Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.306 Antworten
und wurde 90.727 mal aufgerufen
 Der Ossi heute
Seiten 1 | ... 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | ... 88
Wega Online




Beiträge: 974

23.11.2008 08:10
#706 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Danke Bummi!
Ich werde es ausprobieren und zuz gegebener Zeit berichten!

kirschli
Beiträge:

23.11.2008 09:54
#707 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

zitat Qenny:Na, klar sind die Rouladen mit Wirsing leckerer als herkömmlich gemacht !
Meine Jungs mögen sie aber nur wie "FRÜHER" - also nur normaler Weißkohl!
Wenn sie zum Essen kommen und auch mit ihren Familien möchten sie, dass alles
so gemacht ist und auch so schmeckt wie eben "früher"!

Dazu sagt mann Futtern wie bei MutternBei Kohlrouladen muß ich auch reichlich machen da ist Familienessen angesagt, der restliche Kohl wird gebraten und wie Krautgulasch gemacht.In die Füllung mache ich immer etwas Bautznersenf mittelscharf das schmeckt sehr herzhaft.


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

queeny Offline



Beiträge: 3.342

24.11.2008 18:34
#708 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Rouladen sind halt Familienthemen! Mein Großer ißt auch sehr gerne Rinderrouladen!
Ich nicht so sehr. Der Kleine auch nicht. Wenn ich mal welche für alle mache ist es ein Bräter
voll. So ein Bräter in den eine Gans passt! Mit Rotkohl aus dem frischen Kopf
gemacht, aber einen Tag vorher weil er aufgewärmt noch viiiiiiel besser schmeckt. Kartoffel-
klöße dazu, ich nehme tiefgefrorene (selbst kann ich die nicht), aber meistens mit Salz-
kartoffeln.

queeny


_______________________________________________
Aufrichtig sein und ehrlich bringt Gefahr.

Shakespeare

kirschli
Beiträge:

24.11.2008 21:12
#709 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Wann giebts das wieder mal bei dir, ich würde gern eine prise bratenduft schnuppern kommen


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

Masseur Offline



Beiträge: 1.152

24.11.2008 22:36
#710 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

@queene, kennst Du jemanden, der vielleicht so eine Presse für die roh geraspelten Kartoffeln abgeben möchte???
Weil wenn ich Thüringer Klösse mache, gehen immer 2 - 3 Handtücher kaputt.
Außerdem tun mir hinterher immer die Handgelenke und Finger weh.
Gruß


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Pamina Offline



Beiträge: 4.039

24.11.2008 23:02
#711 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Ein Masseur ,dem die Handgelenke weh tun ,das klingt ,wie ein Witz, ich finde es lustig,sei nicht sauer,grins

queeny Offline



Beiträge: 3.342

25.11.2008 07:15
#712 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten
Ich kenne niemanden Masseur. Ich kann mich erinnern, dass meine Stiefmutter immer Leinentücher
für die geriebenen Kartoffeln nahm. Masse in das Leinentuch und dann fest verknotet und das kam
dann in die Wäscheschleuder, die dann aber ordentlich festgehalten werden mußte wegen der
auftretendenen Unwucht. Es klappte immer. Meine Stiefmutter gab dann in die Kartoffelmasse
(nach dem Schleudern) immer noch zwei bis drei gekochte Kartoffeln, die vorher durch die
Kartoffelpresse gedrückt wurden.

Wenn Deine Geschirrtücher kaputtgehen, dann wendest Du wohl brutale Kraft an? Mit Gefühl Masseur bitte.
Es sind dann auch noch doppelt gewebte Baumwollwindeln zu empfehlen. Die halten auch was aus. Natürlich
nicht, wenn schon fünf Kinder darin gewindelt wurden!

So das wars. Ich muß jetzt zur Arbeit fahren.

queeny

_______________________________________________
Aufrichtig sein und ehrlich bringt Gefahr.

Shakespeare

Masseur Offline



Beiträge: 1.152

25.11.2008 14:07
#713 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Ha ha ha, - wo bekommt man denn Leinentücher her?
Und das mit der Schleuder kann ich mir auch gut vorstellen.
Aber mit der Gründung einer Familie haben wir damals auf Automat umgestellt.
Jedenfalls, wenn die Klösse gelingen sollen, muss die Masse Furz - trocken sein. Und 2/3 - 1/3 roh/gekocht.
Gruß


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

bummi Offline



Beiträge: 504

25.11.2008 18:05
#714 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Zitat von Masseur
@queene, kennst Du jemanden, der vielleicht so eine Presse für die roh geraspelten Kartoffeln abgeben möchte???
Weil wenn ich Thüringer Klösse mache, gehen immer 2 - 3 Handtücher kaputt.
Außerdem tun mir hinterher immer die Handgelenke und Finger weh.
Gruß


wenn zufälligerweise ein entsafter zu hause steht, geht es vielleicht ohne die presse.
zum entsaften eignen sich auch ganz normale durchschläge, sprich schüsseln mit loch,
oder einfache (perlon-)siebe.
dabei geht man folgender maßen vor:
sieb auf den tisch oder in ein becken stellen.
geriebene masse zugeben.
und fest, wenn das sieb reichlich gefüllt ist, oben drauf drücken.

kh




bummi Offline



Beiträge: 504

25.11.2008 18:09
#715 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Zitat von Masseur
Ha ha ha, - wo bekommt man denn Leinentücher her?
Und das mit der Schleuder kann ich mir auch gut vorstellen.
Aber mit der Gründung einer Familie haben wir damals auf Automat umgestellt.
Jedenfalls, wenn die Klösse gelingen sollen, muss die Masse Furz - trocken sein. Und 2/3 - 1/3 roh/gekocht.
Gruß


soooo furztrocken muß die masse nicht sein.
nur..., das brühwasser muß kochen.
zur not gibt´s noch einen trick.
in das kochende brühwasser kann man den rest des aufgefangenen kartoffel(press-)wassers geben.
mit schneebesen einrühren. wirkt bindent.

kh



conny1310 Offline



Beiträge: 116

25.11.2008 18:16
#716 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

sowas hab ich noch im schrank, uralt bestimmt noch von oma, aber noch wie neu,
wusste garnicht wie wertvoll omas leinentücher heut wieder sein können,
die halten eben noch was aus
obwohl ich persönlich kein fan von Th.klösen bin, mag lieber
kartoffelklöse
conny

bummi Offline



Beiträge: 504

25.11.2008 18:18
#717 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Zitat von queeny
Rouladen sind halt Familienthemen! Mein Großer ißt auch sehr gerne Rinderrouladen!
Ich nicht so sehr. Der Kleine auch nicht. Wenn ich mal welche für alle mache ist es ein Bräter
voll. So ein Bräter in den eine Gans passt! Mit Rotkohl aus dem frischen Kopf
gemacht, aber einen Tag vorher weil er aufgewärmt noch viiiiiiel besser schmeckt. Kartoffel-
klöße dazu, ich nehme tiefgefrorene (selbst kann ich die nicht), aber meistens mit Salz-
kartoffeln.

queeny


es müssen nicht unbedingt "griene kließ" sein.
die seidenen, also gekochte kartoffelklöße, gehen auch sehr gut.

auf 800 g geschälte, gekochte und pürrierte kartoffel kommt
200 gramm mehl, ein bis zwei eier, muskat und salz.
je mehr ei, desto härter der kloß!
wenn die kartoffel zu naß ist, meist ende des winters,
kann man sich mit etwas feinem grieß helfen, um den entstandenen teig
fest/rollbar zu bekommen.
der crouton, sprich, der geröstete brotwürfel, wird nach dem drehen
in die mitte reingedrückt.
das kochwasser muß anfangs sieden.

kh



bummi Offline



Beiträge: 504

25.11.2008 18:20
#718 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

es gehen auch gute frotteetücher.
die reißen sicher nicht.

kh


joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.471

25.11.2008 21:21
#719 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Hallo masseur, habe zwei solcher sogenannten "Kloßsäcke" zu Hause. Bekommt man aber auch in Sachsen in einigermaßen guten Haushaltswarenläden, die nicht nur neumodisches Zeugs führen, oder auf Weihnachts- und Trödelmärkten. Habe sowas zumindest vor etwa zwei Jahren im Osten noch gesehen, weiss aber nimmer,wo.

Habe noch schnell gegoogelt:
http://cgi.ebay.de/Kloss-Sack-Kliess-Sac...%3A1|240%3A1318

Gruß
JoeSachse

Nici Offline



Beiträge: 54

25.11.2008 21:22
#720 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Zitat von Masseur
Ha ha ha, - wo bekommt man denn Leinentücher her?
Und das mit der Schleuder kann ich mir auch gut vorstellen.
Aber mit der Gründung einer Familie haben wir damals auf Automat umgestellt.
Jedenfalls, wenn die Klösse gelingen sollen, muss die Masse Furz - trocken sein. Und 2/3 - 1/3 roh/gekocht.
Gruß


Also bei mir geht nichts kaputt beim ausdrücken. Sooooo furztrocken müssen sie nicht sein, das die Tücher zerfetzen.
Schau aber mal hier und bestell dir so Kloßsäcke. Die hab ich auch.
http://www.ossiladen.de/shopping/index.p...-Textilien.html

Seiten 1 | ... 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | ... 88
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln