Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.306 Antworten
und wurde 89.751 mal aufgerufen
 Der Ossi heute
Seiten 1 | ... 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | ... 88
Björn Offline




Beiträge: 6.697

31.03.2009 18:57
#916 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Heutzutage kann sich im Winter jeder frische Erdbeeren kaufen, kosten "nur" ab 2 Euro/ je 250g Schale (das sind 8Euro/kg)!! Auch Weintrauben, Pfirsiche usw. für 5-6 Euro/kg würde ich mir nie kaufen!


BJ

Weilheimer Offline

Moderator


Beiträge: 3.583

31.03.2009 19:11
#917 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Hast ja Recht Björn, ich esse immer noch sehr gern die guten und preiswerten Äpfel, aber selbst die gab es im Winter in der DDR nicht immer. Außerdem zu deinen Preisen kaufe ich kein Obst, viele Grüße vom Großmarkt.


Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.


Mahatma Gandhi

queeny Offline



Beiträge: 3.342

31.03.2009 19:15
#918 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Kinder, esst was die natürliche Saison hervorbringt. Erdbeeren wachsen in unseren Breiten nicht im Dezember und auch Weintrauben nicht. Ich will auch keine Äpfel aus südlichen Landen, sondern deutsche Qualitätsäpfel, die eine schöne dünne Schale haben. Nicht diese Lederschalen wie beispielsweise Äpfel aus Südafrika haben. Fleisch einmal die Woche ist völlig in Ordnung. Sollte nur BIO sein, aber leider ist nicht immer BIO drin wo BIO draufsteht.

queeny


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

peppe Offline



Beiträge: 2.966

31.03.2009 19:17
#919 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

@Weilheimer......einen schönen Guten Abend erstmal! Hast du noch nie davon gehört....das die alten Seeleute nie an Vitaminmangel litten weil Sie genug Sauerkraut an Bord hatten Ja wer sagt denn man im Winter nur fisches Obst essen soll damit man seine Vitamine hat. Blödsinnsorry aber ist so; Wir hatten immer den Keller voller Äpfel inkl tonneweise Kompott, Apfelsaft selbstgepresst was willst du mehr!Tja und dadurch das mein Vater bei der Wismut war bekam ich auch nicht gerade wenig Südfrüchte! Nee nee, weilheimer...denk mal richtig nach.......wir haben viel Gesunder gelebt wie manch junger Heut !!
Peppe



Name: Peppe
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

kalteschnauze Offline



Beiträge: 686

31.03.2009 19:53
#920 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

klasse, wie man vergessen kann... die kaufhallen in ganz normalen provinznestern, da hast du gerade mal kartoffeln, und wenns hoch kam ein paar schrumplige äpfel bzw. kohlköpfe frisch??? kaufen können im winter. alles andere war konserve und selbst da gabs kaum auswahl. apfelsinen nur "fidels alptraum" aus cuba. ne dose pfirsiche im deli kostete rund 12!!!! ddr mark, "vietnamesische kohlrübe" (ananas) in dose ebenso.

peppe Offline



Beiträge: 2.966

31.03.2009 19:58
#921 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

kalteschnauze .........hast aber nicht das Gefühl das nur das Vitamine hat was du denst!? Weisskohl und kartoffeln langt ja schon für ne ausgewogne ernährung!! Mam muss nur wissen wie zubereiten! Bummi, wo steckst du eigentlich!!! Brauche deine Hilfe von dir als Profikoch, HILFE BUMMI HELF PEPPE ..BITTEEEEEEEEEEEE!!



Name: Peppe
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

Weilheimer Offline

Moderator


Beiträge: 3.583

31.03.2009 20:17
#922 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

kalteschnauze, genau wie du es beschrieben hast, habe ich es erlebt. Weißkohl, Rotkohl, Schrumpeläpfel das gab es im Winter im HO Obst-/Gemüseladen. Peppe schrieb was von Sauerkraut, selbst das gab es nicht immer und zu jeder Zeit. Wie gesagt, ich wohnte in einem Provinznest, weit ab vom Schuss.
Die Auslagen an Obst und Gemüse im Reichelt und Kaisers in Berlin kamen mir 1990 wie das Schlaraffenland vor. Meine allererste Kiwi habe ich aus Unwissenheit mit Schale gegessen.


Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.


Mahatma Gandhi

peppe Offline



Beiträge: 2.966

31.03.2009 20:25
#923 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Weilheimer da bist du nicht der einzige mit der Kiwi mein Opa war im krankenhaus und ich habe vom Westbesuch kiwi mitgenommen und was macht mein Opa happ rein biss er in die Kiwi das Bild vergesse ich nie
Peppe



Name: Peppe
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

kirschli
Beiträge:

31.03.2009 20:27
#924 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Da ich zu dieser Zeit in einem VEG arbeitete hatten wir auch im Winter genügend Obst,obendrein Apfelsaft als Deputat und Apfelwein und Sekt. Erdbeeren habe ich selbst im Garten angebaut und anderes auch.Ja und Sellerie gab es auch :Sellerie tut der Mamma gut wenn es Pappa essen tut.


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

Name: knuddel

Weilheimer Offline

Moderator


Beiträge: 3.583

31.03.2009 20:29
#925 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Na Kirschli, das ist so, wenn man an der Quelle sitzt. VEG war ja Landwirtschaft und wenn die nichts hatten, wer dann?


Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.


Mahatma Gandhi

peppe Offline



Beiträge: 2.966

31.03.2009 20:47
#926 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

Ja sagt mal seit ihr alle Ossis von der Platte ohne Laubenpiepercharakter?! Man wir hatten doch früher alle auf den Land eigenes!!
Peppe



Name: Peppe
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

kirschli
Beiträge:

31.03.2009 21:04
#927 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

genau pepe und ich hab es jetzt noch,aber leider liegt der schöne garten jetzt fast brach und wird umfunktioniert,wir haben sogar selber Sauerkraut gehobelt und Gurken in Krugen eingelegt (Sauregurken) die waren echt lecker.


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

Name: knuddel

peppe Offline



Beiträge: 2.966

31.03.2009 21:08
#928 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten
@Kirschli na siehst ........der Wille ist für das Gute
Verantwortlich Peppe


Name: Peppe
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

kalteschnauze Offline



Beiträge: 686

31.03.2009 21:13
#929 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

wir hatten auch genügend obst und gemüse durch 2 schrebergärten, aber wenn du keine zeit für solch hobby hattest (oder keine omma und opa, die sich als rentner damit befassten) dann warst du wirklich auf das reichhaltige kaufhallenangebot kartoffeln, kohl und äpfel angewiesen
wer mal auf dienstreise fuhr in großstädte, der hatte mitzugucken, obs nicht irgendwo eine banane gab, die er dann denen gab, die gerade babys oder kleinkinder "durchzufüttern" hatten. ich fand manches besser in der ddr, aber DAS möchte ich NICHJT wieder haben, dass du dir die hacken abwetzt um mal vernünftiges obst zu bekommen... und heute? in meinem küchenobstregal vergammeln gerade 3 bananen, hätte es vor 20 jahren garantiert nicht gegeben

mario2110 Offline




Beiträge: 28

31.03.2009 21:16
#930 RE: Was isst der Ossi heute noch gerne? Zitat · antworten

wir sind als Kinder auch ohne EIGENEN Garten ausgekommen. Da gabs bei uns ne Siedlung, die hatte nur so kniehohe Zäune, ihr wisst schon was ich meine??


Seiten 1 | ... 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | ... 88
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln