Rezept dazu hat ... es würde mich interessieren.

LG MaskGirl


Nimm das hier! Mit dem koche ich schon seit Jahren http://www.chefkoch.de/rezepte/222741092...rkkeulchen.html

MaskGirl Offline




Beiträge: 80

23.09.2008 12:05
#532 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Das ist ja lieb.

Vielen Dank

MaskGirl


Make the POWER! - http://www.radioartgerecht.de
"Darrer meets Tommy Roberts jr."
Freitag, 26.09.2008, 20.00 - 22.00 Uhr
Im Interview: Tommy Roberts jr. (Mario)
Na und zur Verlosung gibts auch nocht viele interessante Dinge.

kirschli
Beiträge:

23.09.2008 13:25
#533 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Sächsische QuarkkeulchenZutaten für Portion(en) umrechnen
500 g Pellkartoffeln
250 g Quark
2 Stk. Eier
50 g Mehl
75 g Zucker
1 Prise(n) Salz
75 g Rosinen
100 g Margarine
1 TL Zimtpulver
1 Hand voll Zimt-Zucker-Mischung
Notiz zu diesem Rezept

Hier können Sie sich eine Notiz zu diesem Rezept speichern!

Notiz schreiben Zubereitung von Sächsische QuarkkeulchenDie kalten Kartoffeln vom Vortag schälen, durchpressen und mit dem Quark, den Eiern, dem Mehl, dem Zucker, dem Salz und den Rosinen vermischen. Daraus große ovale Plätzchen formen und in der erhitzten Margarine nacheinander von jeder Seite ca. 6 Min. goldbraun braten. Die Quarkkeulchen auf eine Platte geben und mit Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.


Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 25 min
wünsche gutes gelingen und guten appetit


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

Pamina Offline



Beiträge: 4.038

23.09.2008 20:07
#534 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Kirschli, du Lümmel, du willst mich verführen, sowas mag ich, in Thüringen haben die auch ein Rezept mit übrigen Kartoffeln, bissel Mehl, winzig Wasser und Salz, verquetschen und die Taler dann goldgelb braten, leider habe ich den Namen vergessen, mache ich immer ,wenn Kartoffeln übrig sind, ich mag das soooooooooo gern, obwohl es echt total einfach ist, kann es auch nur "Frei Schnauze" weiß nicht ,ob es da Rezept gibt,hmmmmmmmm

queeny Offline



Beiträge: 3.342

23.09.2008 21:02
#535 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden. Ich kenne sowas als Bratlinge. Das kommt nicht
über meine Zunge.

queeny


http://www.wiramstammtisch.de

Pamina Offline



Beiträge: 4.038

23.09.2008 22:31
#536 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Queeny, du bist ein verwöhnter Gaumen, ich bin nur sparsam,zum Glück liebt meine Tochter die Dinger auch, ich muss meine Freundin aus Thüringen echt fragen, wie die heißen.

queeny Offline



Beiträge: 3.342

23.09.2008 22:55
#537 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Ich kenne viele, die das mögen Paminchen. Meine Jungs mögen das auch.

Mein Kleiner war als Kind mal zur Kur in der Nähe von Weimar. Er brachte
von dort etwas für seine Mutti mit - also mich. Es war ein Rezept für
Quarkkeulchen! Er war extra zur Köchin gegangen, um das Rezept mit nach
Hause nehmen zu können, weil sie ihm so geschmeckt hatten.

Ich ziehe dann doch lieber selbstgemachte Reibekuchen vor feingerieben oder auch grob.
Manchmal sogar beides.

queeny


http://www.wiramstammtisch.de

Pamina Offline



Beiträge: 4.038

23.09.2008 23:05
#538 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Aber das hast du ihm damals hoffentlich nicht gesagt, ich finde das ja sooooooooooooooooo süß, meiner hat mir mal zum Geburtstag Gläser geschenkt, da war er ca 10 Jahre, dann sagte er,natürlich stolz wie ein Spanier,: Mutti, die haben nur 99 Pfennig gekostet, er war so stolz, vergessen werde ich das nie, ich fand das toll.

queeny Offline



Beiträge: 3.342

23.09.2008 23:12
#539 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Nein, natürlich nicht. Ich habe ihm auch seine Quarkkeulchen gemacht. Allerdings musste ich mir in
der Folgezeit immer anhören, das die Quarkkeulchen von der Köchin besser schmeckten. Das Rezept
hatte die Köchin sogar selbst geschrieben und darüber stand: Auf Wunsch eines kleinen Patienten
das Rezept für Quarkkeulchen für seine Mutti!

Das mit den Gläsern ist ja goldig. Da Dein Sohn aber lange überlegt, was er seiner Mutti schenken
kann, was sie auch brauchen kann. Schade eigentlich, dass Kinder so schnell gross werden.

queeny


http://www.wiramstammtisch.de

Pamina Offline



Beiträge: 4.038

23.09.2008 23:17
#540 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Ja, finde ich auch,nachher hat man auch so wenig Einfluß, alles ist so fremdgesteuert, aber das war ja bei uns auch so, wer läßt sich schon gern vorschreiben, ich nicht ,konnte ich noch nie leiden,mag eigene,selbstgewählte Entscheidungen, aber immer klappt das natürlich nicht so. hmmmmmmmmmm

Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 88
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln