Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#991 von vae victis , 28.04.2009 17:02

ich schätze mal es sind krautwickerl.

also gewürztes hackfleisch im weißkraut-blätter gewickelt und gebraten.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009

zuletzt bearbeitet 28.04.2009 | Top

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#992 von Wega , 28.04.2009 17:08

Zitat von vae victis
ich schätze mal es sind krautwickerl.

also gewürztes hackfleisch im weißkraut-blätter gewickelt und gebraten.


Falsch!
Das sind Wickelklöße: http://www.chefkoch.de/rezepte/621810225...kelkloesse.html

 
Wega
Beiträge: 998
Registriert am: 29.08.2008


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#993 von vae victis , 28.04.2009 17:15

danke für die richtigstellung
aber ich sagte ja ich schätze mal.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#994 von peppe , 28.04.2009 17:20

V.v und die schmecken sag ich dir!!! Wir zuhause haben sie auch mit Pilzen erst braten mit zwiebel und dann statt semmelbrösel in die Wickeklöse gewickelt und es in Gemüsebrühe gekocht gemacht
Peppe



Name: Peppe
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#995 von vae victis , 28.04.2009 17:33

peppe
was ich noch nicht probiert habe, kann ich nicht beurteilen.

aber auch bei uns gibt es reichlich schmankerl zum geniesen.
die eigene regional küche wird natürlich immer am meißten gelobt
was natürlich aber auch richtig ist, sonst ginge dies ja mit der zeit verloren.


Ich bin das Abbild meines Gottes und folglich mache ich fehler so wie " Er ",
nur nicht so große.

vae victis  
vae victis
Beiträge: 1.109
Registriert am: 11.01.2009


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#996 von kirschli ( gelöscht ) , 28.04.2009 21:37

Da muss ich mir ja jemanden zum Essen einladen wenn ich die machen will,aber hört sich gut an.


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

Name: knuddel

kirschli

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#997 von peppe , 28.04.2009 21:58

Kirschli ich komme ,mach Bitteeeeeeeeeeeeeee Wickelklöse und Sosse und Rotkraut ........das Fleisch habe ich ja an dir
Peppe



Name: Peppe
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#998 von kirschli ( gelöscht ) , 28.04.2009 23:16

Na das du dir da nicht deine letzten Zähnchen aus beißt mein Teurer ,also das Wochenende habe ich frei,


" wie dus machts ist egal-falsch ists alle mal"

Name: knuddel

kirschli

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#999 von tommes , 29.04.2009 00:05


Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen.

Konfuzius

tommes  
tommes
Beiträge: 411
Registriert am: 10.05.2006


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1000 von babsi , 09.06.2009 18:15

Also wenn wir zu Besuch nach Sachsen fahren, dann kaufen wir erst mal Kuchen. ApfelmitDecke den ist mein Sohn am Liebsten, obwohl er ein "Schwabse" (Eltern Sachsen und er geb. und aufgewachsen in Schwaben ) ist und ich Leberkäse.
Vor Jahren war das mit uns schlimmer, da sind wir öfter nach Hause gefahren und haben da Großeinkauf gemacht. Mittlerweile haben wir uns an das Essen hier gewöhnt.

Das schönste Gesicht sehe ich bei meinem Schwiegervater, wenn es bei uns Linsen mit Saiten und Späzle gibt - das kann er nicht ab, denn er mag am liebsten Kartoffeln und dann hat er "Kaffeedurst". Nee Nee- die Sachsen

babsi  
babsi
Neuling
Beiträge: 9
Registriert am: 01.06.2009


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1001 von kirschli ( gelöscht ) , 09.06.2009 21:13

Also babsi ich kann deinen Schwiegervater verstehen,ich mag das auch nicht genauso diesen komischen Eintopf den es hier gibt,alles durch einander gemehrt
richtigen Linseneintopf lecker mit Kasseler drin


Wanderin zwischen zwei Welten http://www.youtube.com/watch?v=ztQYImOwY...laynext_from=PL

knuddel

kirschli

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1002 von bummi , 09.06.2009 22:40

linsen schmecken am besten mit blutwurst.
so, wie sachsen linsen essen; süß - sauer.
ne recht gute blutwurst machen die döbelner:
http://www.doebelner-fleischwaren.de/portal.html

tip: glasware (sehr gut)

wickelklöse;
werden auch im italienischen gemacht, speziell im trentino.
da werden sie mit spinat gefüllt oder mit einem krustel
aus speck, zwiebel und semmelbrösel.

der teig ist einfach herzustellen:
auf ein kilo gekochte (mehlige) kartoffel kommt ein ei
muskat, salz und rund 250 g mehl.
sind die kartoffel festkochend, kann man das mehl
zu zwei drittel mit (hartweizen-) grieß ersetzen.
normalen weizengrieß kann man im küchenkutter nochmals
zerkleinern. am besten gehen die vorbaukutter von
mixstäben.
gut kneten, flott arbeiten und auf einem mehlierten arbeitsplatz
ausrollen. feuchte füllungen immer mit reichlich semmelbrösel
versehen (geht auch mit gebutterten, gerösteten).
am besten, im gegensatz zum wickelkloß, die ganze länge
kochen und danach portionieren.
erwärmt werden die klößchen in (brauner) butter mit einem spritzer
wasser, daß eine sämige oberfläche entsteht.
totale genießer dürfen das ganze mit einem reifen, geriebenen
hartkäse bestreuen.

viel spaß

kh

bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008

zuletzt bearbeitet 09.06.2009 | Top

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1003 von kirschli ( gelöscht ) , 09.06.2009 23:03

also Linsen mit Blutwurst habe ich noch nie gegessen, mit geräuchertem Bauch oder Wiener drin ja und süß sauer hat sie immer meine Mutter gemacht


Wanderin zwischen zwei Welten http://www.youtube.com/watch?v=ztQYImOwY...laynext_from=PL

knuddel

kirschli

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1004 von bummi , 02.07.2009 00:13

auf vielfachen wunsch oder abgeneigtem interesse
werden wir heute mal melanzane, bekannt als aubergine
oder im ddr - jargon, eierfrucht kochen.
anfang der achziger versuchte die handelsorganisation,
auberginen in den ddr - markt einzuführen, was
bissl an den baum ging. man versäumte, die bevölkerung
über die verwendungsmöglichkeit aufzuklären.

in mittelmeerländern wird melanzane teilweise nicht
geschält; oder nur zur hälfte - sozusagen als schmuck.
http://de.wikipedia.org/wiki/Aubergine
die wiki hab ich mal zum überblick reingestellt, um dem
ddr - bürger die herkunft seiner früchte zu erklären.

gegrillt und gebacken sind melanzane praktisch edle
gemüse, weil sie gewürze und kräuter gut annehmen.

eine aubergine schälen (geht gut mit einem pendelschäler).
in scheiben schneiden (knapp einen zentimeter),
und in eine heiße, mit krepppapier (haushaltrolle)
gefettete pfanne legen. kurz farbe nehmen lassen und wenden.
danach auf ein tablett. mit salz würzen.
in einer pfanne tomatenwürfel mit zwiebel anschwitzen.
würzen mit oregano, salz, pfeffer, die flüssigkeit
unter leichtem köcheln, verdunsten lassen.
dieses pürree/ragout gibt man löffelweise auf die melanzane.
darauf kommt eine mitteldicke scheibe mozzarella.
entweder in den backofen, bei unter hitze (130°) etwas erwärmen
oder zurück in die pfanne und einen deckel drauf.
das ganze serviert man auf einem knoblauchtoast.

für feinschmecker:
die tomate kann mit cherrytomaten ersetzt werden
das ganze kann mit schafskäse bestreut werden
alles mit knoblauchbrösel bestreuen
( knoblauchbrösel -
rafiniertes olivenöl erhitzen und semmelbrösel
darin knusprig rösten, fein gehacktes knoblauch zum schluß
zugeben)

wohl bekomms

morgen machen wir gebackene melanzane

kh





bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1005 von bummi , 13.07.2009 21:38

soo, was kochen wir heute?
eine feine mais - polenta:
http://futurologischer-kongress.blogspot...mm-dran_13.html
mit einen ragout vom maishuhn und kleinen
maiskalbschnitzelchen.
natürlich alles genfrei.
von deutschen landen frisch auf den tisch.

kh

bummi  
bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008


   

Was spielt der Ossi heute so an Brettspielen?
Ferienlager


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln