Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.306 Antworten
und wurde 89.707 mal aufgerufen
 Der Ossi heute
Seiten 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | ... 88
Pamina Offline



Beiträge: 4.038

11.10.2008 01:46
#601 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Kehrwoche ,ich erwürge dich:
Für 16 Personen, also für Feier, ich werde dazu eingeladen, weil ich es in der <Nacht schreibe, hab meine gute Nacht
1kg Kassler(klein geschnitten)
1kg Schweinegulasch
1kg Rindergulasch
500g pürierte Tomaten
1kg Paprika ich nehme ein großes Glas, geht aber auch frisch, bstimmt besser, ich bin faul)
1kg Zwiebeln schneiden (hi,hi)
500g geräucherter Bauch ( ich nehme gewürfelten Katenschinken, geht auch gut)
3Fl.Schaschliksauce a`200ml
1-2 Dosen Mexico-Gemüse
Pilze nach Belieben

1großer Bräter

2 Becher süße Sahne zum Verfeinern am Verzehrtag

Am Abend vor dem Verzehr alles in der oben angegebenen Reihenfolge in den Bräter schichten (24h), ich mache es nur bis zum nächsten Mittag.
Es kommen keine Gewürze dazu!
Im Kühlschrank lagern!

2 einhalb bis drei Std. vor dem Verzehr im Backofen bei 200° auf unterer Schiene garen lassen, ohne Deckel

Vor dem Servieren alles gut umrühren mit 2 Becher Sahne.

Beilagen:
Spätzle ,Nudeln, Stangenweißbrot oder auch Kartoffeln.


Geschafft, also dann fischer, du kannst auch alles halbieren, schreibst mir mal irgendwann, ob du ne Frau gefunden hast, die dich damit verwöhnt, grins

Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

11.10.2008 01:50
#602 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten
Zitat von queeny
Ja, ich koche aber Erbsensuppe. Die lasse ich dann erst mal drei Tage abgefüllt in einer Tupperdose
in der Sonne stehen. Dann friere ich sie ein. Nach wiederum drei Tagen wird die eingefrorene Suppe
dann an Kehrwoche per DPD geschickt. Kehrwoche ist dann nicht zu Hause, sondern arbeiten. DPD lässt
eine Benachrichtigung da. Ralfimausi muß dann das Päckle selbst abholen. Dann ist mindestens noch
ein Tag vergangen oder zwei. Die Suppe hat sich schon vermehrt, hob den Deckel an und kleckerte in den Karton.
Sie stinkt wie der Teufel. Und so weiter..........
queeny


Weißt Du, was ich heute gegessen habe? Erbsensuppe mit Bockwurst! Allerdings nur aus der Büchse, dafür aber ohne Mitesser...
Du hast übrigens eine blühende Phantasie!
Gruß Ralf



Wer meine Texte falsch zitiert oder durch Zitate sinnentstellt, oder falsch zitierte oder sinnentstellte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Ossiforum nicht unter 2 Jahren bestraft.

Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

11.10.2008 02:02
#603 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Super Paminchen, der Anfang ist gemacht. War doch garnicht so schwer, oder? Du kennst doch noch so viele andere tolle Rezepte, die kannst Du hier nach und nach alle aufschreiben.
Gruß Ralf




Wer meine Texte falsch zitiert oder durch Zitate sinnentstellt, oder falsch zitierte oder sinnentstellte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Ossiforum nicht unter 2 Jahren bestraft.


Schlawine Offline




Beiträge: 2.395

11.10.2008 07:32
#604 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Weißt Du, was ich heute gegessen habe? Erbsensuppe mit Bockwurst! Allerdings nur aus der Büchse, dafür aber ohne Mitesser...
----------

Büchsensuppe ohne Mitesser !! Ich lasse dir mal deinen Glauben Kehrwöchlein und hoffe es hat geschmeckt


Schlawine

queeny Offline



Beiträge: 3.342

11.10.2008 11:08
#605 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten
Ich hatte das mit der Erbsensuppe zurückgenommen Kehrwoche!! Ich will ja nicht immer so gemein sein. Aber Schlawine muss ich recht geben.
Vielleicht sind Zusatzproteine in Dosensuppe. Wer weiß? Ich esse allerdings auch schon mal eine Dosensuppe. Meistens dann, wenn ich wenig
Zeit habe.

queeny

Aufrichtig sein und ehrlich bringt Gefahr.

Shakespeare

queeny Offline



Beiträge: 3.342

11.10.2008 12:02
#606 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Das Rezept für den Schichtgulasch werde ich mir in mein handgeschriebenes Kochbuch eintragen Pamina.
Das lohnt sich wirklich nur für mehrere Personen. Kann mir gut vorstellen, dass es sehr lecker
ist. Wäre auch gut für Feiern am Lagerfeuer.

queeny


Aufrichtig sein und ehrlich bringt Gefahr.

Shakespeare

Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

11.10.2008 12:30
#607 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Zitat von Schlawine
Weißt Du, was ich heute gegessen habe? Erbsensuppe mit Bockwurst! Allerdings nur aus der Büchse, dafür aber ohne Mitesser...
Büchsensuppe ohne Mitesser !! Ich lasse dir mal deinen Glauben Kehrwöchlein und hoffe es hat geschmeckt


Bei der Herstellung von Dosenfutter wird das Futtergut stark erhitzt, dann luftdicht verschlossen und somit letztlich konserviert. Die Gefahr, etwas Lebendiges kurz nach Öffnung der Dose vorzufinden, ist gleich Null. Was vor dem Erhitzen noch so alles gewackelt hat, ist eine andere Frage, spielt ernährungstechnisch auch eine untergeordnete Rolle und ist zeitabhängig. Denn irgendwann haben das die Schweine und Rinder usw. ja auch noch: gelebt.
Gruß Ralf




Wer meine Texte falsch zitiert oder durch Zitate sinnentstellt, oder falsch zitierte oder sinnentstellte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Ossiforum nicht unter 2 Jahren bestraft.


Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

11.10.2008 12:41
#608 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Zitat von queeny
Ich hatte das mit der Erbsensuppe zurückgenommen Kehrwoche!! Ich will ja nicht immer so gemein sein. Aber Schlawine muss ich recht geben.
Vielleicht sind Zusatzproteine in Dosensuppe. Wer weiß? Ich esse allerdings auch schon mal eine Dosensuppe. Meistens dann, wenn ich wenig
Zeit habe.
queeny


Du sagst es, wenig Zeit und keine Lust - daher auch der Name: Fastfood!
Gemein warst Du aber nicht. So ähnlich haben wir Soldaten es damals in der Offizierskantine mit unliebsamen Offizieren gemacht. Aber darüber wollte ich eigentlich nicht schreiben, da bin ich auch überhaupt nicht stolz drauf.
Es ist schon erstaunlich, was Menschen alles essen, solange sie nicht wissen was sie essen.




Wer meine Texte falsch zitiert oder durch Zitate sinnentstellt, oder falsch zitierte oder sinnentstellte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Ossiforum nicht unter 2 Jahren bestraft.


Pamina Offline



Beiträge: 4.038

11.10.2008 14:19
#609 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Queeny das ist voll lecker, für Kehrwoche kaufst du lieber ne Dose Katzenfutter, das reicht.

queeny Offline



Beiträge: 3.342

11.10.2008 15:34
#610 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten
Eine Frage noch Pamina: Kommt wirklich keinerlei Flüssigkeit an die Masse? Die Masse gart dann praktisch
in eigenem Saft? Kein Salz? Reicht die Salzigkeit des Kassler aus?

queeny

Aufrichtig sein und ehrlich bringt Gefahr.

Shakespeare

Schlawine Offline




Beiträge: 2.395

11.10.2008 15:39
#611 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Queeny, Paminchen hat heute nicht viel Zeit fürs OF. Ich habe das aber auch schon gemacht.Es kommen keine Gewürze und keine Flüssigkeit dazu.Die Flüssigkeit von der Sosse und dem Gemüse reicht aus und durch das geräucherte Fleisch und die Würzsosse ist es sehr herzhaft.
Ich habe es auch schon für meine Familie mit 1kg Gulasch halb und halb und nur ein paar Schinkenwürfeln, Zwiebeln,Pilzen und Paprika gemacht.Das war auch sehr lecker.


Schlawine

queeny Offline



Beiträge: 3.342

11.10.2008 16:19
#612 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Danke für die Antwort Schlawine. Für mich alleine würde ich das nie machen.
Wenn wir mal alle wieder zusammen sind familienmässig bestimmt. Was übrig
bleibt, nimmt der Kleine, ein Sparfuchs, dann wie immer gerne mit!
Mögen werde ich das bestimmt, denn herzhaft esse ich gerne.

queeny


Aufrichtig sein und ehrlich bringt Gefahr.

Shakespeare

Weilheimer Offline

Moderator


Beiträge: 3.583

11.10.2008 16:26
#613 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Ich will ja nicht nörgeln, aber irgendwie läuft dieser Thread in die Leere. Als Neu-User würde ich unter so einem Thread ein paar gescheite Rezepte erwarten, oder? Ich habe leider nicht so die Ahnung und das nötige Interesse am Kochen, diesen Part hat meine Partnerin an sich gezogen, obwohl ich früher (TM) auch kochen konnte.



Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

11.10.2008 18:10
#614 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten
Oh Gott, Weilheiners haben großen Hunger und keine Ahnung vom Kochen... Euch knurrt der Magen und Ihr lauert auf Rezepte!

Macht doch saure Eier!

Ihr braucht Stampfkartoffeln und hartgekochte Eier, die Ihr schon in Scheiben geschnitten habt.

Soße wie folgt:

Helle Mehlschwitze machen, kalte Milch zufügen und rühren, rühren, rühren, bis dicke Soße entsteht.
Mit Senf, Zucker und Pfeffer abschmecken und die Eierscheiben unterrühren.
die Stampfkartoffeln auf den Teller klexen und in der Mitte ein Loch formen. Kannst auch mit der Faust reinhauen, Weili, geht schneller!
Die Soße mit den Eiern in die Mitte reinfüllen, fertig!

Wenn Du Dich durch die Stampfkartoffelwand gefuttert hast, läuft die Soße an der Seite raus. Lustig!

Ansonsten guten Appetit! Frag' jetzt aber nicht, wie man eine Mehlschwitze macht...!

Gruß Ralf



Wer meine Texte falsch zitiert oder durch Zitate sinnentstellt, oder falsch zitierte oder sinnentstellte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Ossiforum nicht unter 2 Jahren bestraft.

Schlawine Offline




Beiträge: 2.395

11.10.2008 19:07
#615 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Oooohhh neeee, kochen kann der Mann auch noch.

Paminchen und da hast du nach 47 Jahren immer noch nicht gemerkt was für ein außergewöhnliches Exemplar von Mann du da an deiner Seite hast und beklagst dich ständig


Schlawine

Seiten 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | ... 88
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln